xampp 1.5.1 mit Coldfusion mx7 nutzen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp 1.5.1 mit Coldfusion mx7 nutzen

Postby LANtastic » 27. March 2006 12:10

Ich hab im englischen Board auf einen Thread geantwortet, der sich mit einem "leichten" Installationsproblem befasst. (hier).

Natürlich hoffe ich dazu eine Lösung zu finden, aber es stellt sich mir noch eine zweite Frage :

Beim Laden der Datei mod_jrun20.so erhalte ich die Fehlermeldung "Die angegeben Prozedur wurde nicht gefunden". Eine Fehlermeldung, die ich persönlich bisher noch nicht kannte und die mir auch herzlich wenig weiterhilft.
Die Meldung "Datei wurde nicht gefunden" ist ja eindeutig, aber was bedeutet die Sache mit der Prozedur ?
Soll dies bedeutetn, dass die Datei geladen wurde, aber dort ein anderer Fehler aufgetreten ist ? Oder was genau ist damit gemeint ?
LANtastic
 
Posts: 19
Joined: 19. February 2006 18:36

Postby LANtastic » 27. March 2006 13:26

Ich glaube ich kann mir die Frage selber beantworten ... mittlerweile :shock:

Mit der neuen Version 2.2 des Apache hat es wohl eine Änderung gegeben, wie die Module Dateien inkludiert werden. Es wird empfohlen beim wechsel von 2.0 auf 2.2 die .so Dateien neu zu kompilieren.

Dank unseren "Apachefreunden" hat der "normale" User davon nichts mitbekommen und somit sehen die Dateien vom Namen her zwar gleich aus, aber sind dennoch anders.

In meinem Fall bedeutet die Fehlermeldung wohl offenbar, dass die Datei mod_jrun20.so zwar gefunden wurde, jedoch noch im "alten" Format ist und somit von der Apache 2.2 nicht erkannt wird, bzw. darin enthaltene Prozeduren wohl nicht "aktualisiert wurden".

Demnach müsste es aber doch auch möglich sein das Modul selber kompilieren zu können, wenn man weiss, welche Änderungen notwendig sind oder ?
Daher direkt die nächste Frage :

Ich hab den Quellcode der mod_jrun20 und muss laut Aussage eines Adobe/MM Mitarbeiters ein paar Strings modifizieren und dann die .so Datei neu kompilieren.

Das ersetzen der Strings ist nicht das Ding, das kompilieren schon eher :)
Ich hab hier von der Uni ein Visual Studio .net rumfliegen, welches ja auch C/C++ kompilieren kann. Kann mir jemand verraten, ob es 1. damit und geht und 2. wenn ja, was ich einstellen muss, damit ich am Ende eine .so Datei herausbekomme ?
Aus den guten alten Vorlesungen von C/C++ kenn ich nur, dass ich am Ende des Vorganges eine .exe Datei herausbekomme. Aber was machen, damit eine .so dabei rauskommt ?
LANtastic
 
Posts: 19
Joined: 19. February 2006 18:36

Postby Moso » 30. March 2006 02:02

XAMPP & ColdFusion MX 7 work together? :roll:
Moso
 
Posts: 4
Joined: 06. December 2005 17:16
Location: Brazil - RS - Porto Alegre

Postby LANtastic » 30. March 2006 11:38

I wrote an Answer in the english board/thread ....


--> http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... 2489#72489
LANtastic
 
Posts: 19
Joined: 19. February 2006 18:36


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 19 guests