Per Suche nichts gefunden, brauche dringend HILFE!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Per Suche nichts gefunden, brauche dringend HILFE!

Postby Qouq » 11. June 2006 20:05

Hallo,

ich habe mit einem Freund zusammen eine Page gemacht, ich das Design und er den Code. Nun ist er im Urlaub und kann mir nicht helfen. Ich möchte etwas am Design anpassen, jedoch möchte ich dafür offline arbeiten können. XAMPP kam mir das gerade recht :).

Nun habe ich das Problem das ich mich als nicht einmal Neuling überhaupt nicht mit Datenbanken auskenne. Ich habe nur soviel verstanden, das ich die Page unter "xampp\htdocs\" anlegen muss. Ich habe also alle Dateien vom FTP herunter geladen und sie in den Ordner "E:\xampp\htdocs\meinepage" kopiert.

Da ich dies schonmal mit Hilfe von meinem Freund gemacht habe es aber super lange her ist weiß ich nur noch das ich unter "phpMyAdmin" eine MySQL Datenbank anlegen muss, aber wie? Das ist mein Problem. Ich möchte nur das meine Page offline vom Rechner aus gestartet wird.

Freue mich über jede Hilfe, besten Dank schonmal im Vorraus.

Viele Grüße, Qouq
Wer eine Kerze zündet wirft auch einen Schatten
Qouq
 
Posts: 2
Joined: 11. June 2006 19:56
Location: Sendenhorst

Postby Stefan » 11. June 2006 23:23

Servus

Du benötigst folgende Angaben von der Onlinehomepage:

1. Username
2. Passwort
3. Datenbankname
4. Datenbankdump

Die ersten drei Werte bekommt man sicher raus wenn man Dateien wie connect.php, config.php, settings.php, einstellungen.php o.ä. untersucht. Das Dump allerdings, solltest Du schon parat haben.

Los gehts.

1. Alle Dateien in /xampp/htdocs/ sichern und aus dem Verzeichnis löschen.
2. Deine Homepagedaten in /xampp/htdocs/ kopieren.
3. Apache starten, MySQL starten falls nicht schon gestartet
im Browser http://localhost/ eintippen/aufrufen (geht schon was?)
4. im Browser http://localhost/phpmyadmin aufrufen
5.1 Oberfläche -> "Datenbank anlegen"(Name der Onlinedatenbank eintragen)
5.2 Rechts im Dropdownmenü die Neue Datenbank auswählen(evtl. Frame reload)
5.3 Im linken Fenster auf der obernen Navigation "SQL" klicken
5.4 Unter dem Textfeld -> Datei auswählen -> hochladen
Voila.

User anlegen:

1. Startseite des phpmyadmin aufrufen
2. In Rechten Fenster, linke Navigation -> "Rechte" -> "Neuen Benutzer anlegen"
3. "Benutzername" eintragen, "Lokal" wählen(oder localhost eintippen), "Passwort" eingeben, Rechte keine(keine Haken bei den Rechten).
4. OK
5. Im darauf folgenden Fenster 2. Punkt "Datenbankspezifischen Rechte" Hier wählst Du die Datenbank aus, die Du vorhin erstellt hast.
6. Hier wählst Du nun "alles auswählen". Nachdem alle Haken gesetzt sind, entfernst Du den Haken bei "GRANT", welches unter "Administration" zu finden ist, wieder. -> "OK"

7. phpmyadmin Startseite rechtes Fenster linke Navigation -> " Benutzertabellen neu laden"

Fertig!

http://localhost/ aufrufen.

Und, was passiert?


PS: Evtl. werden die Umlaute in Deiner DB durch Sonderzeichen ersetzt, das hat dann bestimmt was mit der fiesen Kollation und den verschiedenen MySQL Versionen zusammen.... Aber ich will nicht den Teufel an die Wand malen.
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby Qouq » 12. June 2006 00:24

Erstmal einen riesigen Dank an dich Stefan! Genau so ein Tutorial habe ich gesucht, dank dir, nicht vergebens.

Was du dort erklärt hast klappt alles wunderbar, habe so eben alles ausprobiert (zum Glück hatte ich alle Daten in txt Format von meinem Coder bekommen). Wenn du nichts dagegen hast würde ich dieses Tutorial gerne auf unserer HP -> www.changenick.org veröffentlichen, was hälst du davon?

Viele viele Grüße,
Qouq
Wer eine Kerze zündet wirft auch einen Schatten
Qouq
 
Posts: 2
Joined: 11. June 2006 19:56
Location: Sendenhorst

Postby Stefan » 12. June 2006 12:54

Alder Schwede... wenn Du willst... Aber bitte mit Rechtsschreibkorrektur.
Ansonsten empfinde ich schon ein Gefühl von Freude über den Erfolg und die Rückmeldung. Danke.

machs gut, Stefan


//Nachtrag
Ist das Design Eurer Seite komplett auf Deinem Mist gewachsen?
Dein coder sollte mal auf selfhtml oder sonstwo nachlesen wie (X)HTML geht.
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby Stefan » 12. June 2006 14:18

Stefan wrote:...bitte mit Rechtsschreibkorrektur....

Ich weiß schon warum ich im Diktat immer eine Fünf hatte.


Du kannst Deine lokale Umgebung weiter mit der Onlineversion synchronisieren, indem Du auf der Partition auf welcher der apache liegt, das Dateisystem des Servers nachbildest. Insbesondere das "DocumentRoot". Wenn Du Online mit dem Kram unter z.B. /var/www/bla/html/ deine Dateien hast, so bilde diese Verzeichnisse lokal nach, lege Deine Dateien in diesem ab und passe die DocumentRoot Direktive in der httpd.conf entsprechend an.
Das beugt Fehler, bei der Verwendung von absoluten Pfaden, vor.
Ein "/var/www/bla/html/uploads/" gilt sowohl für Linux wie Windows.

apache neustarten.

Wenn Dir das noch nicht reicht, fügst Du in der httpd.conf eine Zeile unter "ServerName localhost" noch "ServerAlias www.changenick.qq changenick.qq" an.

Diese beiden Namen trägst Du noch in die lokale DNS Datei unter /%WinDir%/system32/drivers/etc/hosts ein.

Code: Select all
127.0.0.1       www.changenick.qq
127.0.0.1       changenick.qq


Datei speicher, apachen neustarten.

Fortan wird Deine lokale Umgebung unter http://changenick.qq für Dich erreichbar sein. das "qq" kannst du natürlich wählen wie du lustig bist, auch weglassen geht.
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests