Mambo-Webinstaller

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mambo-Webinstaller

Postby el_bosco » 09. March 2006 18:11

Servus,
ich habe alles korrekt installiert und bin nun unter http://localhost/mambo/installation/index.php. Nachdem pre-installation check und der licence kommt man zu step1 wo man HostName, MySQL User Name, Password, DB Name und TablePrefix eingeben muss, nachder Eingabe geht man mit NEXT weiter und ich bekomme dann diese Fehlermeldung:
SQL=Invalid default value for 'rating_sum':
- - - - - - - - - -
# Table structure for table `mos_content_rating`

CREATE TABLE `mos_content_rating` (
`content_id` int(11) NOT NULL default '0',
`rating_sum` int(11) unsigned NOT NULL default '',
`rating_count` int(11) unsigned NOT NULL default '0',
`lastip` varchar(50) NOT NULL default '',
PRIMARY KEY (`content_id`)
) TYPE=MyISAM
= = = = = = = = = =

kann mir da jemand weiterhelfen? Ich habe alle Rechte und habe alte Datenbanken schon gelöscht! Beim Prefix habe ich auch schon andere Kürzel versucht...

Danke im Voraus

Bosco
el_bosco
 
Posts: 7
Joined: 13. December 2005 18:35

Postby Wiedmann » 09. March 2006 18:17

Solltest dich an den Hersteller dieser Software wenden, damit er den Fehler in seinem Installscript beseitigt...
--> Eine INT-Spalte kann als Default logischerweise keinen String-Wert haben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

xammp

Postby el_bosco » 09. March 2006 18:28

Danke, aber ich habe die Software MamboV4.5.2 von www.alternative-unternehmensberatung.de und wird in dem MamboBuch von Hagen Graf vorgeschlagen. Ich denke mal, das haben schon mehrere nach dem Buch ausprobiert.

Oder gibt es andere empfehlenswerte Mamboversionen?

Gruß
Bosco
el_bosco
 
Posts: 7
Joined: 13. December 2005 18:35

Postby problematiker3 » 09. March 2006 18:49

is doch klar wo da der fehler steckt, steht doch schon im sql-output!

# Table structure for table `mos_content_rating`

CREATE TABLE `mos_content_rating` (
`content_id` int(11) NOT NULL default '0',
`rating_sum` int(11) unsigned NOT NULL default '0',
`rating_count` int(11) unsigned NOT NULL default '0',
`lastip` varchar(50) NOT NULL default '0',
PRIMARY KEY (`content_id`)
) TYPE=MyISAM


zumindest denke ich mal dass es daran liegt :)
problematiker3
 
Posts: 16
Joined: 08. March 2006 18:05

Postby el_bosco » 09. March 2006 19:49

ja und wie lautet dein Tip? Soll ich die null aus dem Script rausnehmen? Geht das so einfach?

Gruß
Bosco
el_bosco
 
Posts: 7
Joined: 13. December 2005 18:35


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests