Automatische Verbindung ins Internet nach Anruf

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Automatische Verbindung ins Internet nach Anruf

Postby ska78 » 13. June 2006 12:51

Hallo zusammmen,

mit Begeisterung arbeite ich zur Zeit mit XAMPP und hab auch schon viel experimentiert.

Seit 3 Tagen versuche ich meinen Rechner nach einem Anruf automatisch ins Netz zu bringen (automatische Internetverbindung) um dann mit dynXAMPP daruf zugreifen zu können. Hintergrund: Ich hab nur ein 56k Modem und wenn ich den Rechner dauerhaft im Internet hätte würde das etwas teuer werden ;-)

Leider bekomme ich das nicht hin. Bei google hab ich "Routing und Ras" gefunden, bekomme das aber nicht eingestellt.
Unter Linux hab ich mehrere Beispiele gefunden, aber ich arbeite zur Zeit auf einem XP System.

Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich das realisieren kann?
Über jede Hilfe oder Idee wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße und Danke im Voraus
Dee
ska78
 
Posts: 8
Joined: 13. June 2006 12:38

Postby Anime » 13. June 2006 14:09

Anime
 
Posts: 44
Joined: 16. May 2006 18:48

Postby ska78 » 13. June 2006 15:01

Hallo Anime,

vielen Dank für die Links. Der download ist klasse.

Ich hab mich glaube ich etwas unverständlich ausgedrückt. Sorry.
Ich suche nicht nach einer Hilfe für dynxampp etc. sondern nach einer Möglichkeit, meinen Rechner ins Internet nach einem Anruf zu bekommen.
Momentan hab ich über die Ras-Geschichte zwar die Möglichkeit, dass der Rechner eine vorgegebene Nummer zurückruft, aber nicht meine Internetverbindung incl. Benutzername und Passwort.

Ich möchte also meinen Rechner anrufen, der soll auflegen und sich ins Internet einwählen. Der Rest klappt dank dynXampp und Xampp.

Nochmals Danke für Deine /Eure HILFE.
Gruß
Dee
ska78
 
Posts: 8
Joined: 13. June 2006 12:38

Postby deepsurfer » 13. June 2006 15:08

ska78:
schau mal bei AVM vorbei, ich mein das da mal ein solche Modemsoftware vorhanden war, sodass man die Telefonnummer anwählt, der PC aus seinem StandbyModus aufwacht und eine InetVerbindung herstellt.
Eventuell sinngemäss im google suchen.

Oder vielelicht meldet sich hier noch einer der eine solche Software da hat.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby ska78 » 13. June 2006 16:40

Hallo Deepsurfer,

die Idee ist gut, werde morgen mal direkt bei devolo anrufen.
Obwohl mir das anders lieber wäre, weils nicht Modemabhängig ist.

Aber wie Du schon sagtest, vielleicht hat jemand eine Idee ...

Gruß
Dee
ska78
 
Posts: 8
Joined: 13. June 2006 12:38

Postby martinpre » 13. June 2006 17:03

ich würde dir empfehlen ADSL zuzulegen, ist viel schneller und billiger!
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby ska78 » 13. June 2006 18:10

Hi martinpre,

gute Idee. Zu Hause hab ich das auch, aber da wo der Server die Daten sammelt ist noch Steinzeit, was das betrifft.
Die sind froh, dass die Telefon haben ;-)

Gruß
Dee
ska78
 
Posts: 8
Joined: 13. June 2006 12:38

Postby martinpre » 13. June 2006 20:36

Vorzeitliche Steinzeit, ich kenn heute niemanden der ein 56k Modem hat ^^
Entweder ADSL oder nix :D
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby ska78 » 14. June 2006 11:01

Tja, was nicht is, kann auch nicht gemacht werden ;-)

Frag mal den rosa Riesen, warum die das nicht hinbekommen.

Nichts desto trotz suche ich immer noch nach einer Lösung.

Gruß
Dee
ska78
 
Posts: 8
Joined: 13. June 2006 12:38

hat sich erledigt ;-)

Postby ska78 » 16. June 2006 12:14

Hallo alle zusammen,

habe mir einfach ein Programm geschrieben, was den Job für mich übernimmt ;-)

Danke für Eure Hilfe.

Gruß
Dee
ska78
 
Posts: 8
Joined: 13. June 2006 12:38


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests