Installation fehlgeschlagen?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Installation fehlgeschlagen?

Postby dmarx » 24. July 2003 10:41

Gabe heute mal den WAMPP ausprobiert :wink:

doch leider funzt es nicht so einfach wie gedacht, ich hab ihn auf einem win xp pro system mit iis installiert. hab alles so gemacht wie es beschrieben wurde und apache gestartet.

doch leider ging unter localhost immer nur die iis startseite auf. also nahm ich den iis und setzte in unter verwaltung > internetinformationsdienste die standartwebseite auf port 8080 und versuchte dann nochmal den apache zu starten in der hoffnung es geht dann abewr nicht der iis startet unter port 8080 aber der apache nicht unter port 80


was hab ich falsch gemacht?

danke für eure hilfe
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby dmarx » 24. July 2003 10:52

habe soeben minixampp installiert und siehe da es geht

der unterschied den ich feststellen konnte ist, das mein normen xampp wenn ich den apache starte das eingabefenster sofort wieder geschlossen wird (von alleine) und bein minixampp es auf bleibt

woran liegt das?
Linux SuSE 8.1:
200 MHz
98 MB Ram
19 GB Festplatte
Lampp 1.4

Windows XP:
1,3 GHz AMD
512 MB Ram
120 GB Festplatte
dmarx
 
Posts: 55
Joined: 09. March 2003 20:56

Postby Leopold » 02. August 2003 00:10

Hallo,

das hätte auch gerne mal gewusst.
Habe schon einige wampp und xampp Versionen probiert. Abert immer wieder kommen diese Fehler zustande.
Mal klappt es und wenn man den PC dann runter fährt und dann wieder rauf. Dann treten genau diese Fehler wie über mir beschrieben auf. Der Apache und MySql wollen starten, tun es aber nicht. Das DOS Fenster geht direkt wieder zu, ohne das etwas funktioniert.
Das einzige Packet, womit ich dieses Problem noch nie hatte, ist eine alte wampp-0.2.1c Version. Die läuft immer Tuti! Keine Probleme mit der Rothaut und der Datenbank.
Mein Betriebssystem ist Win2k.

Gruß

Leopold
Leopold
 

wenn Apache 2 mal nicht starten will

Postby nemesis » 02. August 2003 04:41

Hi jungs....

schonmal daran gedacht über Start-> Ausführen -> cmd
und dann ins xampp/wampp verzeichnis bis auf apache/bin wechseln und apache.exe starten?
Er sollte bei startfehlern zumindest was ausgeben, ansonsten gibts auch immer noch die error.log Datei unter wampp/logs bzw. apache/logs im xampp
und falls nur der Apache 1 oder Apache 2.0.42 laufen sollte, liegt das meistens an einer Firewall oder an einem Virenscanner

http://www.mcafeehelp.com/faq3.asp?docid=96491

ja auch virenscanner.... daran sind aber die entwickler der jeweiligen software schuld, weil sie es ausnutzen und sich unter dem jeweiligen Betriebssystem in den TCP/IP layer "einklinken" .net bzw. xp hat dafür extra ein "offenes" System geschaffen um es solchen dritt anbietern sowas zu ermöglichen...

kleiner hinweis vielleicht noch. in der httpd.conf die Zeile mit
LogLevel debug
mal auf debug setzten, wenn wirklich keine Fehlermeldungen angezeigt wurden, spätestens dann wird der Apache gesprächig

siehe auch -> http://nagoya.apache.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=16327
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests