Probleme bei fopen und localhost

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme bei fopen und localhost

Postby Lämmchen » 06. April 2006 18:55

Hallo xamppler !
Zunächst mal: Klasse dieser xampp! Super!

Zu mir: Lämmchen hat Assembler und C/C++ seit 10 Jahren intus.
Insofern ist mir php oder JavaScript nix neues.
Ich halte mich an den Aufruf eurer Admins: nicht mit
jeder dämlichen Frage gleich ins Forum.
Aber nach einem Tag vergeblichen Suchens und Googelns komm
ich jetzt doch mit einer Frage:

$file=fopen("http://localhost/myphp/test.html","r");
funktioniert auf einem Nicht-Netzwerk-Rechner einwandfrei.

Sobald ich den Rechner aber wieder mit dem Netzwerk verbinde,
also einfach bloß Kabel wieder rein muß es lauten:
$file=fopen("http://192.168.xxx.xxx/myphp/test.html","r");
wobei 192.168.xxx.xxx die IP im Netzwerk ist.

Und jetzt die Frage: Kann mir einer logisch erklären WARUM ??

Über den Browser kann ich die Datei ohne weiteres laden:
"http://localhost/myphp/test.html" (auch wenn der PC
im Netzwerk hängt!!)

Ich versteh's einfach nicht.

Dankbar für jeden Denkansatz.
Lämmchen
Lämmchen
 
Posts: 3
Joined: 06. April 2006 18:16

Postby Wiedmann » 06. April 2006 19:13

Code: Select all
$file=fopen("http://192.168.xxx.xxx/myphp/test.html","r");

Und jetzt die Frage: Kann mir einer logisch erklären WARUM ??

Warum was?


Über den Browser kann ich die Datei ohne weiteres laden:
"http://localhost/myphp/test.html"

Warum benutzt du beim fopen() dann nicht auch "localhost"?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingCrunch » 06. April 2006 19:57

Sobald ich den Rechner aber wieder mit dem Netzwerk verbinde,
also einfach bloß Kabel wieder rein muß es lauten:
$file=fopen("http://192.168.xxx.xxx/myphp/test.html","r");
wobei 192.168.xxx.xxx die IP im Netzwerk ist.
Wieso? Wird der Loopback etwas aufgehoben? Nene, jeder Computer mit Netzwerk besitzt unabhängig ob es mit dem Netzwerk verbunden ist, oder nicht einmal die IP 12.0.0.1 und den Host "localhost". Steck belieige Kabel rein, das ändert sich nicht...
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby PF4 » 07. April 2006 09:43

"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests