PHP Seiten anzeigen und ScriptAlias anpassen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHP Seiten anzeigen und ScriptAlias anpassen

Postby Erik20 » 02. October 2006 23:14

Wie kann ich PhP Seiten aufrufen und wo den ScriptAlias auf D:/web/....../...../ einstellen?
Erik20
 
Posts: 4
Joined: 02. October 2006 23:01

Postby Wiedmann » 03. October 2006 12:17

Wie kann ich PhP Seiten aufrufen

Genauso wie HTML Seiten: Du gibst die Adresse der Seite im Browser ein.

und wo den ScriptAlias auf D:/web/....../...../ einstellen?

In der "httpd.conf".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re:

Postby Erik20 » 03. October 2006 21:46

Jaaa das versuch ich ja schon die ganze Zeit die DocumentRoot "/xampp/htdocs" auf "D:/web/..../.../" zu stellen. Die Seite wird jedoch fehlerhaft angezeigt. Mich laust die Maus, ich sags euch, wenn was funktionieren soll, funktioniert es erst recht nicht *gg* Naja, bin ja kein Programmierer, mir raucht jetzt schon der Kopf.
Erik20
 
Posts: 4
Joined: 02. October 2006 23:01

Postby Wiedmann » 04. October 2006 00:37

Jaaa das versuch ich ja schon die ganze Zeit die DocumentRoot "/xampp/htdocs" auf "D:/web/..../.../" zu stellen.

Sorry, aber warum verstellst du hier den "DocumentRoot" wenn du doch...

Erik20 wrote:und wo den ScriptAlias auf D:/web/....../...../ einstellen?

.. eigentlich ein "ScriptAlias" konfigurieren willst?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re:

Postby Erik20 » 04. October 2006 20:15

Sorry, aber auf welchen Pfad stellst den ScriptAlias /cgi-bin/ "C:/usr/xampp/cgi-bin/", wenn der Pfad-Ordner am Rechner lautet F:/web/..../script/test.php
Ich brauch keine Perl Scipte zu testen, sondern nur um php Scipte aufzurufen.
Erik20
 
Posts: 4
Joined: 02. October 2006 23:01

Postby Wiedmann » 04. October 2006 20:40

wenn der Pfad-Ordner am Rechner lautet F:/web/..../script/test.php

Da das kein gültiger Pfad ist, erübrigt sich die Frage ;-)

Ansonsten halt auf den Pfad, in dem das CGI-Script ist (die dazugehörigen Directory-Directive dann auch noch anpassen).

BTW:
Aber ich kann dir jetzt aber auch so gar nicht sagen, ob das PHP vom XAMM/Win, sich so einfach auf diese Art und Weise als CGI benutzen lässt...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Sorry

Postby Erik20 » 05. October 2006 13:10

Habe hier einiges durcheinander gebracht. Die DocumentRoot lautet "C:/usr/xampp/htdocs"
Ich muss jetzt meine PHP-Seiten ins DocumentRoot "C:/usr/xampp/htdocs" Verzeichnis kopieren, um sie auch ausführen zu können. Nur habe ich jetzt Bilder in die PHP Seiten eingebunden und in einem Image Ordner gespeichert. Das heisst, wenn die PHP Seiten in den htdocs Ordner kopiert werden, da werden mir logischerweise die eingebundenen Bilder der PHP Seiten nicht mehr angezeigt, da sie nicht im htdocs Ordner liegen, sordern in einem Images-Ordner. Um auch die Bilder anzeigen zu können, müsste die DocumentRoot "C:/usr/xampp/htdocs" direkt zu dem Webverzeignis zeigen. Nur da hängt sich der Apache dabei auf und mag nicht mehr :P
Erik20
 
Posts: 4
Joined: 02. October 2006 23:01


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests