XAMPP - Mercury

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP - Mercury

Postby albin101 » 14. September 2006 13:25

Hallo Fangemeinde
Ich bin neu hier und habe natülich schon eine Frage.
Ich betreibe einen Server mit dyn IP des Providers. Das heisst ich habe ein Verbindung via dyndns.org. (www.binis.dynalias.com oder www.albin-ow.ch.vu)
Ist es grundsätzlich möglich, unter diesen Bedingungen den Mercury-Mailserver zu benutzen oder braucht es zwingened eine statische IP?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Albin
albin101
 
Posts: 5
Joined: 14. September 2006 10:23
Location: Sachseln - Zentralschweiz

War die Frage so dumm oder habe ich was falsch gemacht?

Postby albin101 » 15. September 2006 14:32

Warum hilft mir denn keiner!
Gruss
Albin
albin101
 
Posts: 5
Joined: 14. September 2006 10:23
Location: Sachseln - Zentralschweiz

Postby deepsurfer » 15. September 2006 16:18

Ist möglich, aber dazu bedarf es dem genauen Studium der Hilfedatei die beim Mercury dabei ist.

Desweiteren wurde dieses Thema schon sehr oft und eigentlich auch sehr umfangreich behandelt, über die Suchfunktion sollten einige Threads auftauchen die Dir sicherlich weiterhelfen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Leider gibt es doch nirgends eine klare Anleitung

Postby albin101 » 17. September 2006 14:41

Vielen Dank für die Antwort. Leider hat sie mich nicht weiter gebracht da ich bereits vorher und in vielen Stunden nachher das Internet und die Beiträge in diesem Forum gelesen habe.
Ich finde keine Konfigurationsanleitung um Mercury via dyndns ans Netz zu nehmen.
Ich habe auch "Das XAMPP Handbuch" gekauft (Kostet in der Schweiz Fr. 67.--) aber leider geht man auch dort nicht auf die grundlegendsten Einstellungen ein. Schade!
Es ist mir völlig rätselhaft warum keine klare Anleitung zu finden ist (in deutscher Sprache).

Liebe Grüsse vom frustrierten USER...
Albin
albin101
 
Posts: 5
Joined: 14. September 2006 10:23
Location: Sachseln - Zentralschweiz

Postby deepsurfer » 18. September 2006 09:14

Es ist mir völlig rätselhaft warum keine klare Anleitung zu finden ist (in deutscher Sprache).

Weil es so noch keine gibt.
Der Mercury-Author sein Programm kostenlos zur Verfügung stellt, aber für Support dann eine Kostenerhebung durchführt.

Grundsätzlich sind alle Einstellungen in der Integrierten Hilfedatei (F1 taste beim Mercury) zu finden.
Diese sind auf English und man muss schon ein Grundwissen der Mailprotokolle haben, da wie gesagt ein Support Geld kostet.

Wäre es denn nicht angebracht alle Mails über einen freien Mailserver zu erhalten und von dort die Mailfunktion des Mercurys zu nutzen.
Vorteil daran, die Mails sind auch bei einer kompletten Unterbrechnung des Mercury immer noch greifbar.
Da würde diese Anleitung vollkommen reichen:
http://www.tecchannel.de/server/windows/401807/
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 20 guests