Nach Änderung der my.cnf --> MySQL startet nicht mehr

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Nach Änderung der my.cnf --> MySQL startet nicht mehr

Postby Martin85 » 05. June 2006 16:43

Hallo alle miteinander,

folgendes Problem,

an der Uni machen wir Datenbanken und nutzen XAMPP.
Unser Dozent stellte uns eine geändert my.cnf zur Verfügung, um die Funktion INNO DB zu aktivieren.
Nachdem ich im Verzeichnis C:\Programme\xampp\mysql\bin die betroffene datei überschrieben habe kann ich nicht mehr im Control Panel MySQL starten, nur noch Apache. Benötige aber selbstverständlich zum Lösen unserer Aufgaben auch MySQL.

Öffne ich die Datei my.cnf im Editor, um mir den Code anzuschauen kommt dort lediglich eine HTML Datei mit paar Zeilen, aber kein Quellcode, wie ich ihn schon im Netz gesehen habe bzgl. Aktivierung der INNO DB Funktion.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Gruß,
Martin
Martin85
 
Posts: 1
Joined: 05. June 2006 16:35

Postby deepsurfer » 06. June 2006 09:17

Öffne ich die Datei my.cnf im Editor, um mir den Code anzuschauen kommt dort lediglich eine HTML Datei mit paar Zeilen, aber kein Quellcode, wie ich ihn schon im Netz gesehen habe bzgl. Aktivierung der INNO DB Funktion.

Ich schätze das euer Dozent euch etwas anderes geben wollte, denn der normale Inhalt der my.cnf sind keine HTMLcodes sonder eine Ansammlung von steuerbefehlen.

Hier jetzt nur ein kleiner Auszug dessen wie diese my.cnf eigentlich aussieht
Code: Select all
# The following options will be passed to all MySQL clients
[client]
# password       = your_password
port                  = 3306
socket              = mysql

# Here follows entries for some specific programs

# The MySQL server
[mysqld]
basedir="/xampp/mysql"
tmpdir="/xampp/tmp"
datadir="/xampp/mysql/data"

port            = 3306
socket          = mysql

old-passwords
character-set-server = latin1
collation-server = latin1_general_ci


Ich schätze das nun alle deine Kommolitonen das selbe problem haben.

Hast du denn keine Sicherung der eigentlichen my.cnf gemacht ;) (Grundregeln #2 im iT-Bereich)

Schau mal den Inhalt des """HTML Codes""" an, ich gehe hiermit mal von aus das damit der Dozent entweder euch eine HTMLcode gegeben hat damit ihr ein Interface habt womit man auf eine DB zugreift, oder der ganze HTMLcode ist eine Beschreibung von eurem Dozenten wie ihr die my.cnf editieren/äbändern sollt. Sicherlich hat er dann den Namen dieser Datei unglücklicherweise my.cnf (oder sogar my.html) genannt.

Kläre das bitte ab und lass dir eine Funktionierde my.cnf geben, oder wenn du die ganze Sache zuhause nachstellen willst, so kannst du dir die Aktuelle bzw. ältere XAMPP Versionen von hier downloaden.
(Nimm dazu die ZIPversion und hole aus dem ZIPfile die laufende my.cnf heraus und entpacke diese an die richtige Stelle.)
http://sourceforge.net/project/showfile ... e_id=89552
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests