Vhost geht nicht richtig im neuem xampp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Vhost geht nicht richtig im neuem xampp

Postby Tanaka666 » 18. March 2006 12:22

halli hallo habe mir gestern den neuen xampp gezogen und er läuft auch wunderbar mit einer ausnahme und zwar dieser:
wenn ich 2 oder 5 vhost anlegen will (das habe ich in der alten version von xampp unter httpd.conf gemacht) muss ich ja unter apache/conf/extra/ und dann muss ich das file "httpd-vhost" bearbeiten damit ich 2 adressen auf meinem rechner habe.
bei mir sah das dann so aus:


# Virtual Hosts
#
# If you want to maintain multiple domains/hostnames on your
# machine you can setup VirtualHost containers for them. Most configurations
# use only name-based virtual hosts so the server doesn't need to worry about
# IP addresses. This is indicated by the asterisks in the directives below.
#
# Please see the documentation at
# <URL:http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/>
# for further details before you try to setup virtual hosts.
#
# You may use the command line option '-S' to verify your virtual host
# configuration.

#
# Use name-based virtual hosting.
#
NameVirtualHost *:80

#
# VirtualHost example:
# Almost any Apache directive may go into a VirtualHost container.
# The first VirtualHost section is used for all requests that do not
# match a ServerName or ServerAlias in any <VirtualHost> block.
#
<VirtualHost *:80>
ServerAdmin >> Edit by Admin :Das Posten von Email-Adressen ist hier nicht gestattet <<
DocumentRoot c:/xampp/htdocs/test1
ServerName test1.ath.cx
ServerAlias www.dummy-host.example.com
ErrorLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-error_log
CustomLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-access_log common
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin >> Edit by Admin :Das Posten von Email-Adressen ist hier nicht gestattet <<
DocumentRoot c:/xampp/htdocs/test2
ServerName test2.ath.cx
ErrorLog @rel_logfiledir@/dummy-host2.example.com-error_log
CustomLog @rel_logfiledir@/dummy-host2.example.com-access_log common
</VirtualHost>


wo habe ich nen fehler gemacht ?????
ist doch alles richtig oder nicht ????
denn wenn ich es so starte dannn lädt xampp zwar aber geht von alleine wieder aus. :(
was muss ich den jetzt machen ?????
wäre sehr dankbar für eure antworten.
cu
mfg
Tanaka
Tanaka666
 
Posts: 16
Joined: 27. February 2006 19:57

Postby Wiedmann » 18. March 2006 12:46

denn wenn ich es so starte dannn lädt xampp zwar aber geht von alleine wieder aus.

Mit XAMPP meinst du hier ja wohl den Apachen?

Jedenfalls, starte den Apache über die "apache_start.bat" und schau welche Fehlermeldung er bringt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tanaka666 » 18. March 2006 12:52

ok sorry dann eben der apache nur noch so am rande ich habe es auch genau so gemacht wie deepsurfer es beschrieben hat zitat:
"vom XAMPP-Apachen wird die httpd.conf benutzt, in dieser conf sind ganz unten die zusätzlichen conf-dateien als "include" vorgegeben, das heisst, das Du zwei Dinge machen solltest.

1) in der httpd.conf den Eintrag (zeile 506)
#Include conf/extra/httpd-vhosts.conf
die raute " # " entfernen, damit die besagte zusatz config beim starten des Apachen geladen werden kann.

2) in der \xampp\apache\conf\extra die httpd-vhosts.conf mit deinen Einträgen füttern. "


bei mir war noch nicht mal die # davor war alles schon ohne .
werde jetzt mal deine sache ausprobieren.
thx
bis gleich
Tanaka666
 
Posts: 16
Joined: 27. February 2006 19:57

Postby Tanaka666 » 18. March 2006 12:56

so nun wenn ich apache_start öffne (starte wie auch immer ) kommt folgendes:
Apache konnte nicht gestartet werden
Apache could not be startet
Drücken sie eine beliebige Taste . . .


mmmmhhhhhh was nu ????
(nach drüchen irgend einer taste schließe er wieder .

sobald ich die #(in der httpd-vhost.conf) wieder vor die einstellung mache startet er ganz normal .
klar nutzt ja dann nicht mehr den vhost
was schreibe ich den falsch ????
Tanaka666
 
Posts: 16
Joined: 27. February 2006 19:57

Postby Wiedmann » 18. March 2006 13:10

so nun wenn ich apache_start öffne (starte wie auch immer ) kommt folgendes:

Merkwürdig, eigentlich sollte er hier mehr schreiben, eben was ihn stört..

Aber einen Verdachtsfall gibt es:
ServerAdmin >> Edit by Admin :Das Posten von Email-Adressen ist hier nicht gestattet <<

Ein ">>" ist ein Pipesymbol (Umleitung der Ausgabe) und auch so nicht vorgesehen als EMailadresse. Schreib hier eine sytaktisch korrekte Email-Adresse hin.

ErrorLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-error_log
CustomLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-access_log common

Diese 2 Pfadangaben sollten natürlich auch korrekte und vorhandene Pfade sein. Das "@rel_logfiledir@" sind nur Platzhalter zum Suchen und Ersetzen vom "make install" - Script.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Tanaka666 » 18. March 2006 13:14

wede dies mal testen muss dazu sagen das ich das in der alten version von xampp nicht brauchte dort hatte ich dann 6 ferschiedene odber "test1 - test6"
ging alles wunder bar musste auch nicht die e-mail ändern und im unterem bereich muste ich auchnoch nichts ändern .
lief alles super nur jetzt ebnen nicht mehr.
werde jetzt mal deinen vorschlag testen :D
hoffe damit klappt es dann melde mich gleich wieder .
cu und thx



da bin ich wieder :evil:
nö nö nö da geht nichts
ja und jetzt weiß ich auch nichts mehr

p.s: meine ordner leigen ganau da wo ich es angegeben habe denn wenn nicht sagt er wenn ich den apache lade blablabla nicht gefunden und dann schliest er sich automatisch.
(mit dem alten hatte ich solche probleme nicht!)
Last edited by Tanaka666 on 18. March 2006 13:30, edited 1 time in total.
Tanaka666
 
Posts: 16
Joined: 27. February 2006 19:57

Postby Tanaka666 » 18. March 2006 13:24

sorry war zu schnell :oops: :oops:
du hast geschrieben das ich auch auf die :

Zitat:
ErrorLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-error_log
CustomLog @rel_logfiledir@/dummy-host.example.com-access_log common

Diese 2 Pfadangaben sollten natürlich auch korrekte und vorhandene Pfade sein. Das "@rel_logfiledir@" sind nur Platzhalter zum Suchen und Ersetzen vom "make install" - Script.
achten soll das habe ich natürlich nicht getahn :oops: :oops:
könntest du mir erklären wie ich sie ändern kann (bitte bitte)
wie gesagt bin noch absoluter anfänger in den dingen .
ich bedanke mich recht herzlich bei dir !!!
THX
und bitte beantworte mir noch die eine frage .
cu
Tanaka


ahhhhhh doch noch was läuft nicht
ich kann über meinem 2ten pc die adressen nicht mehr aufrufen zb:
192.168.0.3 (da ist der xampp)
192.168.0.3/test (da sollte dann die erste seite liegen)
192.168.0.3/test2 (" seite 2)
192.168.0.3/test3 (" seite3 )
u.s.w.
er zeigt aber nur das hier an:

Zugriff verweigert!

Der Zugriff auf das angeforderte Verzeichnis ist nicht möglich. Entweder ist kein Index-Dokument vorhanden oder das Verzeichnis ist zugriffsgeschützt.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 403
192.168.0.3
03/18/06 13:47:12
Apache/2.2.0 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.0 OpenSSL/0.9.8a mod_autoindex_color PHP/5.1.1

also er gibt immer nur eine seite aus und das ist ja nicht sin des ganzen er soll alle ausgeben können.
was habe ich jetzt schon wieder falsch gemacht ????

muss ich den jetzt noch was bei "ServerAlias" ändern oder ist das unwichtig ???
versteh ich nicht alle vhosts die ich angelegt habe haben eigene ordber und bei dyndns eigene adressen ,es wird aber immer nur eine angezeigt und zwar die die ganz oben als erstes eingetragen wurde ich kann dann auch nicht mehr wie ich weiter oben beschreieben habe von meinem anderem pc aus auf die seiten zugreifen obwohl sie alle im htdocs odner liegen ich bekomme immer nur die erste seite und xampp (also die oberfläche davon die ich sonst im browser sehen kann ist auch nicht mehr anzuwählen) nur noch seite 1.
????????????????
bitte nochmal um hilfe.
THX für eure (deine ) bisherige mühe
cu
Tanaka666
 
Posts: 16
Joined: 27. February 2006 19:57

host

Postby reaggeton » 21. September 2006 12:03

ich habe das so gemacht:

Code: Select all
<VirtualHost *:80>
    ServerName localhost:80
    DocumentRoot "d:/Programme/xampp/htdocs"
    <Directory "d:/Programme/xampp/htdocs">
        Order Allow,Deny
        Allow from all
        Options All
        AllowOverride All
    </Directory>
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName myDNS1.ath.cx:80
    ServerAlias myDNS1.ath.cx
    DocumentRoot "d:/myDNS1.ath.cx/content/www"
    <Directory "d:/myDNS1.ath.cx/content/www">
        Order Allow,Deny
        Allow from all
        Options All
        AllowOverride All
    </Directory>
    ErrorLog "d:/myDNS1.ath.cx/content/www/myDNS1.ath.cxwebalizer/myDNS1.ath.cx_error.log"
    CustomLog "d:/myDNS1.ath.cx/content/www/myDNS1.ath.cxwebalizer/myDNS1.ath.cx_access.log" common
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName myDNS2.ath.cx:80
    ServerAlias myDNS2.ath.cx
    DocumentRoot "d:/myDNS2.ath.cx/content/www"
    <Directory "d:/myDNS2.ath.cx/content/www">
        Order Allow,Deny
        Allow from all
        Options All
        AllowOverride All
    </Directory>
    ErrorLog "d:/myDNS2.ath.cx/content/www/myDNS2.ath.cxwebalizer/myDNS2.ath.cx_error.log"
    CustomLog "d:/myDNS2.ath.cx/content/www/myDNS2.ath.cxwebalizer/myDNS2.ath.cx_access.log" common
</VirtualHost>


und so weiter und so weiter

der beweiss http://leo-tichat.ath.cx

viel spaß
User avatar
reaggeton
 
Posts: 3
Joined: 21. September 2006 08:34


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests