MySql 4 und 5 zusammen ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySql 4 und 5 zusammen ?

Postby woelfi123 » 11. September 2006 19:06

:?: Hallo an alle. Ich bin ein Neuer.
Bei mir läuft das XAMPP zu bester Zufriedenheit. Nun mein Problem.
Ich muss eine Anwendung installieren die zwingend MySql 4 erfordert.
Gibt es eine Möglichkeit "gleichzeitig" mit MySql 4 und 5 zu arbeiten :?:

Für Antworten bedankt sich der
Wolfgang aus Celle
woelfi123
 
Posts: 5
Joined: 11. September 2006 18:56

Postby deepsurfer » 12. September 2006 10:05

Wäre möglich wenn einer der beiden MySQL-Server auf einen anderen Kommunikationsport gelegt wird (stichwort: my.cnf).

Der standard Port ist TCP: 3306

Dabei bendenken das wenn eine Script auf den anderen MySQL zugrifen soll, dann muss der MySQL-Connect mit localhost:xxxx aufgerufen werden.
(xxxx = der von dir geänderte Port)

Müsste man aber austesten, da ich dieses Konstrukt so noch nicht getestet habe.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby woelfi123 » 12. September 2006 11:06

Ja hallo,
Danke für den Tipp. - Werd ich gleich testen.

Wolfgang
woelfi123
 
Posts: 5
Joined: 11. September 2006 18:56

Postby sari42 » 12. September 2006 22:39

läuft bei mir seit jahren ohne probleme!
zu beachten ist:
datadir sollte unterschiedlich sein, oder my4 und my5 dürfen nur abwechseld benutzt werden.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby woelfi123 » 12. September 2006 22:48

Bei mir läufts nun auch prima.
Ich hab mich für die "abwechselnde" Version entschieden.
Bin bisher gut zufrieden.

Danke an auch beide.

Wolfgang
woelfi123
 
Posts: 5
Joined: 11. September 2006 18:56

Postby deepsurfer » 13. September 2006 10:18

Bei abwechselnder startfunktion brauch man auch kein Port ändern.

Ich ging davon aus das der beide gleichzeitig benutzen will.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby woelfi123 » 13. September 2006 12:28

Stimmt.
Ich finde es nur etwas lästig -
Mysql stopen, Dienst entfernen -
mit MyInstanceConfig.exe MySql 4 neu einrichten.
Um dann wieder auf MySql 5 zu kommen, erst wieder mit
MyInstanceConfig.exe den Dienst entfernen und die "alten" wieder starten.

Ich hab noch keinen einfacheren Weg gefunden.
Wenn Du einen einfacheren Weg kennst würde ich mich über eine Info freuen.

Sonnige Grüße aus Celle

Wolfgang
woelfi123
 
Posts: 5
Joined: 11. September 2006 18:56

Postby deepsurfer » 13. September 2006 14:21

Wie ich schon erwähnte (aber nicht umgesetzt)

Entweder zwei XAMPPs oder ein XAMPP und eine standalone MySQL-Installation.

In beiden fällen entscheiden welche Version auf einen anderen Port kommt.

Prinzip was mir durch den Kopf geht.
Da beim XAMPP die MySQL Anweisungen innerhalb von XAMPP bleiben, sollte es möglich sein eine standalone Version zu benutzen die mit eigenen Einstellungen (my.cnf, auf einen anderen Port) seinen Dinest tut.
Oder umegkehrt den XAMPP MySQL auf einen anderen Port laufen lassen.

z.b.
XAMPP-MySQL standard 3306
Standalone-MySQL auf 3309

Die PHPini hat hier nur das Problem das diese nur einen Port eintrag benutzen kann, aber wenn ich mich nicht irre ist das unerheblich, da beim mysql_connect() Befehl ja ganze Vorgaben gemacht werden können, so auch der eintrag das "localhost:3309" von Bedeutung ist.

Hoffe das ich da nicht allzu falsch liege..
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby woelfi123 » 13. September 2006 14:45

Hallo Deep,
mach Dir deshalb keine grosse Gedanken. Es klappt ja so.
Nur kurz zur Erklärung weshalb ich das brauche:
Wir betreiben einen On Line Shop (www.mattner-id.de. (Bestellungen werden gerne angenommen.)). Den Shop habe ich mit Net Objekt Fusion erstellt, die Abwicklung läuft über ein 1&1 Shop System. Das ganze ist ziemlich unflexibel. Deshalb hatte ich mit XAMPP etwas rumexperimentiert.
In der PC-Zeitschrift PC-Praxis war ein Shop-System von Gambio das mit MySql und PHP läuft - aber unter MySql 4. Das wollte ich testen.
Funktioniert auch, garnicht schlecht aber sehr komplex.

Schöne Grüße aus Celle

Wolfgang
woelfi123
 
Posts: 5
Joined: 11. September 2006 18:56


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests