WEBDAV Neuling

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

WEBDAV Neuling

Postby natalie89 » 20. April 2006 22:41

Also ich bin ganz neu in der Materie und hoffe, jemand kann mir in leicht verständlichen Worten helfen.
Mein System ist ein neuer miniatx. Hierauf ist xampp installiert. Mein Vorhaben: mit meinem Powerbook ein Netzlaufwerk einrichten (später als idisk nutzen)

Was funktioniert: Der Server läuft bereits. Wenn ich local ins Verzeichnis xampp/webdav gehe, erhalte ich auch die Testseite. Außerdem liegt noch eine TXT drin. In dieser ist ein user (wampp) und passwort (xampp) angegeben. Ich habe nach der Installation von Xampp keine manuellen Änderungen gemacht (gar nichts). Wie kann ich nun WEBDAV nutzen, um Dateien upzuloaden. Ich habe unter Windows, auf dem Xampp läuft, versucht, ein Netzlaufwerk anzulegen. Bei der Frage nach User und Passwort habe wampp und xampp eingegeben. Es kam jedensmal eine Fehlermeldung genau so wie beim Powerbook. Wo muss ich noch was einstellen oder ändern. Http und FTP funzen, local wie auch über DynDNS.
Gibt es eine Step by Step Anleitung ?
natalie89
 
Posts: 4
Joined: 20. April 2006 21:14

weiß keiner wie es funktioniert

Postby natalie89 » 22. April 2006 11:37

Schade habe gedacht bin im richtigen Forum. Die Suchfunktion hat leider nichts gebracht.
natalie89
 
Posts: 4
Joined: 20. April 2006 21:14

Postby deepsurfer » 22. April 2006 13:23

Außerdem liegt noch eine TXT drin. In dieser ist ein user (wampp) und passwort (xampp) angegeben


Also bei mir steht da noch viel mehr, worin beschrieben ist wie man das WebDAV einrichtet.

Code: Select all
WEB-DAV für den gemeinsamen REMOTE-Zugriff
auf WWW-Dokumente über den Apache2.

Die Module mod_dav.so und mod_dav_fs.so auskommentieren
URL: http://localhost/webdav/
User: wampp Password: xampp
E-Mail-Adresse bei Dreamweaver angeben.
Lokales Directory: /xampp/webdav/

Was ist daran jetzt nicht verständlich ... ??


Schade habe gedacht bin im richtigen Forum. Die Suchfunktion hat leider nichts gebracht.

Im richtigen Forum biste schon, nur WebDAV im eigenem LANbereich zu nutzen entzieht sich meinem Verständnis.
Aber das ist deine Sache...

Bedenke aber auch das du Freitags Nacht eine Frage gestellt hast, wo jeder Normale User entweder im Bett ist oder in einer Disco upchillt.
Deine Ernüchternde Erkenntnis gibst du hier grad mal 12 stunden später ab wo jeder normale Mensch noch am Schlafen ist oder seinen Discorausch entziehen möchte. ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

webdav

Postby natalie89 » 22. April 2006 16:50

Sorry, war auch gar nicht so gemeint. Aber ich möchte mir selber eine Step by Step-Anleitung erstellen mit Screen, wie man das nutzt. Würde ich auch hier zur Verfügung stellen. Kein Thema.

Wie gesagt, ich bin relativ neu auf diesem Gebiet. Ich habe den XAMPP installiert, mit Mysql, Filezilla, Java (Win2000 Pro). Mehr nicht, keine manuellen Änderungen. In der Webdav.txt steht bei mir folgendes:

WEB-DAV für den gemeinsamen REMOTE-Zugriff
auf WWW-Dokumente über den Apache2.

Die Module mod_dav.so und mod_dav_fs.so auskommentieren
URL: http://localhost/webdav/
User: wampp Password: xampp
E-Mail-Adresse bei Dreamweaver angeben.
Lokales Directory: /xampp/webdav/

Unter xampp/apache/conf/extra/ gibt es die Datei httpd-dav.conf. Diese habe ich auch in diesem Verzeichnis belassen.
Wenn ich nun auf http://localhost/webdav zugreife, wird die Testseite angezeigt. Ich möchte aber, ähnlich wie bei 1und1 das mediacenter, mein verzeichnis in den explorer einbinden. Also versuche ich über Netzwerkumgebung->Netzwerklaufwerk verbinden ein Netzlaufwerk hinzuzufügen. Nach dem Klick auf Netzwerklaufwerk verbinden, klicke ich auf "Webordner oder FTP-Site", dann gebe ich http://127.0.0.1/webdav ein. Jetzt kommt die Abfrage Benutzername und Paßwort. Danach erscheint immer "Der eingegeben Ordner ist ungültig. Bitte wählen Sie einen anderen."
natalie89
 
Posts: 4
Joined: 20. April 2006 21:14

Webdav

Postby natalie89 » 04. May 2006 15:14

Sorry leider scheint mir hier keiner helfen zu wollen. Naja muss man halt mal wo anders schauen.
natalie89
 
Posts: 4
Joined: 20. April 2006 21:14


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests