XAMPP als PHP-ISAPI Filter für IIS unter Windows Server 2003

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP als PHP-ISAPI Filter für IIS unter Windows Server 2003

Postby cue » 08. May 2006 10:36

Hallo!

Mein Problem:
Wir benötigen den IIS unter Windows Server 2003 mit PHP und JSP unterstützung.

Um JSP hab ich mich noch nicht gekümmert, ich hänge nämlich noch bei PHP.

Zuerst habe ich PHP von www.php.net installiert. Hab das als ISAPI Filter im IIS hinzugefügt und es funktionierte... dann habe ich MySQL dazu installiert und den Datenbankzugriff mit PHP auf MySQL 5.X getestet. Dann erfuhr ich (durch den netten Hinweis von phpmyadmin), dass die mysql Klasse fehlt.

Hab das nach Anleitung nachträglich hinzugefügt und erfahren, dass die Klasse nur mit MySQL 4.1 funktiniert. Hab also den MySQL Dienst downgegradet (deinstalliert und die alte Version installiert).

Funkt nicht. Okay, ich bin da unerfahren, vielleicht hab ich irgendwas nicht gepeilt.

Hab mir gedacht.. hey, bei XAMPP ist ja alles mit schon mit dabei (PHP+MySQL) und es arbeitet ja sogar auch noch miteinander.

Gut, hab mir jetzt die neusete XAMMP distri installiert. Läuft nun auf Port 8080 und alles läuft wie gewünscht!

Jetzt musste es nur noch als ISAPI Filter im IIS eingetragen werden. Aber der Status bleibt dauert auf offline.

Die Maschine wurde neugestartet nachdem alles eingerichtet wurde, IIS wurde neugestartet.. doch es funktioniert nicht mehr, obwohl ich es genauso wie bei dem reinen PHP interpreter gemacht habe (php5isapi.dll als ISAPI filter eingetragen.)

Hat das schon mal jemand versucht? Funktioniert das mit XAMPP nicht oder muss ich etwas beachten?

Würde mich über Hilfe sehr freuen, ich steh nämlich an!

DANKE,
cue
cue
 
Posts: 18
Joined: 08. May 2006 10:24

Postby cue » 08. May 2006 12:06

okay, es ~klapp~!

teilweise zumindest.

IIS lauft auf port 80
Xampp auf port 8080

localhost:8080/phpmyadmin hat zugriff auf die MySQL Datenbanken.

localhost:80 welcher den php interpreten von Xampp nutzt NICHT!

WARUM frag ich mich!

Ist doch der gleiche interpreter! GRRR

Fehler Seite von PHPMyAdmin:
phpMyAdmin - Fehler

Die Erweiterung mysql kann nicht geladen werden. Bitte �berpr�fen Sie Ihre PHP-Konfiguration. - Dokumentation


eine gute anleitung um php als ISAPI filter zu verwenden ist hier zu finden:
http://faq.1und1.de/server/windows/wind ... ng/18.html
cue
 
Posts: 18
Joined: 08. May 2006 10:24

Postby DonManfred » 08. May 2006 20:39

das php-setup (kann auch 5er sein) installieren, dann das ZIP-Release EBENFALLS runterladen und dort alle dll´s nach c:\windows\system32\ kopieren. Dann musste noch in der php.ini die entsprechenden module aktivieren und php als webdiensteapplication einrichten.

Ich bin auch kein Profi in sachen windows 2003 aber auch ich musste mich wegen einem kunden damit beschäftigen und dort php und mysql zu installieren. Hat aber alles recht gut funktioniert und läuft auch prima.

Ist ein bisschen tricky, das stimmt...

Vielleicht helfen dir diese dialoge ja um deine sonstigen einstellungen zu überprüfen...

PHP ist 5.irgendwas, mysql ist die von xampp.. glaube ne 4er...

Image
Image
Image
Image
Gruss DonManfred
DonManfred
 
Posts: 11
Joined: 01. May 2006 13:32

Postby cue » 09. May 2006 09:34

hey super von dir - danke für deine antwort!

ich sehe du hast es als CGI (schnittstelle oder wie man das bezeichnen mag) installiert. gar nicht als ISAPI filter?

was mich wundert, ist das das GLEICHE PHP mit mysql Klasse auf Apache funktioniert und mit IIS nicht. Aber ich denk, ich werd das nochmals ausprobieren.

Vielen Danke!
cue
 
Posts: 18
Joined: 08. May 2006 10:24

Postby cue » 15. May 2006 12:30

yeah! danke es klappt so!

musste aber noch in der php.ini etwas verändern...

cgi.force_redirect muß man noch deaktivieren!
cue
 
Posts: 18
Joined: 08. May 2006 10:24


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests