Perl-Scripte unter Apache

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Perl-Scripte unter Apache

Postby Peter » 18. July 2003 14:24

Hallo Leute,

ich habe von der C´T-CD den Apache Webserver installiert und bekomme
auch die Localhost-Meldung "Es Klappt" im Browser unter http://localhost angezeigt. Das heißt wohl, dass er als reiner Webserver für HTML bereits funktioniert.

Dazu aber mal eine Frage vorweg: Warum wird denn bei http://localhost überhaupt eine HTML-Seite angezeigt? Wo ist die? Welchem Pfad auf der Festplatte entspricht http://localhost ???

Nun möchte ich aber Perl-Scripte "*.pl" ausführen lassen.
Diese Scripte stellen, wenn alles richtig läuft, ein Webinterface zur Bedienung einer Hardware dar. Dieses Webinterface habe ich auf einer anderen Plattform, schonmal gesehen. und mit http://xxxxxx/xxxxxx/cgi-bin/test.pl ausführen können. Da wurde dann eine richtige HTML-Seite angezeigt, die wohl von dem Perl-Script generiert wurde.

Nun habe ich aber keine Möglichkeit, bei dieser Webserver Plattform "abzugucken", sondern muss es selbst hinkriegen.

Was ist dafür alles zu tun?

Wie gesagt, ich habe die Apache-Plattform von der C´T-CD installiert und finde auch Verzeichnisse, in denen "Perl" auftaucht. Kann ich nun NUR in den "*.pl"-Scripten die Pfade ändern, um dem Script mitzuteilen, wo es seine perl.exe findet? Wenn ja, wie ist der Syntax dafür?

#!c:\xxxx\xxxx\perl.exe ???

mit oder ohne Hash "#" ?

Wenn das Script in sich auf andere Scripte verweist, muss ich dann dasselbe tun?

Wohin muss ich die Perl-Scripte überhaupt abspeichern auf der Platte-
und wie adressiere ich die dann im Browser?

Gibt es etwas in der httpp.conf zu ändern? Wenn ja, was?

Ganz schön viele Fragen, vielen Dank im voraus.
Aber ich schätze, ich bin nur knapp vor dem Ziel - und dann ist es schlimm, wenn es nicht GANZ klappt.

Liebe Grüße,

Peter
Peter
 
Posts: 1
Joined: 18. July 2003 13:52

Postby AlexPausB » 18. July 2003 16:03

Tach Peter,

ich empfehle Dir mal die Seite http://www.apachefriends.org/wampp.html durchzulesen. Besonders die Sektion "Was ist wo?" dürfte Fragen klären! Ansonsten - meld Dich halt nochmal ;-)

Cheerio!
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests