Probleme mit eigenen https Zertifikat

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme mit eigenen https Zertifikat

Postby Micodat » 10. August 2006 15:32

Hi,

ich habe unter Win2003 XAMPP mit Apache 2.0.53 mod_ssl 2.0.53 und OpenSSL 0.9.7

Für https-Zugriffe ist ein Beispiel-Zertifikat hinterlegt. Ich möchte mir aber eins ausstellen, in dem auch mein Name und mein Servername drin steht.

Nach langem Suchen habe ich auch eine Beschreibung dazu gefunden, wie so was geht. Bzw. gehen sollte, denn bei mir läuft es nicht.

Was ich bisher getan habe:

Zertifikate erstellen:
Code: Select all
openssl req -config openssl.cnf -new -out my-bdc-1.csr
openssl rsa -in privkey.pem -out my-bdc-1.key
openssl x509 -in my-bdc-1.csr -out my-bdc-1.cert -req -signkey my-bdc-1.key -days 730


Die Dateien wurden alle ohne Fehlermeldung erstellt:
Code: Select all
10.08.2006  14:25               963 privkey.pem
10.08.2006  14:25               676 my-bdc-1.csr
10.08.2006  14:26               887 my-bdc-1.key
10.08.2006  14:26               830 my-bdc-1.cert


Diese Dateien habe ich nach apache/conf/ssl.crt kopiert und die ssl.conf entsprechend angepasst:

Code: Select all
SSLCertificateFile "C:/Programme/xampp/apache/conf/ssl.crt/my-bdc-1.cert"
SSLCertificateKeyFile "C:/Programme/xampp/apache/conf/ssl.key/my-bdc-1.key"


Wenn ich jetzt den Apache neu starten möchte, startet er nicht mehr. Im Ereignisprotokoll steht:
Code: Select all
Der Dienst "Apache2" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 1 (0x1).



Hat jemand schon erfolgreich beim Apache2 ein eigenes Zertifikat erstellt und kann mir helfen?

Ciao
Frank
Micodat
 
Posts: 27
Joined: 01. August 2005 10:21

Postby Wiedmann » 10. August 2006 15:34

Der Dienst "Apache2" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 1 (0x1).

Dann schau in das Ereignisprotokoll von Windows / Anwendungen, was den Apachen gestört hat.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Micodat » 11. August 2006 09:33

Wiedmann wrote:Dann schau in das Ereignisprotokoll von Windows / Anwendungen, was den Apachen gestört hat.


Das war auch meine erste Idee. Ich habe es ein paar mal ausprobiert: Es steht tatsächlich nur der Eintrag unter "System" drin, unter "Anwendungen" ist kein Eintrag vorhanden.

Frank
Micodat
 
Posts: 27
Joined: 01. August 2005 10:21

Postby lugau45 » 11. August 2006 10:33

hi,

ich habe die certs mit folgenden befehlen erstellt
Code: Select all
1. req -config openssl.cnf -new -out test-zertifikat.csr
2. rsa -in privkey.pem -out test-zertifikat.key
3. x509 -in test-zertifikat.csr -out test-zertifikat.crt -req -signkey test-zertifikat.key -days 365
4. x509 -in test-zertifikat.crt -out test-zertifikat.der.crt -outform DER


und dann in die ordner kopiert und läuft alles super.
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31

Postby Wiedmann » 11. August 2006 12:35

Das war auch meine erste Idee. Ich habe es ein paar mal ausprobiert: Es steht tatsächlich nur der Eintrag unter "System" drin, unter "Anwendungen" ist kein Eintrag vorhanden.

Seltsam. Dann starte den XAMPP mal über die Batchdatei. Dann schriebt er die Meldungen die man sonst im Anwendungslog erwartet in die Konsole.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Micodat » 14. August 2006 15:34

Ich habe jetzt die aktuelle Version 1.5.3a drüberinstalliert.
Nun läuft es.

Danke

Frank
Micodat
 
Posts: 27
Joined: 01. August 2005 10:21


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests