neues verzeichnis

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

neues verzeichnis

Postby manu » 31. July 2006 22:09

Hallo,
kann ich im xampp ein neues verzeichnis hinter http://localhost/ setzen und das verlinken? (wie phpmyadmin)
wie in welcher datei?
ich glaube alias verlinken nennt man dieses

gruß manu
User avatar
manu
 
Posts: 5
Joined: 01. May 2004 17:06
Location: Hildesheim, Germany

Postby cpoint » 01. August 2006 06:31

Moin,

erstelle einfach ein Verzeichnis Deiner Wahl (http://localhost/deinverzeichnis/ ).
Dahin kannst Du dann einen normalen Link setzen, welcher aber Sinn macht, wenn im Verzeichnis dann auch was ist, was er aufrufen kann.
Z.B. eine index.html oder index.php, welche einen Inhalt haben sollte.
Es kan aber auch eine beliebige andere Datei sein, meinleben.html.
letztere müsste dann aber auch so verlinkt werden:
http://localhost/deinverzeichnis/meinleben.html

Von ausserhalb ist der localhost jedoch so nicht erreichbar, weil ja keine gültige Internet-adresse.

Gruss cpoint
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby manu » 01. August 2006 14:06

es soll ja ein ordner von ausserhalb von htdocs genommen werden
User avatar
manu
 
Posts: 5
Joined: 01. May 2004 17:06
Location: Hildesheim, Germany

Postby cpoint » 01. August 2006 14:35

das verzeichnis muss im ordner htdocs erstellt werden. verlinkt wird in einer html-datei .... mit dem befehl <a href ... oder ähnliche befehlsformen). in dem ordner sollte sich eine datei befinden, auf die der link dann zugreift. bei phpmyadmin heisst die index.php
also, erstelle einen ordner mit dem namen (z.B.) meinwerk, und darin eine index.html mit einem kleinen text.
darauf kannst dann verlinken mit:

<a href="http://deineadresse-ip/meinwerk/index.html

oder verstehe ich dich nicht und du möchtest:

1. nach "aussen" verlinken, also ins www?

oder

2. innerhalb deines rechners, also z.b. auf ein anderes Laufwerk?

oder

3. willst von "aussen" auf dein htdocs verlinken?

zu1. beim aufruf des localhost gehts erstmal auf htdocs, und die xampp-startseite wird geladen. wenn du von hier verlinken willst musst eine neue index anlegen (dann lässt sich aber meist die willkommensseite nicht mehr aufrufen).
Wenn du nach "aussen" verlinken willst, also ins www, kannst das in die index eintragen mit den bekannten html befehlen.

zu2. ob das geht? keine ahnung, ich glaube mal nicht.

zu3. wenn du von "aussen" auf dein htdocs verlinken willst, kann man das über deine derzeit gültige ip (vom Provider zugewiesen) machen. die ip ist dann die www-adresse.
besser hierfür allerdings ist eine dyn-adresse.

ich hoffe ich hab das nun richtig verstanden ....
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby kleinweby » 01. August 2006 14:57

moin,

Ich glaube er sucht die funktion alias von Apache.
einfach in die httpd.conf folgendes schreiben:
Code: Select all
Alias /der_name_nach_localhost/ Der_Pfad_wohins_geht

Bsp:
Code: Select all
Alias /test/ C:/test

wenn man dann http://localhost/test/ aufruft wird man auch C:/test weiter geleitet

Mehr darüber lässt sich bei google finden.

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby Wiedmann » 01. August 2006 15:09

Mehr darüber lässt sich bei google finden.

Falsch ;-)
Mehr darüber lässt sich im Apache-Manual finden!
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cpoint » 01. August 2006 15:09

Wenn dem so ist, wars aus der fragestellung aber nur schwer zu erkennen ...

:oops: :lol: :oops: :cry: :wink:
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby deepsurfer » 02. August 2006 10:12

Wenn dem so ist, wars aus der fragestellung aber nur schwer zu erkennen ...

Jaein, denn er hat das Beispiel "phpmyadmin" beschrieben, daraus lässt sich die ALIAS funktion schon ablesen wenn man einfach mal die config Dateien angeschaut hätte ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby manu » 02. August 2006 13:40

deepsurfer wrote:Jaein, denn er hat das Beispiel "phpmyadmin" beschrieben, daraus lässt sich die ALIAS funktion schon ablesen wenn man einfach mal die config Dateien angeschaut hätte ;)

in welcher conf datei steht das denn drin?
User avatar
manu
 
Posts: 5
Joined: 01. May 2004 17:06
Location: Hildesheim, Germany

Postby deepsurfer » 02. August 2006 14:56

manu wrote:
deepsurfer wrote:Jaein, denn er hat das Beispiel "phpmyadmin" beschrieben, daraus lässt sich die ALIAS funktion schon ablesen wenn man einfach mal die config Dateien angeschaut hätte ;)

in welcher conf datei steht das denn drin?

Wow....dafür das du Hobby mässig am Computer sitzt, Programmieren / Scripting durchführst ist es schade das du es nicht weisst und scheinbar auch nichtmal danach gesucht hast.

Aber um dich hiermit nicht unwissend stehen zu lassen.

\xampp\apache\conf\extra\ httpd-xampp.conf
darin sind die ALIAS Funktionen des XAMPPs eingetragen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests