Dummy goes apachefriend

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Dummy goes apachefriend

Postby iceberg » 26. September 2006 13:00

hi zusammen,

in der vergangenheit hab ich hier das eine oder andere problem gepostet und immer von euch freundliche und kompetente hilfe erhalten. ich hoffe, ihr könnt mir heute auch wieder helfen.

worum geht es ?

ich hatte xamp 1.5.1installiert und heute dann auf 1.5.4 aufgebaut wobei ich den fehler begannen habe kein update zu verwenden sondern eine komplette neuinstallation.

nun habe ich zwei meiner alten php websites wieder in die htdocs reinkopiert und mußte feststellen, dass das eine system (cms) problemlos läuft und die von mir selbst programmierte applikation gar nicht.

beschränke ich mich nun mal auf die von mir programmierte app.

die besteht aus einfachen php scripten ohne viel schnickschnack und verwendet natürlich mysql.

die startseite stellt ein einfaches login formular dar. dieses wird als php script regulär angezeigt jedoch werden die variablen nicht übergeben. ich habe dies mit einer einfachen echo $variabel; in der empfangsseite kontrolliert.

also irgendwie stehe ich gerade wie ein ochs vor dem berg.

hat da von euch jemand ne idee was ich gerade übersehe?


vielen dank schonmal für eure anregungen
frank
iceberg
 
Posts: 17
Joined: 19. October 2005 09:35

Postby deepsurfer » 26. September 2006 13:03

Dein PHPcode nach http://php.net Vorgaben programieren.

Das ganze hört sich nach dem allseits bekannten "register_globals" an.
http://faq.kwm-web.info/doku.php?id=php ... er_globals
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby iceberg » 26. September 2006 13:23

ah ok...

habe die abfrage der variabel auf $_POST[variabel]angepasst und siehe da auf einmal haben wir den wert

vielen dank für den wink. ich denke ich hab hier etwas verpennt und sollte das direkt mal aufholen.
iceberg
 
Posts: 17
Joined: 19. October 2005 09:35

Postby Wiedmann » 26. September 2006 14:34

habe die abfrage der variabel auf $_POST[variabel]angepasst

Genau genommen fehlen hier noch die Quotes:
$_POST['variabel']

ich denke ich hab hier etwas verpennt

Und das 6 Jahre lang ;-) (Und täglich grüsst das Murmeltier *g*)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby iceberg » 26. September 2006 15:11

6 jahre?

ähm... grml...

also ich muss sagen, ich code immer so ein paar kleine scripte und verwende die auf den unterschiedlichsten servern, jedoch habe ich erst heute bei der neuen version DIESE probleme vorgefunden. in der alten lief das ganz normal

da brauchte ich die variablen nicht derartig umschreiben

mal doof gefragt, zufällig hänge ich gerade an der stelle. wie würde ich denn die variablen, die ich über POST übergebe in eine sql abfrage einbinden?

bislang sah das bei mir so aus

$result=mysql("$DBName","SELECT * FROM user WHERE (NName='$NName' AND (Passwort='$PW')) ORDER BY lfdNr");
iceberg
 
Posts: 17
Joined: 19. October 2005 09:35

Postby Wiedmann » 26. September 2006 15:19

bislang sah das bei mir so aus
Code: Select all
$result=mysql("$DBName","SELECT * FROM user WHERE (NName='$NName' AND (Passwort='$PW')) ORDER BY lfdNr");

Ich würde sagen, dass ist grob Fahrlässig...

Grundsätzlich tut es jetzt genaus wie vorher. Nur setzt halt den entsprechenden Index aus dem POST-Array ein und nicht die Variable direkt. (Den Zusammenhang zwischen Variable und POST-Array Index hattest ja schon erkannt und was du da schreiben musst)

Für dich lesenswert im Manual sind die Seiten zu "externe Variablen" und Strings. Bei Strings hier besonders der Abschnitt über Doublequote-Strings.

Ansonsten ganz dringend das Kapitel über mysql_query()/mysql_real_escape_string(). (SQL-Injection)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests