xampp auf lokalem server

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp auf lokalem server

Postby digitalyzer » 01. August 2006 10:24

hallo!

also mein "problem" ist folgendes: ich möchte xampp auf einem server im netzwerk laufen lassen, sodass alle benutzer des netzwerks auf eine website lokal zugreifen können. ich habe das ganze noch nicht probiert weil der server noch nciht eingerichtet wurde, ich möchte nur wissen ob es irgendetwas gibt woruaf ich achten sollte. und wie sieht dann der aufruf aus? einfach \\server\localhost\... oder funktioniert das irgendwie anders?

danke schonmal im voraus!
digitalyzer
 
Posts: 2
Joined: 01. August 2006 09:47

Postby kleinweby » 01. August 2006 10:28

moin,

also der aufruf sieht wenn man auf dem server so aus: http://localhost
Und wenn man von einem Computer im Netzwerk zu greifen will: http://server_name/ oder http://ip_des_servers/

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby martinpre » 01. August 2006 13:17

Bsp

PC1 Server: Netzwerkip: xxx.1
PC2 Client: Netzwerkip: xxx.2
PC3 Client: Netzwerkip: xxx.3

PC1 kann auf sich selber über localhost (= 127.0.0.1 = Eigener Computer) oder üer xxx.1 zugreifen.
PC2 und PC3 können aber nicht über localhost auf PC1 zugreifen, weil das ja dann jeweils selbst sind. Die beiden können nur über xxxx.1 auf PC zugreifen.
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby kleinweby » 01. August 2006 13:33

das es nicht über localhost geht ist eigenlich normal.

Ich meinte mit server name nicht localhost sonderen den servernamen,
also http://server/ so ruft man den server auf. Server kann in diesem fall die IP sein, xxx.1.

Edit: Der Servername ist nicht localhost

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby digitalyzer » 02. August 2006 06:47

ok... danke erstmal! werds probieren!

aber noch eine frage hätte ich: wie siehts aus mit der datenbank? kann ich die irgendwie schützen? also über die seite in welcher ich die datenbank aufrufe ist alles geschützt, nur wie läuft das mit phpmyadmin ab? wenn sich jemand nur etwas besser auskennt kann er doch problemlos die datenbankeinträge über phpmyadmin ändern oder nicht?!

was mach ich denn jetzt? :?


edit: so, läuft nun auf dem server. aber jetzt gibts eben das problem mit der datenbank. ruft ein benutzer http://server/phpmyadmin auf kann er alles nach belieben ändern. gibts da keine abwehrmöglichkeit?
digitalyzer
 
Posts: 2
Joined: 01. August 2006 09:47

Postby deepsurfer » 02. August 2006 10:21

wenn sich jemand nur etwas besser auskennt kann er doch problemlos die datenbankeinträge über phpmyadmin ändern oder nicht?!

Entweder den phpmyadmin auf manuelle Einwahl stellen, oder einen .htaccess mit Authentifikation in das phpmyadmin Verzeichnis setzen.
Kleines XAMPP .htaccess Auth. tutorial
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests