Zugriff verweigert beim versuch Xampp online zu machen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Zugriff verweigert beim versuch Xampp online zu machen

Postby f.h » 14. June 2006 18:25

Hallo. ich habe auf der Seite http://www.wintotal.de/Artikel/dyndns/dyndns.php die Anletiung gelesen und dadurch versucht mein Ordner in Internet zu stellen. Doch irgendwas scheint nicht zu klappen, denn wenn ich jetzt z.b die localhost Adresse aufrufe kommt folgende Fehlermeldung:
Zugriff verweigert!

Der Zugriff auf das angeforderte Verzeichnis ist nicht möglich. Entweder ist kein Index-Dokument vorhanden oder das Verzeichnis ist zugriffsgeschützt.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 403
localhost
06/14/06 19:09:51
Apache/2.2.2 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.2 OpenSSL/0.9.8b mod_autoindex_color PHP/5.1.4

Und wenn ich jetzt meine Internetseite aufrufe, wird sie nicht gefunden obwohl sie dort eingetragen sein müsste.
Die my_virtual_hosts Datei sieht folgendermaßen so aus:
NameVirtualHost*:80

<VirtualHost*:80>
ServerAdmin Meine emailadresse
DocumentRoot "C:/xampp/"
ServerName Mein Server also xxx.dyndns.org
</VirtualHost>
Ist da irgendwas falsch?
Bei der httpd.conf Datei habe ich in der ketzen zeile folgenden Code hinzugefügt:
include "C:/xampp/apache/conf/my_virtual_hosts.inc"
Müsste doch eigentlich alles richtig sein oder?
f.h
 
Posts: 22
Joined: 14. June 2006 18:14

Postby deepsurfer » 16. June 2006 11:59

NameVirtualHost*:80

<VirtualHost*:80>
ServerAdmin Meine emailadresse
DocumentRoot "C:/xampp/"
ServerName Mein Server also xxx.dyndns.org
<Directory "c:/xampp">
AllowOverride All
Options +Indexes IncludesNoExec
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>

Was mich daran irretiert ist das du das ganze XAMPP Verzeichnis als Documentroot benutzen willst.
Somit eröffnest du (ausgehend einer solchen XAMPP Installation) ein Scheunentor das sogar den A380 durchlassen würde.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby f.h » 16. June 2006 12:12

Das habe ich zum test gemacht. Selbstverständlich wird die Angabe noch geändert.
Nachtrag: Hab es jetzt angepasst und das Verzeichniss in der Datei geändert, sodass er jetzt ins Forum leitet. Allerdings kommt wenn ich z.b localhost aufrufe:
Objekt nicht gefunden!

Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Sofern Sie den URL manuell eingegeben haben, überprüfen Sie bitte die Schreibweise und versuchen Sie es erneut.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 404
localhost
06/16/06 13:29:18
Apache/2.2.2 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.2 OpenSSL/0.9.8b mod_autoindex_color PHP/5.1.4

Und wenn ich meine xxx.dyndns.org Domain aufrufe dann wird die Seite nicht gefunden.
Fehler: Verbindung fehlgeschlagen













Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter tamanta.dyndns.org aufbauen.








* Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte später nochmals.

* Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung.

* Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird, stellen Sie bitte sicher,
dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.
f.h
 
Posts: 22
Joined: 14. June 2006 18:14

Postby deepsurfer » 16. June 2006 12:34

So, wie du aber siehst ist jetzt ein 404 Fehler vorhanden und nicht wie vorher ein 403.

403 = Forbidden = Verbotener Zugriff

404 = Not Found = Der Aufruf gelingt, aber das was am Ende abegfragt wird ist nicht auffindbar. Das bedeutet das entwder ein Pfad falsch ist oder in der index.html/php etwas aufgerufen wird das nicht dort existiert.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby f.h » 16. June 2006 14:23

Der Ordner "forum" was aufgerufen werden sollte liegt in den Ordner htdocs. Muss ich das mit angeben beim Pfad? Ich versuchs mal.
Nachtrag: Auch das hat nicht geklappt.
f.h
 
Posts: 22
Joined: 14. June 2006 18:14

Postby f.h » 19. June 2006 14:34

Habs wieder hingekriegt. Allerdings funktioniert mein Domain trotz Updater immernoch nicht, d.h es kann keine Verbindung hergestellt werden. Woran liegt das?
f.h
 
Posts: 22
Joined: 14. June 2006 18:14

Postby deepsurfer » 19. June 2006 15:49

f.h wrote:Habs wieder hingekriegt. Allerdings funktioniert mein Domain trotz Updater immernoch nicht, d.h es kann keine Verbindung hergestellt werden. Woran liegt das?

Hast auch mal geschaut ob vielleicht deine firewall den aufruf blockiert ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby f.h » 19. June 2006 15:55

Habe jetzt wieder die andere eingeschaltet. beide haben mich gefragt ob mysql und apache geblockt werden soll oder nicht, ich habe bei beiden eingestellt, dass mysql und apach zugreifen darf.
f.h
 
Posts: 22
Joined: 14. June 2006 18:14

Postby deepsurfer » 19. June 2006 16:12

geh mal bitte auf http://cologne-predators.de/ip.php


Die IP nummer von tamanta.dyndns.org wird auf 84.133.108.116 aufgelöst, stimmt das überein ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby f.h » 19. June 2006 16:22

Die IP Adresse die du grad geschrieben hast stimmt 100% mit meiner überein (laut der Webseite)
f.h
 
Posts: 22
Joined: 14. June 2006 18:14

Postby deepsurfer » 19. June 2006 16:28

jo...

Aus meiner sicht wird der Aufruf zu dir komplett geblockt.
Das kann mehrere Gründe haben.

- im router falsch den Port 80 geforwardet
- der router hat eine interne firewall die noch nicht eingestellt ist
- schalte mal beide Desktopfirewalls bei dir ab und rufe einen Freund an der die Verbindung über den dyndns.org namen austestet.
Zuvor aber mal einen neuen DSL connect machen, checken ob der updater die neue IP auf den dyndns-namen legt und dann der Freund zum testen.

(aus dem grund, da hier und jetzt deine IP bekannt ist, und ich hab keine lust habe irgendwann zu hören das jemand bei dir drauf war und nur der deepsurfer dran schuld sein kann.) ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby deepsurfer » 19. June 2006 16:57

Wenn du im DynDNS-account manuel die IP änderst, sollte da nicht deine LAN-Ip stehen !!
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby f.h » 19. June 2006 17:18

- im router falsch den Port 80 geforwardet
Wie bitte? Ich versteh den Satz nicht ganz
- der router hat eine interne firewall die noch nicht eingestellt ist
Habe bei den Einstellungen des Routers nichts gefunden
- schalte mal beide Desktopfirewalls bei dir ab und rufe einen Freund an der die Verbindung über den dyndns.org namen austestet.
Zuvor aber mal einen neuen DSL connect machen, checken ob der updater die neue IP auf den dyndns-namen legt und dann der Freund zum testen.
Habe ich gemacht. bei ihn geht die Seite auch nicht.
f.h
 
Posts: 22
Joined: 14. June 2006 18:14

Postby deepsurfer » 19. June 2006 17:32

- im router falsch den Port 80 geforwardet
Wie bitte? Ich versteh den Satz nicht ganz

Damit ein Aufruf der tamanta.dyndns.org bei dir auf den PC gelangt muss du im router ein so genanntes Portforward einstellen.
http://faq.kwm-web.info/doku.php?id=xam ... m_internet

- der router hat eine interne firewall die noch nicht eingestellt ist
Habe bei den Einstellungen des Routers nichts gefunden

Da sollte dir die Anleitung des Routers behilflich sein, wie auch beim Portforwward.
Sollte dein Router keine interne Firewall haben, ist meine Vermutung hinfällig. Da ich aber keinen blassen schimmer habe welchen Router du da hast kann ich nur eine solche Vermutung äussern.

- schalte mal beide Desktopfirewalls bei dir ab und rufe einen Freund an der die Verbindung über den dyndns.org namen austestet.
Zuvor aber mal einen neuen DSL connect machen, checken ob der updater die neue IP auf den dyndns-namen legt und dann der Freund zum testen.
Habe ich gemacht. bei ihn geht die Seite auch nicht.

So...bei der prüfung deines dyndnsnamens ist immer noch eine LAN-IP eingetragen, daher kann der dyndnsname gar nicht zu kommen.
Also deinen Updater checken, am besten kurz bei dyndns.org in den account gehen und dort die IP automatisch eintragen lassen.

Zum testen kannst du auch deinem Freund die ermittelte Internet.IP telefonisch durchgeben.
Er brauch dann nur in seinem Browser http://InternetIPvonDir eintippen solang dein dyndnsAccount nicht richtig läuft.
Last edited by deepsurfer on 19. June 2006 17:34, edited 1 time in total.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Stefan » 19. June 2006 17:33

[unnütze Tips gelöscht]
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests