USB-Installation + Browser über eine Datei starten....

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

USB-Installation + Browser über eine Datei starten....

Postby Schliff » 01. June 2006 18:34

Hallo ihrs,

ich hab auf meinem USB-Stick XAMPP "installiert" und wollte nun über das Tool cdautorun.zip zuerst den Server starten, dann eine bestimmte Seite im Browser.
In diesem Tool ist dazu eine .ini-Datei vorgesehen, die wie folgt aussieht (die 0 steht für "kein Testbetrieb"):

0
xampplite\xampp_start.exe
xampplite\htdocs\index.html?http://127.0.0.1

Jetzt startet zwar der Server (und auch der Browser wird mit der gewünschten Seite geöffnet, allerdings zu früh, d.h. "...keine Verbindung zum Server...", nach reload erscheint sie) allerdings der Server mit folgender Fehlermeldung:

"Diese Eingabeaufforderung nicht waehrend des Runnings beenden....
....
....
Please wait [Bitte warten] .Could not open required defaults file: mysql\bin\my.cnf
Fatal error in defaults handling. Program aborted
..

### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###"


Wenn ich konventionell direkt die xampp_start.exe starte, geht alles gut, der Haken ist, dass das Ganze "idiotensicher" werden muss.
Hat denn jemand eine Ahnung, wie ich
- den Server starten kann
- den Browser mit einer bestimmten Seite öffnen kann
- und das Ganze möglichst von einer Datei aus, die auf der obersten Ebene des Sticks liegt (wie der Ordner XAMPP)

Oder eben, woran es liegt, dass Apache zwar startet, MySQL aber nicht (ich vermute, dass es was mit relativen Pfaden zu tun hat, da es beim direkten Aufruf ja funktioniert....)....?

Wär toll, wenn wer Hilfe wüsste!

Gruß, Jochen
Schliff
 
Posts: 1
Joined: 01. June 2006 17:32

Postby deepsurfer » 02. June 2006 12:06

0
xampplite\xampp_start.exe
xampplite\htdocs\index.html?http://127.0.0.1


schau mal in der Dokumentation des cdautorun ob es eine "Wait" oder "Pause" existieren, die man dann mit einem Sekundenwert einbauen kann.
Denn wie du schon richtig festgestellt hast ist zwischen starten des XAMPP und dem Aufruf der Seite eine zu kurze Zeit vorhanden.

0
xampplite\xampp_start.exe
WAIT 10 #<<- 10 sekunden warten bis aufruf des Browser
xampplite\htdocs\index.html?http://127.0.0.1



EDIT:
Probier mal zwischen dem xampp start und dem Browser aufuruf

sleep 15

ein zu setzen und testen lassen..
Wenn du merkst das hiermit wirklich 15 Sekunden zwischen starten des xampp und dem browser auftreten, so kannst du nun die sekundenzeit soweit herunter setzer das du ein vernünftiges zusammenspiel zwischen beiden startsequenzen hast.
Bedenke aber das nicht jeder Computer gleich schnell ist, sekunden technisch ja, aber alle unterschiedlich im startprozess des XAMPP sind.

Ansonsten mal mit dem Author in Verbindung setzen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: wodim and 20 guests