XAMPP, phpmyadmin ... nicht mehr erreichbar

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP, phpmyadmin ... nicht mehr erreichbar

Postby Soprano » 12. April 2006 14:52

Hallo liebe xampp gemeinde,
ich habe seit gestern ein kleines eigentlich ist es schon ein großes Problem.
Vorweg eben eine kleine Grafik, die das Netzwerk bei mir zeigt.

Image

Nun seit gestern habe ich Probleme mit den Datenbanken, PHPMyAdmin, MySQLDump und XAMPP.
Ich kann den Inhalt der Datenbanken abrufen, aber nichts in sie hineinschreiben.
Des Weiteren kann ich die Webinterfaces von PHPMyAdmin, MySQLDump und XAMPP nicht mehr aufrufen, also über das Netzwerk funktioniert es nicht und über meine dyndns Adresse auch nicht.
Vorgestern war das noch möglich.
Wobei wenn ich die Seiten direkt vom Server aus öffne funktioniert es.
Komisch ist auch das normale websiten die auf dem Server liegen noch erreichbar sind.
Nur halt nicht übers Netzwerk oder Internet.
Ich habe am Server nichts verändert (Hardware oder Software), was das ganze für mich auch unerklärlich macht.

Auf jedem Computer im Netzwerk läuft Windows XP Professional mit Ausnahme von der Workstation 192.168.2.79 da läuft die Home Edition.

Im Router sind Folgende Ports für den Server geforwardet:
80 – HTTP
22 – HTTPS
21 – FTP

Btw: ich bekomme die Fehlermeldung Zeitüberschreitung wenn ich eines der Interface öffnen will.

-Scaleo

EDIT: Wie ich gerade merke sind einige blog's und foren nicht mehr erreichbar manche aber schon ...

HELFT MIR :P
Soprano
 
Posts: 5
Joined: 12. April 2006 14:45

Postby deepsurfer » 12. April 2006 15:06

Mal den Browser-Cache geleert ?

Den Effekt das phpmyadmin nicht mehr funktioniert war heute schonmal im Forum.
Ihr seit bestimmt alle Infiziert ;) denn das ist doch kein Zufall mehr.

Mal schaun wer sich da heut noch alles meldet.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Soprano » 12. April 2006 15:16

also cache etc hab ich geleert, funktioniert leider immer noch nicht -.-
Soprano
 
Posts: 5
Joined: 12. April 2006 14:45

Postby Soprano » 13. April 2006 01:07

das problem scheint doch nicht so schlimm zusein,
so wie es aussieht kann nur ich (Workstation IP:192.168.2.25) die webseiten nicht aufrufen.
weis jemand woran das liegen könnte? was könnte das blocken?
Soprano
 
Posts: 5
Joined: 12. April 2006 14:45

Postby deepsurfer » 13. April 2006 10:21

so wie es aussieht kann nur ich (Workstation IP:192.168.2.25) die webseiten nicht aufrufen.


- Kannst du denn den x.x.2.26 anpingen von x.x.2.25 aus ??

- Wenn du am x.x.2.25 sitzt, was tippst du in der URLzeile des Browser ein ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Soprano » 14. April 2006 09:17

ja ich kann ihn anpingen
als url benutz ich hauptsächlich (also wenn ich z.b. phpmyadmin aufrufen will)
hmb.homeip.net
oder für bestimmt bereich auch 192.168.2.26
Soprano
 
Posts: 5
Joined: 12. April 2006 14:45

Postby deepsurfer » 15. April 2006 11:45

Soprano wrote:ja ich kann ihn anpingen
als url benutz ich hauptsächlich (also wenn ich z.b. phpmyadmin aufrufen will)
hmb.homeip.net
oder für bestimmt bereich auch 192.168.2.26


Da scheint dein Fehler zu liegen, denn ein Aufruf des DynamicDNS aus dem LAN heraus ist so nicht möglich und gibt immer Fehler aus.
(Hat mit NAT-Regeln deines Routers zutun)
Es sei denn du hast alle PCs im LAN die HOSTS Datei bearbeitet, die den DynDNS Namen richtig auflösen.

Folglich von allen PCs im LAN die Server-IP als URL benutzen.

Im Normalfall kannst du auch den Rechnernamen des Servers als URL benutzen. (Sollte anhand deines Schematas auch funktionieren)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests