passwort für phpmyadmin

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

passwort für phpmyadmin

Postby cpoint » 26. July 2006 19:07

hi,

ich habe nun 30 minuten hier rumgesucht ... entweder ich bin zu dumm oder aber ich benutze einfach das falsche suchwort :cry:

also, wie und wo kann ich phpmyadmin mit passwort sichern?

mysql hab ich ja fertig bekommen ... aber hierbei find ich nichts.

DANKE
cpoint
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby Wiedmann » 26. July 2006 19:29

also, wie und wo kann ich phpmyadmin mit passwort sichern?

In dem man den AuthTyp in der "config.inc.php" ändert. Steht logischerweise auch in der Doku zu phpMyAdmin.

mysql hab ich ja fertig bekommen

Du hast es geschlagen oder was meinst du mit "fertig bekommen"...

BTW:
Das Passwort für den "root" User in MySQL ändern und gleichzeitig phpMyAdmin auf "mit Anmeldung" umstellen, hätte das Security-Script vom XAMPP automatisch gemacht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby kleinweby » 26. July 2006 19:29

nabend,

das einfachste ist wohl de sicherheits check aus zu fürhen.
Dort vergibst du einfach ein Mysql Root Passwort.

kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
Operating System: Mac OS X 10.7

Postby cpoint » 26. July 2006 19:33

das einfachste ist wohl de sicherheits check aus zu fürhen.
Dort vergibst du einfach ein Mysql Root Passwort.


also, wo soll das gehen, ich sehe dort keine möglichkeit ... :(

In dem man den AuthTyp in der "config.inc.php" ändert. Steht logischerweise auch in der Doku zu phpMyAdmin.


die datei hab ich angeschaut, aber wo ist das authtyp??? ich finds net, was ich machen muss.

Sorry, ich bin DAU ... und muss mich durchwurschteln.

DANKE für eure Hilfe
cpoint

achso, die mysql hab ich geändert via config. der sicherheitscheck sagt, das sql geichert ist. phpadmin leider net ...
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby sari42 » 26. July 2006 19:43

als erste Maßnahme ergänze Deine phpmyadmin/config.inc.php um
Code: Select all
$cfg['blowfish_secret'] = 'quodlibet';
#...
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'cookie'; 

besser noch solltest Du Deinen Server bzw. das Directory mit ".htaccess" absichern.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby cpoint » 26. July 2006 19:50

Hallo sari und DANKE für die Antwort

was schreib ich in die htaccess?

und? kann die Seite dann über das I-net erreicht werden, ohne das die User ein Passi eingeben müssen?

THX
Stabi
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby sari42 » 26. July 2006 20:04

wenn Du erstmal machst, was ich vorschlug, muß sich jeder mit user & pw authentifizieren.
wg. htaccecs hilft google oder ein tutorial (is mir zu warm jetzt)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby cpoint » 26. July 2006 20:10

hehe, bei uns ist abkühlt auf 22 C

habe deine Antwort versucht, klappt leider nit ... :(

Wenns Lust und Laune hast ... so schreibe BITTE den Inhalt der Htaccsess

DANKE
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby cpoint » 27. July 2006 10:31

DANKE euch allen, die Lösung ist hier:

http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... t=htaccess
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests