verbindung zu xampp /phpMyAdmin

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby janrichter » 25. March 2006 16:05

aber was soll ich machen?

es gibt einen benutzer janrichtertest mit dem passwort mittelweg

so

server gebe ich script localhost an

username janrichtertest
passwort mittelweg

bekomme dann eine fehlermeldung. is doch mist sowas
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

Postby Amazon1982 » 25. March 2006 16:19

ehrlich gesagt, ich raff das auch nicht, denn ich hab nichts anderes gemacht. hast du die Datenbank bei dir lokal?

Laut deiner Fehlermeldung liegt die ja woanders...

dein Script wäre für die lokale Datenbank jedenfalls richtig.
folgt noch
Amazon1982
 
Posts: 33
Joined: 30. October 2005 17:47
Location: Frankfurt

Postby janrichter » 25. March 2006 16:20

woran merk das sie lokal ist?
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

Postby janrichter » 25. March 2006 16:21

http://mitglied.lycos.de/janrichtertest/

das ist mein testserver.

probier da immer einiges aus. klick ruhig mal auf datenbank
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

Postby Amazon1982 » 25. March 2006 16:24

ok, da liegt der Fehler...
in deinem script hast du angegeben "localhost" das bedeutet er geht auf die ip 127.0.0.1 deine schnittstelle am rechner... doch laut der addi, liegt die bei lycos.. gib mal den korrekten Pfad ein, anstatt local host... und nochwas.. dein xampp liegt bei dir auf dem rechner? Warum machst du denn dort nicht auch deine Datenbankspielereien?
folgt noch
Amazon1982
 
Posts: 33
Joined: 30. October 2005 17:47
Location: Frankfurt

Postby janrichter » 25. March 2006 16:25

dann weis mich doch mal kurz ein wie du das machen würdest
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

Postby Amazon1982 » 25. March 2006 16:27

ich versuch mal das script auf den richtigen Pfad zu verweisen.. mom.

ich kriege es nicht hin, kenne auch den Pfad zu deiner Datenbank nicht..

Mal anders, hast du xampp bei dir auf dem Rechner? dann erstelle dir dort auch mal den Username den du in deinem script angegeben hast. genauso wie das Passwort. Wenn du alles auf deinem Rechner machst (lokal) brauchst dein script nicht umschreiben.
Nur musst eben auch die Datenbank "Homepage" anlegen.
Last edited by Amazon1982 on 25. March 2006 16:35, edited 1 time in total.
folgt noch
Amazon1982
 
Posts: 33
Joined: 30. October 2005 17:47
Location: Frankfurt

Postby janrichter » 25. March 2006 16:29

unten rechts im browser zeigt der intranet an.

wieso das den!?
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

Postby Amazon1982 » 25. March 2006 16:36

Ich weiß nicht genauwas du meinst, aber könnte deine Sicherheitszone sein.. geh ich mal von aus.
folgt noch
Amazon1982
 
Posts: 33
Joined: 30. October 2005 17:47
Location: Frankfurt

Postby janrichter » 25. March 2006 16:38

ich versteh nur bahnhof.

hab mit php erst angefangen.......


also ich habe xampp auf mein rechner installiert. wenn ich im browser auf localhost gehe, habe ich einfluss auf meine datenbank. sonst wüsste ich nicht wie noch einfluss habe
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

Postby janrichter » 25. March 2006 16:43

du meinst wenn ich den richtigen pfad
zu meiner datenbank angebe, kann
ich dann drauf zugreifen?
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

Postby Amazon1982 » 25. March 2006 16:46

ja genau...
du hast xampp auf deinem rechner und hast das webinterface gestartet..
mit http://localhost/
Dann bist du dort sicher auf "Sicherheitscheck" gegangen und über den link unten auf der Seite dein Usernamen und Passwort vergeben, oder?

Standardmäßig ist der Name nämlich "root" und passwort "" also nix..???

So jetzt gehst du mal in Phpmyadmin rein und schaust, ob dort ne Datenbank "Homepage" vorhanden ist.
folgt noch
Amazon1982
 
Posts: 33
Joined: 30. October 2005 17:47
Location: Frankfurt

Postby Amazon1982 » 25. March 2006 16:49

janrichter wrote:du meinst wenn ich den richtigen pfad
zu meiner datenbank angebe, kann
ich dann drauf zugreifen?


So siehts zumindest aus...
Bei mir gehts ja, naja fast. Jedenfalls klappt die anmeldung an der datenbank.
folgt noch
Amazon1982
 
Posts: 33
Joined: 30. October 2005 17:47
Location: Frankfurt

Postby janrichter » 25. March 2006 16:51

als ich xampp installiert habe ich überprüft,
ob alle server aktiv sind

anschließend bin ich über http://localhost rein.
in phpMyAdmin habe ich benutzer sowie die
datenbank homepage mit der tabelle links erstellt.

also. es gibt eine DB namens homepage
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

Postby janrichter » 25. March 2006 16:54

zeig mir mal ein beispie pfad,
damit mal sehe wie der aussieht bzw lang ist
janrichter
 
Posts: 41
Joined: 25. March 2006 13:06

PreviousNext

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests