Externe Datenbank im Windows-XAMPP simulieren?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Externe Datenbank im Windows-XAMPP simulieren?

Postby Angi0570 » 06. September 2006 07:54

Folgendes Problem: Ich nutze XAMPP lokal, um Arbeiten an meinen Präsenzen zuerst mal auf eigenem Rechner zu testen.
Dabei erstelle ich mir stets eine Art "Kopie" der Datenbank vom jeweiligen Space, um beispielsweise config-Dateien eines Forums 1:1 übernehmen zu können. Sprich, ich erstelle eine Datenbank mit dem gleichen Namen, sowie einen entsprechenden User, der die passenden Rechte und PW hat, wie das online der Fall ist.

Solange beim Webhoster die Datenbank über "localhost" angesprochen wird, klappt das auch prima, ich brauch keinerlei Änderungen mehr zu machen, wenn ich mir was vom Server ziehe.
Ist hier aber eine "externe" Datenbank vorgegeben, haut da so einfach nicht hin.
Z.B. hab ich einen Space, bei dem ich die Datenbank mit der Adresse "db01.mein-hoster.de" ansprechen muss...
Nun steh ich aber tierisch auf dem Schlauch - krieg ich das so unter XAMPP zum Laufen? Ich hab es probiert bei den Rechten des jeweiligen Users, dort anstatt "lokal" die Adresse als Textfeld eingebeben, das bringt leider nix.
Angi0570
 
Posts: 1
Joined: 06. September 2006 07:39

Postby Wiedmann » 06. September 2006 10:13

Z.B. hab ich einen Space, bei dem ich die Datenbank mit der Adresse "db01.mein-hoster.de" ansprechen muss...
Nun steh ich aber tierisch auf dem Schlauch - krieg ich das so unter XAMPP zum Laufen?

Mach in der Datei "HOSTS" ("%windir%\system32\drivers\etc") z.B. diesen Eintrag:
Code: Select all
127.0.0.1    db01.mein-hoster.de
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests