wie Webseiten hochladen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

wie Webseiten hochladen

Postby superman123 » 07. April 2006 13:31

Hallo!
Habe xampp erfolgreich installiert und möchte jetzt Dateien per ftp-client hochladen - wie muß ich das einrichten?
Danke und Grüße
superman123
 
Posts: 4
Joined: 07. April 2006 13:27

Postby deepsurfer » 07. April 2006 13:37

Da der XAMPP bei dir auf dem selben rechner ist wo du dran sitzt ist ein hochladen der Pages nicht nötig.
http://faq.kwm-web.info/doku.php?id=xam ... _von_xampp

Wenn freunde bei dir etwas hochladen dürfen, dann muss der Port 21 im Router auf die LAN-IP deines XAMPP-PCs eingestellt werden. (wie mit Port 80 für HTTP Abfragen)
Dazu sicherstellen das der FileZilla-Server eingeschaltet ist und du über das FileZilla-Interface.exe auch Usernamen eingerichtet hast womit deine Freunde sich einloggen können.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby superman123 » 07. April 2006 13:41

Hi!
Der Server läuft auf nem anderen Rechner und mit nem Stick hin und her rennen ist en bißchen umständlich :wink:
danke für die Hilfe - werde gleich testen...
superman123
 
Posts: 4
Joined: 07. April 2006 13:27

Postby deepsurfer » 07. April 2006 13:43

superman123 wrote:Hi!
Der Server läuft auf nem anderen Rechner und mit nem Stick hin und her rennen ist en bißchen umständlich :wink:
danke für die Hilfe - werde gleich testen...


Wenn der XAMPPP-PC in deinem LAN steht , dann mach doch einfach eine Netzwerkfreigabe des \htdocs\ Verzeichnisses, so kannst du im LAN immer direkt drauf zugreifen ohne umständlich erst ein FTP-Programm zu starten.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby superman123 » 07. April 2006 13:52

ich muß sowieso für einen bekannten einen ftp zugang einstellen.....
wenn ich filezilla starten möchte kommt die meldung: must be run as a service - was bedeutet das?
superman123
 
Posts: 4
Joined: 07. April 2006 13:27

Postby deepsurfer » 07. April 2006 14:00

Alle anfragen mit "JA" (ok) beantworten.
Die Meldung bedeutet lediglich die Anfrage ob der FileZilla-Server bei dir im System eingerichtet werden soll, das dieser FTP-Server aus zwei Komponennten besteht sollte der Service installiert werden.

Danach den FileZilla-Interface.exe starten, in der abfrage nix ändern und verbinden lassen. Jetzt kannst du USER einrichten.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby superman123 » 07. April 2006 14:25

ok - das hat ganz gut geklappt :-)
hätte da aber noch eine frage:
die index muss ja im htdocs liegen - dann hat man aber über den ftp-client zugriff auf z.b. forbidden - kann ich das irgendwie unterbinden, oder einen extra ordner für die webseiten innerhalb von htdocs anlegen?
superman123
 
Posts: 4
Joined: 07. April 2006 13:27

Postby deepsurfer » 07. April 2006 15:51

dann hat man aber über den ftp-client zugriff auf z.b. forbidden - kann ich das irgendwie unterbinden,

Verstehe den Zusammenhang nicht, schau dennoch nochmal im FileZilla-Interface nach und richte dem User auch seine Berechtigungen ein.

oder einen extra ordner für die webseiten innerhalb von htdocs anlegen?

Du kannst sowviele unterpfade erstellen wie du möchtest, aufruf dann jeweils mit http://IPdesPCs/unterpfad
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests