Kein css, keine Bilder, nur lokal funktioniert

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Kein css, keine Bilder, nur lokal funktioniert

Postby sixtie4 » 21. May 2006 15:08

Hallo miteinander,
ich habe eine XAMPP-Standardinstallation mit xtcommerce und wordpress, funktioniert wunderbar, aber nur über localhost, gehe ich an einen meiner Netzwerkrechner, habe ich Internet wie damals, keine Bilder, kein css. Interessant ist, das wenn ich an einem der Rechner im Netz mir den Quellcode anschaue, steht dort überall localhost. So kann er natürlich keine Bilder oder Stylesheets finden.
Ich habe schon alle hier im Web befindlichen Lösungsansätze ausprobiert, nichts funktioniert.
In meiner httpd.conf steht auch mittlerweile die IP statt localhost.

Keine Firewall auf dem Rechner,aber Antivir

Ich danke schon mal im voraus.
Andreas
sixtie4
 
Posts: 3
Joined: 21. May 2006 14:56

Genau

Postby sascha733 » 21. May 2006 15:22

Ich habe dass selbe problem habe bei mir jommla auf den webserver gemacht auf meinem rechner funktioniert es einwandfrei ab auf allen anderen im netz nur text :!: :?: :!: :?:
sascha733
 
Posts: 5
Joined: 21. May 2006 15:18
Location: michelsadt

Postby KingCrunch » 21. May 2006 15:34

Musste die Einstellungen von der Software prüfen, was dort als Server-Adresse angegeben ist. Eventuell auch ServerName in der httpd.conf usw. De Facto glaubt die Software localhost zu sein. Irgendwo muss das geändert werden, aber die Schilderungen sind bisher dann doch recht schwammig, um jetzt eindeutig sagen zu können, worans liegt, vorallen da ich die Software nicht nutze.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby sixtie4 » 21. May 2006 15:34

Was mich halt extrem verwirrt, ist der Quelltext auf den Netzwerkrechnern.

<link rel="stylesheet " href="http://localhost/wordpress/wp-content/...

Ich meine, da kann er lange nach dem Stylesheet suchen, da müsste ja eigentlich die IP meines Rechners mit XAMPP stehen.
Es steht 19x localhost, alle href Angaben für Bilder, css und so weiter
sixtie4
 
Posts: 3
Joined: 21. May 2006 14:56

Fehler gefunden

Postby sixtie4 » 21. May 2006 23:13

Manchmal sieht den den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Zumindestens Wordpress läuft jetzt, nachdem ich unter Site admin - Optionen, die url geändert habe. localhost raus, ip rein.
Drauf gekommen bin ich, nachdem ich einen weiteren Blog installierte, diesmal aber in der wp-config, statt localhost, die IP eingetragen und es funktionierte. Dann wollte ich in Optionen noch etwas ändern und sah die beiden URL-Einträge.

Gleicher Fehler wird wohl bei xt:commerce sein.
:D
sixtie4
 
Posts: 3
Joined: 21. May 2006 14:56

Postby KingCrunch » 21. May 2006 23:24

Zumindestens Wordpress läuft jetzt, nachdem ich unter Site admin - Optionen, die url geändert habe. localhost raus, ip rein.

Ja, kommt mir bekannt vor...
Musste die Einstellungen von der Software prüfen, was dort als Server-Adresse angegeben ist. Eventuell auch ServerName in der httpd.conf usw.

Schon das dritte mal innerhalb 2 Tagen, wo ich das Gefühl habe, dass meine Beiträge nicht gelesen werden... OK, die anderen Beiden warn anderes Forum ;)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby sari42 » 22. May 2006 01:59

moin
statt
<link rel="stylesheet " href="http://localhost/wordpress/wp-content/...
muss es überall heissen:
<link rel="stylesheet " href="/wordpress/wp-content/...
auch nicht:
<link rel="stylesheet " href="http://198.33.44.55/wordpress/wp-content/...

(kann man mit global replace lösen, z.B im proton-editor)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby KingCrunch » 22. May 2006 02:07

Die letzten beiden Versionen sind Gehüpft wie Gesprungen, wenn man seine IP bzw sein Servernamen angibt, die man schon mal kennen sollte. Die Variante mit dem absoluten Namen ist allerdings etwas eleganter. Normalerweise kann man bei einigermaßen sinnvoll programmierter Software davon ausgehen, dass man nachträglich die Adresse noch von Hand ändern kann, was auch bei Wordpress funktioniert, wie man hier sehr schön erkennen kann. Dann ist kein Flickwerk nötig, wie es grad mit "global Replace" vorgeschlagen wurde.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby sari42 » 22. May 2006 10:08

>Die letzten beiden Versionen sind Gehüpft wie Gesprungen
nöh,
nicht wenn sich später mal die adresse ändert.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby deepsurfer » 22. May 2006 10:45

Im XAMPP-Apache httpd.conf die zwei Zeilen

#EnableMMAP off
#EnableSendfile off

die rauten davor entfern, speicher, apache neu starten, testen und melden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingCrunch » 22. May 2006 11:13

sari42 wrote:>Die letzten beiden Versionen sind Gehüpft wie Gesprungen
nöh,
nicht wenn sich später mal die adresse ändert.
Wenn sich irgendwann die Adresse ändert, kann man wohl einen Optionseintrag ändern ;) Wie oft kommt es denn vor, dass sich die Adresse ändert?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Egal

Postby sascha733 » 22. May 2006 16:53

Hallo meinerseits habe ich mein problem gelöst habe einfach die ip in joomla und von apache gesetzt aber mann kann die webside leider auch außerhalb unseres lan netzwerkes
jetzt meine frage ich denke mal dass da einfach ports offen sind wenn ja welche ports muß ich denn zu machen damit mann die webside nicht von außen sehen kann?


mfg.sascha7337

P:S ich habe die ganzen smielys vergessen :!: :?: :!: :?: :idea: :lol: :lol: :cry: :cry: :oops: :oops: :roll: :roll: :wink: :wink: :o :o :( :( :) :) :D :D :shock: :shock: :? :? 8) 8) :P :P :x :x :evil: :evil: :twisted: :twisted: :roll: :roll: :wink: :wink: :arrow:
sascha733
 
Posts: 5
Joined: 21. May 2006 15:18
Location: michelsadt

Postby deepsurfer » 22. May 2006 16:55

Port 80
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Welche

Postby sascha733 » 22. May 2006 18:31

UDP oder TCP :oops:
sascha733
 
Posts: 5
Joined: 21. May 2006 15:18
Location: michelsadt

Postby sari42 » 23. May 2006 00:57

sascha, laß dich nicht verarschen!
nur authoriserten zugriff zulassen mit .htaccess,
guckst du hier
http://www.planethtml.de/html/104.shtml
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests