passwort

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

passwort

Postby leorina » 09. May 2006 10:51

ich habe eine hp über xamp laufen..möchte bestimmte seiten dieser hp mit einem passwort nur für bestimmte besucher frei geben . Kann mir jemand helfen?

lg. leorina
leorina
 
Posts: 1
Joined: 09. May 2006 10:37

Postby Terrorlocke » 09. May 2006 15:07

Das erstellen ist eigendlich ganz einfach und läuft über eine .htaccess datei !

Du nimmst deinen Webeditor oder schlicht und ergreifend Notepad und erstellst eine Datei mit dem Namen ".htaccess" (natürlich ohne die " ").
Falls du notepad nimmst sagst du bei "speichern unter" dateityp : alle dateien , dann passt das auch mit dem erstellen.

In dieser htaccess steht folgender inhalt :

AuthType Basic
AuthUserFile "../htdocs/eagles/pwtest/.htpasswd"
AuthName "InternerClanteil"
Require valid-user

Das authtype steht für die Art der Authenthifizierung
Bei AuthUserFile steht der Pfad wo die zweite Datei (.htpasswd) steht. meinetwegen ../htdocs/hauptverzeichnis/geschütztesverzeichnis/.htpasswd
AuthName ist der Name der angezeigt werden soll wenn das Fenster aufploppt mit Benutzername / PW

Die speicherste und legste im zu schützenden Verzeichnis ab (bei mir heisst das Verzeichnis pwtest)
Dann erstellst du eine zweite Datei mit dem namen .htpasswd !
In dieser stehen die gültigen Benutzernamen & Passwörter.

OBACHT !

Wenn xampp auf einer Windows Maschine läuft kannst du einfach das Passwort als Klartext schreiben, z.b.

username:123456

Der benutzername ist in dem fall einfach username und das pw ist 12456

Fall du jedoch xampp auf ner Linux Maschine laufen hast musst du die passwörter krypten mit einem umrechner.
diesen findet du hier --->

http://de.selfhtml.org/servercgi/server ... hnisschutz

Dort findest du das ganze auch noch mal in ausführlich.
Terrorlocke
 
Posts: 3
Joined: 09. May 2006 14:51

Postby Wiedmann » 09. May 2006 15:11

Dann erstellst du eine zweite Datei mit dem namen .htpasswd !

Erstellen und verwalten tut man diese Datei, sowohl unter Windows wie *nix, mit dem Tool "htpasswd".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Terrorlocke » 09. May 2006 15:15

Naja es funktioniert trotzdem mit Notepad für den Fall das man garnichts zur Hand hat..... (weil man z.B. nicht Zuhause sondern auf Arbeit sitzt und von dort aus etwas erstellen will an ner fast völlig gesperrten Workstation)
Terrorlocke
 
Posts: 3
Joined: 09. May 2006 14:51

Postby Wiedmann » 09. May 2006 15:30

Ich tu mir beim Notepad nur immer schwer, im Kopf dann die Passworthashe zu berechnen ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests