xampp-win32-1.5.3a startet nicht!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp-win32-1.5.3a startet nicht!

Postby andi-php » 03. June 2006 19:43

Hallo, ich habe den xampp 1.5.3a installiert - aber wenn ich im Control Panel auf "Start" drücke passiert nix ausser dashier:

XAMPP Control Panel Version 2.3 (17. May, 2006)
Windows 5.1 Build 2600 Platform 2 Service Pack 2
Current Directory: C:\Programme\xampp
Status Check OK
Busy. . .
Apache started
Busy. . .
MySql started


Aber weder Apache noch MySql sind grün unterlegt und eben nicht "started" bzw. "Running"!

apache_start sagt mir:
Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.
Apache konnte nicht gestartet werde

Bei xampp_start.exe bekomme ich folgendes:

Please wait [Bitte warten] apache.exe: Syntax error on line 42 of C:/Programme/xampp/apache/conf/httpd.conf: ServerRoot must
be a valid directory
060603 22:45:16 [ERROR] Can't find messagefile '\xampp\mysql\share\english\errmsg.sys'
060603 22:45:16 [ERROR] Aborting

...

Kann mir bitte jemand helfen.
andi-php
 
Posts: 4
Joined: 03. June 2006 19:35

Postby deepsurfer » 03. June 2006 23:53

Please wait [Bitte warten] apache.exe: Syntax error on line 42 of C:/Programme/xampp/apache/conf/httpd.conf: ServerRoot must
be a valid directory

Das hört sich einfach danach an das Du aus nicht erfindlichen Gründen das ServerRoot von XAMPP geändert hast.

Wie in der Fehlerbeschreibung zu lesen bemängelt er die Zeile 42 in der httpd.conf

Die Originale (hast anscheinend ja auch keine Sicherung gemacht) lautet

ServerRoot "/xampp/apache"
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby andi-php » 04. June 2006 07:49

Ich habe gerade mal in die httpd.conf gesehen und da steht genau das was da stehen sollte nämlich
ServerRoot "/xampp/apache"
Da frag ich mich jetzt warum das nicht ein valid directory ist! Ich habe nach der Installation übrigens rein garnichts geändert es müsste also eigentlich funktionieren :?: Das errmsg File existiert.
andi-php
 
Posts: 4
Joined: 03. June 2006 19:35

Postby deepsurfer » 04. June 2006 09:30

Führe mal die "setup_xampp.bat" aus, es darf aber kein System-Tuning-Tool im Hintergrund laufen.

etwa wie das

- TuneUp 2005/2006
- XP-Tuning
- etc etc etc

Weil solche TuningTools oftmals die Eingabe in der Eingabeaufforderung (DOSfenster) Manipulieren, und eine solche Manipulation verhindert das die setup_bat.bat den XAMPP richtig einstellt damit XAMPP funktioniert.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby andi-php » 04. June 2006 09:53

C:\Programme\xampp>setup_xampp.bat

########################################################################
# ApacheFriends XAMPP setup win32 Version 1.5 #
#----------------------------------------------------------------------#
# Copyright (c) 2002-2005 Apachefriends #
#----------------------------------------------------------------------#
# Authors: Kay Vogelgesang <kvo@apachefriends.org> #
# Carsten Wiedmann <webmaster@wiedmann-online.de> #
########################################################################



Sorry, but ... nothing to do!


Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

C:\Programme\xampp>

Hab alle Programme ausgeschaltet und dann die setup_xampp.bat ausgeführt aber die sagt mir nur "Sorry,but ... nothing to do!" :?
andi-php
 
Posts: 4
Joined: 03. June 2006 19:35

Postby deepsurfer » 04. June 2006 11:03

hhmmmmmm..... jetzt wäre ich an der stellle den XAMPP neu zu Installieren.

Zumal ich jetzt auch nicht vor deinem PC sitze und sehe was da noch alles läuft um weitere Dinge ausschliessen zu können....

Sorry, mir fällt jetzt nix mehr ein...
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 04. June 2006 13:51

Soange du jetzt nicht selbst irgendwas geändet hast in den Dateien...
C:/Programme/xampp/apache/conf/httpd.conf
...
ServerRoot "/xampp/apache"

Verschiebe das Verzeichnis "C:\Programme\xampp" nach "C:\xampp". Dann sollte er auf jedenfall tun.

Dann kannst du mal schauen ob jetzt die "setup_xampp.bat" tut. Wenn ja, könntet du ihn wieder zurückschieben und die Batch nochmal ausführen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby andi-php » 04. June 2006 14:40

Ja richtig! Wenn ich den "Ordner" xampp aus C:\Programme\ nach C:\ verschiebe funktioniert es wieder :D. Woran mag das wohl liegen? Danke für die Hilfe!
andi-php
 
Posts: 4
Joined: 03. June 2006 19:35

Postby Bernard_CRO » 06. June 2006 13:30

Ich hab hier dasselbe Problem. Ich habe Autopatcher installiert, ich denke es konnte darin liegen... :cry:
Bernard_CRO
 
Posts: 2
Joined: 06. June 2006 13:26

Postby deepsurfer » 06. June 2006 14:10

Ich hab hier dasselbe Problem. Ich habe Autopatcher installiert, ich denke es konnte darin liegen...

Verzeih mir das ich Deinen Beitrag mit einem weinenden Auge betrachte.

Wenn du schon eine Vermutung hast, wie wäre es dann mal diesen Autopatcher (kenn ich auch nicht) abschaltest und dann den XAMPP testest, in Verbindung mit der "setup_xampp.bat".
Prizipiell wäre auch der Lösungsweg von Wiedmann nach zu gehen, da du ja berichtest das du die selbe Fehlermeldung hast.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Bernard_CRO » 06. June 2006 15:23

deepsurfer wrote:Wenn du schon eine Vermutung hast, wie wäre es dann mal diesen Autopatcher (kenn ich auch nicht) abschaltest und dann den XAMPP testest, in Verbindung mit der "setup_xampp.bat".
Prizipiell wäre auch der Lösungsweg von Wiedmann nach zu gehen, da du ja berichtest das du die selbe Fehlermeldung hast.

Autopatcher ist hervorragende Ding, aber leider nicht abschaltbar ... sieh hier mehr darüber http://www.neowin.net/forum/index.php?showforum=89 :) - und ist auch nicht verantwortlich für meine Probleme. Mit hilfe xampp-portcheck hab ich das problem auch identifiziert - Skype hat Ports 80 und 81 übernommen und so konnte Apache garnicht starten. Wenn ich Skype ausgesalltet hab funzt alles...

So, ich hoffe das hilft allen die auch so Problem mit abschaltenden Apache ...
Bernard_CRO
 
Posts: 2
Joined: 06. June 2006 13:26

Postby deepsurfer » 06. June 2006 16:31

So, ich hoffe das hilft allen die auch so Problem mit abschaltenden Apache ...

Jo...dafür ist sogar ein Thread oben komplett festgepinnt.
http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=3807



Entweder im Skype den Alternative Port einschalten (oder war es auschalten....grübel), dann funktioniert es auch, oder die Startsequenz
so einstellen das XAMPP vor Skype gestartet wird.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests

cron