Passwort für localhost Zugriff vergessen was nun?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Passwort für localhost Zugriff vergessen was nun?

Postby tommyboy » 07. March 2006 10:07

Hallo Mitglieder,

ich möchte auf meinen Server mit http://localhost zugreifen, dass Problem
was ich habe ist ich weis nicht mehr das Passwort bzw. den Anmeldenamen.
Gibt es eine Möglichkeit das Passwort zurückzusetzen, bzw. das alte heraus zu bekommen.
Einfach neuinstallieren geht nicht,
da ich sehr viele dinge installiert und eingestellt habe.

Wie kann ich die Datei xampp.users im
Pfad /apachefriends/xampp/security ändern bzw. anpassen???

Mfg
Tommyboy
tommyboy
 
Posts: 71
Joined: 18. July 2004 10:44
Location: Stuttgart-Tübingen

Postby deepsurfer » 07. March 2006 15:34

Wenn du nur http://localhost aufrufstund da schon ein Authentifizierung stattfindet dann hast du ein .htacces in der \xampp\htdocs erstellt.

Das .htaccess löschen (am beste einfach umbennnen), dann sollte dein Zugruiff auf Localhost funktionieren.

Wenn du aber den zugriff auf das WillkommenScreen von XAMPP meinst, also http://localhost/xampp, dann einfach in
\xampp\htdocs\xampp das .htaccess umbenennen/löschen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby tommyboy » 07. March 2006 18:12

Hmm und für was ist dann die Datei xampp.users ? Da steht nähmlich der
Anmeldename und hinter dem doppeltpunkt hyrogliphen vielleicht was
codiertes??? Nämlich bei der Anmeldung wenn ich das Passwort falsch habe
steht da xampp user Passwort benötigt. Deswegen glaube ich hat das nix
mit htaccess zu tun oder?

Mfg
Tommyboy
tommyboy
 
Posts: 71
Joined: 18. July 2004 10:44
Location: Stuttgart-Tübingen

Postby thorsin » 07. March 2006 18:38

die .htaccess liest aus dieser datei deine usr/pass kombi aus
User avatar
thorsin
 
Posts: 136
Joined: 05. March 2006 20:39

Postby tommyboy » 07. March 2006 19:46

Okay nun weis ich das die htaccess da raus liest, bedeutet das nun das
ich dort das Passwort und den Benutzernamen ändern muss oder in der
htaccessdatei selbst? Jetzt blicke ich es nimmer?

Mfg
Tommyboy
tommyboy
 
Posts: 71
Joined: 18. July 2004 10:44
Location: Stuttgart-Tübingen

Postby deepsurfer » 08. March 2006 14:06

Jetzt blicke ich es nimmer?


Deine Frage bezog sich ja erstmal darauf um "wieder" auf die stellen zu greifen zu können.

Meine Lösung erstmal das .htaccess umbennen, damit du erstmal wieder zugang hast.

Akt 2 der Geschichte:
Da du noch nicht erwiedert hast um welchen Zugang es geht ( ob http://localhost oder http://localhost/xampp) ist ein weiteres Vorgehen erstmal darauf beschränkt abzuwarten was du überhaupt meinst.

Denn:
http://localhost/xampp = PW abfrage ist gleichbedeuten mit der .htaccess in \xampp\htdocs\xampp und diese .htaccess wird vom SecurityScript des XAMPP generiert.

Wenn du aber http://localhost eine PW abfrage hast, so gibt es die mögichkeiten das du zum einen die generierte .htaccess aus dem
\xampp\htdocs\xampp herüberkopiert hast in \xampp\htdocs ODER du hast irgendwann mal eine eigenes .htaccess generiert/geschrieben entweder manuell oder mittels einem fremden Programm.

Ich gehe hiermit nur auf deine Fragestellung ein, die von seiner Aufrufbarkeit zwei verschiedene paar schuhe sind.

Zum thema .htaccess und Authentifizierung gibt es hier im Forum etliche Beiträge die das erklären.
Eines von vielen sogar hier
http://www.trash.net/faq/htaccess.shtml ... tschuetzen
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests