htdocs verschieben

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

htdocs verschieben

Postby ChristianR » 20. September 2006 10:07

Hallo,

mein Name ist Christian und ich bin ein Frischling in diesem Forum. Denke mal, dass ich hier kompetente Hilfe bekommen kann. Zu meinem Problem:

Ich möchte bzw. habe den htdocs-Ordner auf eine andere Partition verschoben. Anschließend habe ich in der httpd.conf den Dokumenten-Pfad angepasst. Was muss ich noch anpassen? Wenn ich auf localhost zugreife, was vorher funktionierte, bekomme ich ein Zugriff verweigert. Warum?
Gruß,
Christian
ChristianR
 
Posts: 3
Joined: 19. September 2006 23:40

Postby deepsurfer » 20. September 2006 12:11

Ich möchte bzw. habe den htdocs-Ordner auf eine andere Partition verschoben. Anschließend habe ich in der httpd.conf den Dokumenten-Pfad angepasst. Was muss ich noch anpassen? Wenn ich auf localhost zugreife, was vorher funktionierte, bekomme ich ein Zugriff verweigert. Warum?

Diese Frage erklärt sich ja eigentlich schon von selbst, da du ja den DocumentRoot eintrag in der httpd.conf geändert hast.

Da du nun den XAMPP Willkommenscreen vermisst wäre die Benutzung von ALIAS einträgen für dich vollkommen ausreichend. (zuvor die httpd.conf wieder in den Original zustand bringen)

Schaue dazu mal im Pfad \xampp\apache\conf\extra\ die httpd-xampp.conf
an.

Darin sind schon einige ALIAS Anweisungen eingetragen.
Kopiere dir einfach mal die Anweisung zu ALIAS /phpmyadmin und ändere die Namen und Pfadangaben nach deinen Bedürfnissen.

Speichern und den XAMPP-Apachen neu starten lassen, wenn ein Fehler vorliegt sollte der Startvorgang unterbrochen werden. (steht dann auch im error.log warum er abbricht)

So würde dann im browser mit der Eingabe http://localhost/meinerdachtername direkt auf die von dir vorgebenen Pfad (Partitionen) zugreifen aber hast immer noch unter http://localhost den Willkommenscreen vor Dir.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby ChristianR » 20. September 2006 15:22

Hallo,

deepsurfer wrote:Da du nun den XAMPP Willkommenscreen vermisst wäre die Benutzung von ALIAS einträgen für dich vollkommen ausreichend. (zuvor die httpd.conf wieder in den Original zustand bringen)


Das habe ich noch nie gemacht, denn es hat aber bei einer früheren Version funktioniert. Benutze grade 1.5.4!
Ein weiteres Problem ist neben dem XAMPP-Bildschirm auch mein Programm. Ich greife per php auf ne db zu. Wenn ich den Prog-Ordner in dem htdocs-Verzeichnis auf der fremden Partition in das Originalverzeichnis im XAMPP kopiere und die httpd.conf im Ursprungszustand belasse, funktioniert es. Ändere ich die httpd.conf auf den "Fremd"-Ordner, in dem im Unterordner der gleich Quellcode steht, kriege ich die Meldung:

Zugriff verweigert!

Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nicht möglich. Entweder kann es vom Server nicht gelesen werden oder es ist zugriffsgeschützt.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 403
server
09/20/06 16:17:28
Apache/2.2.3 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.3 OpenSSL/0.9.8c mod_autoindex_color PHP/5.1.6


Ist das das gleiche Problem? Bin echt ratlos.
Gruß,
Christian
ChristianR
 
Posts: 3
Joined: 19. September 2006 23:40

Postby ChristianR » 20. September 2006 15:34

Hallo,

ich hab die Lösung für mein Problem gefunden. In der httpd.conf existiert noch ein weiterer Eintrag, der geändert werden muss:

#
# This should be changed to whatever you set DocumentRoot to.
#
<Directory "C:/WAMP/Apache2/htdocs">


Habe den Pfad auf mein System angepasst und es funzt. Trotzdem danke für eure Hilfe.
Gruß,
Christian
ChristianR
 
Posts: 3
Joined: 19. September 2006 23:40


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests