Nochmal wegen Fehlermeldung bei Live Data Ansicht - http-Feh

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Nochmal wegen Fehlermeldung bei Live Data Ansicht - http-Feh

Postby Ladbroke » 29. March 2006 10:20

Hi,

ich habe jetzt xampp nochmal neu installiert. Ports 80und 449 ok. Anschliessend habe ich den Localhost unter 127.0.0.1 angepingt, klappt einwandfrei. Direkter Zugriff der Testdatei test.php über Browsereingabe http://localhost/Login/test.php klappt ebenfalls (Anzeige in Browser Adresszeile mit Vorhängeschloss und gelblich unterlegt, da Sicherheitszertifikat). Über F12 direkt aus Dreamweaver ebenfalls ok.


Bei Aktivierung der Dreamweaver Live Data Ansicht von meiner Testdatei bekomme ich aber nach wie vor folgende Fehlermeldung (offenbar wird versucht eine Temp-Datei aufzurufen, der Name der test_*******.php-Datei wechselt auf jeden Fall bei jedem neuen Versuch, ist aber nie einfach nur test.php):

>……. http-Fehler 12029 trat beim Versuch auf, die Datei http://localhost/Login/test_alro4wu2v3.php vom Testserver abzurufen.

Mögliche Ursachen sind u.a.:

3) Dateien im Ordner „C:/apachefriends/xampp/htdocs/Login/“, die die Dateierweiterung „.php“ ausweisen, werden vom Testserver nicht ausgeführt.
4) Der Ordner „C:/apachefriends/xampp/htdocs/Login/“ ist nicht dem URL http://localhost/Login/ auf dem Testserver zugeordnet. Stellen Sie sicher, dass das URL-Präfix dem Stammordner Ihrer Site zugeordnet ist. ….. <

Wär ja vielleicht noch nicht so schlimm, aber z.B. beim Versuch eine Datensatzgruppe oder ein Dynamisches Textfeld anzulegen erhalte ich ebenfalls eine Fehlermeldung:

>…… Vor dem Einfügen dieses Objekts müssen Sie folgendes durchführen:

1. Erstellen Sie eine Site für diese Datei. (Hier ist ein Häkchen dran).
2. Wählen Sie einen Dokumenttyp. (Ebenfalls ein Häkchen).
3. Richten Sie den Testserver der Site ein (K e i n Häkchen). ….. <


Die Fehlermeldungen kommen u n a b h ä n g i g davon, ob xampp aktiv ist oder nicht (… bei „off“ wär’s ja nachzuvollziehen….).


Es würd’ mir schon weiterhelfen, nur bestätigt zu bekommen, 1. ob der Localhost allem Anschein nach funktioniert, ….. oder eben nicht. 2. ob die Siteeinstellungen wie unten angegeben stimmen, ….. oder irgendwo falsch sind. Damit könnte ich vielleicht schon mal mögliche Fehler ausschliessen.

Ich bin für wirklich jeden Hinweis dankbar und bedanke mich im voraus, allein schon für die Mühe, sich die Beschreibung des Problems angetan zu haben!



Erste Anfrage
___________________

WAMP (Win 2000) localhost unter der default-Einstellung belassen


PHPMyAdmin und ein Website-Project https://localhost/siteproject/index.php scheinen fehlerfrei zu laufen.


Bei der Live Data Ansicht einer Testdatei bekomme ich aber immer folgende Fehlermeldung:


http-Fehler 12029 trat beim Versuch auf, die Datei http://localhost/Login/test_alro4wu2v3.php vom Testserver abzurufen. ....... siehe oben


Testdatei: test.php

<?php
phpinfo();
?>


Einstellungen sind wie folgt:

Lokale Infos

Site-Name: Login

Lokaler Stammordner: C:\apachefriends\xampp\htdocs\Login\

http-Adresse: http://localhost/Login/


Testserver

Testserver-Ordner: C:\apachefriends\xampp\htdocs\Login\

URL-Präfix: http://localhost/Login/
Ladbroke
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 11:27

Postby Wiedmann » 29. March 2006 11:28

1. ob der Localhost allem Anschein nach funktioniert

Das merkst du ja schon dran, dass "http://localhost/" oder/oder die XAMPP Demoseite tut.

Bei Aktivierung der Dreamweaver Live Data Ansicht von meiner Testdatei bekomme ich aber nach wie vor folgende Fehlermeldung (offenbar wird versucht eine Temp-Datei aufzurufen, der Name der test_*******.php-Datei wechselt auf jeden Fall bei jedem neuen Versuch, ist aber nie einfach nur test.php):

Ich würde es mal beim Support / Handbuch für Dreamweaver oder einem entspr. Forum / Newsgroup versuchen. Die dürften am ehesten wissen wie das Programm arbeitet und zu konfigurieren ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Ladbroke » 29. March 2006 20:49

Die Sache hat sich inzwischen geregelt! Danke!
Ladbroke
 
Posts: 7
Joined: 27. March 2006 11:27


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests