xampp server, mehrere root verzeichnisse??

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp server, mehrere root verzeichnisse??

Postby flp » 01. April 2006 22:34

hi, ich habe mir mit xampp einen web-server installiert. ich möchte nun an meinem rechner, verschiedene externe festplatten anhängen und jede festplatte als ein eigenes rootverzeichnis festlegen. also soll jede festplatte über den browser zu erreichen sein. z.b. http:bnutzername/ip

ich weiss das ich dies auch mit nem normalen ftp-server realisieren könnte, das will ich in diesem fall aber nicht.

ich bin für jede hilfe eurersetits dankbar, jedoch muss ich euch wrnen, ich bin in dem gebiet nen wahrer noob.
flp
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 12:59

Postby KingCrunch » 01. April 2006 22:40

Schau im Forum oder im Apache-Manual nach VHost
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby nemesis » 01. April 2006 22:42

Hi,

willst du wirklich mehrere verschiedene Festplatten am PC extern anschließen?
Und für das was du suchst, guck nach vhost hier im Forum für dein http://benutzername/ und editier entsprechend die httpd.conf von apache. Aber du musst auch für jeden angeschlossenen User die hosts Datei von Windows ändern, das sie mit dem http://benutzername/ etwas anfangen können. Und auf dem "server-rechner" entsprechend auch, sofern du es lokal testen willst.
Und ja, Samba unter Linux ist dafür vielleicht sinnvoller, oder willst du WebDav verwenden mit Apache?
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby flp » 02. April 2006 10:42

also, der server soll nur lokal laufen. warum muss ich was auf den client rechnern ändern? das wäre in meinem fall leider nicht möglich.

habt ihr vllt ne detaillierte anleitung zum editieren der datei? wie schon gesagt, ich bin absoluter anfänger.
flp
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 12:59

Postby nemesis » 02. April 2006 14:28

Bitte nochmal meine Anwort von oben lesen.
Die langversion gibts unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Namensaufl%C3%B6sung
http://de.wikipedia.org/wiki/Hostname
und schließlich: http://de.wikipedia.org/wiki/HOSTS
Was du machen müsstest.

Da du diese Änderung anscheinend nicht vornehmen kannst/darfst würden Aliase auch gehen.
Der Server ist dann über http://server-ip/benutzername/ erreichbar.
Zu den Aliasen sind schon ein paar Beispiele in der httpd.conf,
eine deutsche Übersetzung davon ist unter http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/ ... 2_0_08.htm
zu finden.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby flp » 03. April 2006 10:56

jo, so würde es auch gehen. danke erstmal für deine hilfe, ich werd erstmal sehen wie weit ich komme.
flp
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 12:59

Postby deepsurfer » 03. April 2006 11:54

Darf ich noch gegenfragen, was du mit mehreren "externen" Platten meinst ?

- Meinst du damit z.b. USBplatten ?
- sind alle gleichzeitig angeschlossen oder willst du nach gegebenheit wechseln ?

Wenn du die Wechselmethode bevorzugst so brauchst du eigentlich nur einen ALIAS der auf den Laufwerksbuchstaben der Wechselplatte (vorrausgesetzt aller erhalten beim wechsel die selbe Kennung) zugreift.

Unterschiedliche Kennungen und Pfade dürften nicht existieren, da sonst der Apache nicht startet, weil er beim starten und abarbeiten der httpd.conf (und includierte) prüft ob die Angegeben Definition (VHOST / ALIAS etc.) auch vorhanden sind, ist das nicht der fall so bleibt der Apache stehen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby flp » 04. April 2006 11:38

ja, ich meine usb festplatten die alle gleichzeitig angeschlossen sind. dir zu erkläre warum ich das so machen möchte, würrde glaube ich den thread sprengen. ich bin gerade dabei es mit den alias-namen auszuprobieren, leider habe ich sehr wenig ahung von srver scripten. ich melde mich dann wieder, bei erfolg oder misserfolg
flp
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 12:59

Postby deepsurfer » 06. April 2006 10:00

flp wrote:ja, ich meine usb festplatten die alle gleichzeitig angeschlossen sind. dir zu erkläre warum ich das so machen möchte, würrde glaube ich den thread sprengen. ich bin gerade dabei es mit den alias-namen auszuprobieren, leider habe ich sehr wenig ahung von srver scripten. ich melde mich dann wieder, bei erfolg oder misserfolg


Eigentlich ganz einfach, schau dir die \xampp\apache\conf\extra\httpd-xampp.conf an, darin sind mehrere ALIAS einträge vorhanden.
Nimm dir den ALIAS von phpmyadmin und dupliziere die Sektion und Ändere die namen und Pfade nach deinen Bedürfnissen.

abspeichern, apache neu starten, im browser dann http://localhost/ALIASnamen

und schon greift der Apache auf die Pfade die du ihm gegeben hast und somit auch auf die USBplatte(n).
Vorteil mit ALIAS ist auch das du den höchsten Pfadwert benutzen kannst.
z.b. x:\ y:\ z:\ , denn das geht mit VHOST bei XAMPP-1.5.1 nicht.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby flp » 13. April 2006 14:12

absolut genial.... es funktioniert, danke. hast du eigentlich ne icq nummer?
flp
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 12:59

Postby deepsurfer » 13. April 2006 14:23

flp wrote:absolut genial.... es funktioniert, danke. hast du eigentlich ne icq nummer?

Wer ?

-KingCrunch
-nemesis
-ich (besitze mehrere aber nicht öffentlich)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests