cgi ausführen -> soll datei geöffnet oder gespeichert wer

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

cgi ausführen -> soll datei geöffnet oder gespeichert wer

Postby drummer83 » 29. August 2006 16:15

Hallo,

ich habe schon eine Weile gesucht, aber niemand scheint so ein grundlegendes Problem wie ich zu haben... Wahrscheinlich, weil ich durch diese Programmiergeschichten noch nicht ganz durchsteige.

Auf jeden Fall habe ich die Xampp 1.5.3a und das Perl-Addon 5.8.7-2.2.2 installiert. Wenn ich eine cgi-Datei ausführen möchte, die in perl programmiert ist erscheint der Windows-Dialog: "Soll die Datei geöffnet oder gespeichert werden?"
Sie soll doch aber ausgeführt werden!

Will Xampp nur verwenden, um eigene perl-skripte auszuführen.

Der Kopf meiner Dateien sieht so aus:
Code: Select all
#!C:\Programme\xampp\perl\bin\perl.exe -w


Vielen Dank für Hilfe.
drummer83
 
Posts: 4
Joined: 29. August 2006 16:05

Postby lugau45 » 30. August 2006 09:41

wird das perl modul mit geladen?
mod_perl
findest du http://localhost/phpinfo.php
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31

Postby drummer83 » 30. August 2006 10:56

Danke für die Antwort.

Ich befürchte es wird nicht geladen, aber wo kann ich das sehen bzw. einstellen?

Wenn ich auf deinen Link klicke, kommt
Code: Select all
Objekt nicht gefunden!
Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden Seite scheint falsch oder nicht mehr aktuell zu sein. Bitte informieren Sie den Autor dieser Seite über den Fehler.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

Error 404
localhost
08/30/06 11:54:59
Apache/2.2.2 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.2 OpenSSL/0.9.8b mod_autoindex_color PHP/5.1.4 mod_perl/2.0.2 Perl/v5.8.7


Vielleicht kannst du daran was erkennen?

Vielen Dank.
drummer83
 
Posts: 4
Joined: 29. August 2006 16:05

Postby deepsurfer » 03. September 2006 11:39

Wenn ich auf deinen Link klicke, kommt


Der LINK müsste so aussehen, ausgehend davon das der XAMPP am laufen ist.

http://localhost/xampp/phpinfo.php

Aber allein der Hinweis auf die phpinfo.php hätte dir sagen können was er meinte ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby drummer83 » 03. September 2006 23:26

Also wenn ich die phpinfo.php aufrufe bekomme ich jetzt jede Menge Infos angezeigt. Unter anderem den Abschnitt, den ich hier hochgeladen habe.
http://www.konradsachse.de/images/Web/apache.jpg
Ich entnehme ihm, dass mod perl geladen ist.

Gibt es weitere Tips?

Vielen Dank schon mal
drummer83
 
Posts: 4
Joined: 29. August 2006 16:05

Postby drummer83 » 03. September 2006 23:59

Das Problem ist gelöst:

Wohl ein dummer Anfängerfehler! Ich habe die Datei nicht mit http://localhost/cgi-bin... geöffnet, sondern habe es über c:/programme/xampp... versucht.

Vielen Dank trotzdem für die Hilfe.

drummer
drummer83
 
Posts: 4
Joined: 29. August 2006 16:05

Postby deepsurfer » 04. September 2006 17:42

drummer83 wrote:Also wenn ich die phpinfo.php aufrufe bekomme ich jetzt jede Menge Infos angezeigt. Unter anderem den Abschnitt, den ich hier hochgeladen habe.
http://www.konradsachse.de/images/Web/apache.jpg
Ich entnehme ihm, dass mod perl geladen ist.

Gibt es weitere Tips?

Vielen Dank schon mal


erste Spalte, in der zweiten reihe.. ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests