.gif Support in der aktuellen XAMPP-Installer Version weg?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

.gif Support in der aktuellen XAMPP-Installer Version weg?

Postby Idenwen » 10. July 2006 23:31

Hallo erstmal...

Die Überschrift verdeutlicht eigendlich schon das Problem.

Nach einem Crash der Festplatte XAMPP neu heruntergeladen, htdocs aus backup wieder hergestellt, datenbank aus backup wieder hergestellt, alles fein .... alles.... nein.
Sämtliche GIF's auf der Seite werden nicht angezeigt (sonder der alt text)
Lese nur per PHP die Pfade der Gif's aus der DB und zeige sie dann an (sind statische Dateien da sie einfach kleiner optimiert werden können als dynamisch erzeugt)

An der Verbindung zur DB liegt es nicht, denn Texte und JPG's werden alle brav dargestellt (werden auch aus DB geholt, jpg's nur die Pfade und dann per PHP noch auf Größe ect getrimmt)

Irgend wer eine Idee.... ? :? :?

Schon versuchtes:
- Kopieren vom "live"-Server, bleibt das gleiche da tuts, auf xampp nicht.
- DB Abfrage fehlerhaft, in phpmyadmin-SQL-Feld übertragen, liefert genau das ergebis das gewünscht ist.


Grüße und auf nen Tipp hoffend....

Idenwen
Idenwen
 
Posts: 2
Joined: 10. July 2006 23:10
Location: Berlin

Postby deepsurfer » 12. July 2006 12:42

Hast du auch die selbe XAMPP Version genommen (gedownloaded) die Du auch vorher hattest ???
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Stefan » 12. July 2006 12:51

Servus,
vielleicht banal, aber stimmt den die Referenzierung im HTML-Quelltext mit Deinen Dateisystem überein?

ciao, Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby Idenwen » 12. July 2006 19:42

Dateisystem stimmt
nein war eine neuere Version, die alte war...uhm... gutes Jahr alt (oder 1 1/2 sogar..*grübel*)

:oops: :evil: Lösung gefunden.... *dasmachwasdeepsurferssmileymacht*

Waren nicht die Gif's....
War nur ein sehr eklatanter Zufall das alle betroffen Grafiken gif's waren.
Böse auf den Holzweg geschickt worden von dem guten Stück....

Lag an der MySQL oder an PHP bin mir da immernoch nicht ganz sicher...
Vermute aber eine fehlerhafte implementierung von mysql_result(arg1, arg2) arg3); (meldet man so einen "verdacht"? und wenn ja wo...)

Die Gif's sind Naviagtionsgrafiken die mit Mouseovers versehen sind.
Die Navigation wird aus einer Tabelle ausgelesen die Spalten hat wie:
linktarget, alttext, id,linktext,isActive,isMain,showInSitemap,true,false,static,position,isChildOf ect ect
unter der alten SQL Version (php5 war's damals auch schon) war es kein Problem mit
"mysql_result($sidemain, $ti, 'true')"
zB den Eintrag für das "true" bild (maus ist über der grafik) zu bekommen - tut auf dem LiveServer auch immernoch so.
Nur unter der neuen XAMPP Version wird das 'true' (oder das 'false' bei "maus_ist_nicht_drüber") nicht als string interpretiert sondern als Schlüsselwort (true = war, false = nicht war, booleanische logik halt....)
auch ein direktes ansprechen mit
mysql_result($sidemain, $ti, 7)
lieferte nur (da der Tabellenspaltenname[true/false] beim Parsen auch als Schlüsselwort und nicht als String interpretiert wird) nicht den Inhalt der Tabellenzelle( z.b. service_t.gif) sondern nur das was nach booleanischen Regeln nun mal true und false ist - 0 und !0 (nicht null, alles ausser 0).
Das Script verhaspelte sich und da es ein per require_once(); eingebundenes war erreichte mich keine Fehlermeldung sondern nur eine Ausgabe mit der das weiterarbeitende Script nichts anfangen konnte und damit keine Grafik zum anzeigen hatte... ergo AltText ....

Nur lässt phpmyadmin ein Problemloses bearbeiten der Spalteninhalte zu und liefert - zumindest als Text bei
SELECT true, false FROM navigation WHERE isActive = 'true' AND isMain = 'true';
in der Textkonsole dann das korrekte Ergebnis.... (Liste aller Navigationsgrafiken/Dateinamen die in den Spalten stehen und aktiviert sind und Hauptnavigationspunkte sind)
Exportiert und Importiert auch brav Daten in diese Zellen...

Nun ja - navigation umgeschrieben bisschen nun heissten die Spalten halt "mouseover' und 'mouseout'....

Kann zu also, danke aber fürs mit grübeln :-)

Und dran denken wenn man's selber mal schafft *g*

Grüße

P.S.: ja ich weiss es gibt performantere Wege als mysql_result() aber die kann man, meines Wissens, nicht so praktisch in Schleifen verarbeiten.
Aber vielleicht belehrt mich da wer eines besseren... :-)
Idenwen
 
Posts: 2
Joined: 10. July 2006 23:10
Location: Berlin

Postby Wiedmann » 13. July 2006 00:36

tut auf dem LiveServer auch immernoch so.

Da läuft auch ein MySQL 4.0.x oder älter.

Oder anders gesagt:
Deshalb sollte man immer alle Bezeichner quoten... (Faulheit wird letztenendes halt doch immer bestraft ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests