Apache und Speicherausnutzung..

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache und Speicherausnutzung..

Postby Mr.Pink » 09. May 2006 12:32

Hi..
Ist das normal, dass der Apache 400 Mb Ram beansprucht :(
Der schaufelt sich nach einer Weile extrem viel Ram zu.
Ist es vielleicht möglich den Aüache nach einer gewissen Zeit restarten zu lassen? Dann fällt der verbrauch gleich wieder extrem zurück.

Thx
Mr.Pink
 
Posts: 31
Joined: 13. August 2005 09:38

?

Postby Mr.Pink » 10. May 2006 13:04

Keiner ne idee?
Mr.Pink
 
Posts: 31
Joined: 13. August 2005 09:38

Postby SICStus » 15. May 2006 09:19

Hallo,
so ein Problem gibts glaube ich bei den älteren Versionen, wenn man es unter Windows installiert.
SICStus
 
Posts: 3
Joined: 15. May 2006 09:05

Postby Mr.Pink » 17. July 2006 18:42

Das Prob haben wohl mehrere..
Und ich hab ne neuere Version..
Mr.Pink
 
Posts: 31
Joined: 13. August 2005 09:38

Re: Apache und Speicherausnutzung..

Postby deepsurfer » 18. July 2006 11:26

Mr.Pink wrote:Hi..
Ist das normal, dass der Apache 400 Mb Ram beansprucht :(
Der schaufelt sich nach einer Weile extrem viel Ram zu.
Ist es vielleicht möglich den Aüache nach einer gewissen Zeit restarten zu lassen? Dann fällt der verbrauch gleich wieder extrem zurück.
Thx

Denke mir das du XAMPP 1.5.3a benutzt somit den Apachen 2.2.2

Für die performance Regelung des Apachen ist die httpd-mpm.conf im \xampp\apache\conf\extra\ Verzeichnis die erste Angelegenheit.

Vieles wird dazu in der Apache Dokumentation erklärt.
http://httpd.apache.org/docs/2.2/misc/perf-tuning.html

Ein Zeitgesteuertes restarten des Apachen ist möglich, das man mit Windows-Board mitteln bewerkstelligen kann.
Stichwort: "Geplante Task" und "AT" Befehl in der Windowshilfe
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Mr.Pink » 09. August 2006 14:46

Jop..
Hab die Tasks nun mal eingestellt..
Allerdings is der Apache immer noch der Speicherkiller²³ :(
Mr.Pink
 
Posts: 31
Joined: 13. August 2005 09:38


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 22 guests