Apache Root von außen nicht erreichbar, Virtueller Host ...

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache Root von außen nicht erreichbar, Virtueller Host ...

Postby uspri » 05. March 2006 07:31

Hi,

ich möchte meinen Apache Root von außen nicht erreichbar haben, aber einen Virtuellen Host schon.

Meine bisherigen Versuche in der httpd.conf:
Code: Select all
NameVirtualHost localhost:80
<VirtualHost 127.0.0.1:80>
   ServerAdmin admin@localhost
   DocumentRoot "D:/xampp/htdocs"
   ServerName localhost
   <directory D:/xampp/htdocs>
      AllowOverride All
   </directory>
</VirtualHost>

NameVirtualHost xxxxx.dyndns.org:80
<VirtualHost 192.168.1.1:80>
   ServerAdmin admin@localhost
   DocumentRoot "D:/xampp/htdocs"
   ServerName xxxxx.dyndns.org
   <directory D:/xampp/htdocs>
      AllowOverride All
      Order deny,allow
      Deny from all
   </directory>
</VirtualHost>

NameVirtualHost models.localhost:80
<VirtualHost 127.0.0.1:80>
   ServerAdmin admin@localhost
   DocumentRoot "D:/xampp/htdocs/duestermodels"
   ServerName models.localhost
   <directory D:/xampp/htdocs/duestermodels>
      AllowOverride All
   </directory>
</VirtualHost>

NameVirtualHost models.xxxxx.dyndns.org:80
<VirtualHost 192.168.1.1:80>
   ServerAdmin admin@localhost
   DocumentRoot "D:/xampp/htdocs/duestermodels"
   ServerName models.xxxxx.dyndns.org
   <directory D:/xampp/htdocs/duestermodels>
      AllowOverride All
      Order deny,allow
      Allow from all
   </directory>
</VirtualHost>


Leider ist so alles gesperrt, ich bekomme überall einen Deny. models.xxxxx.dyndns.org soll aber offen sein, xxxxx.dydns.org jedoch nicht.

Wer kann mir nen Tipp geben, wie ich das regeln kann?

Danke,
Gruß Uwe
uspri
 
Posts: 11
Joined: 09. January 2005 18:08

Postby deepsurfer » 05. March 2006 13:50

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
   ServerAdmin admin@localhost
   DocumentRoot "D:/xampp/htdocs"
   ServerName localhost
   <directory D:/xampp/htdocs>
      AllowOverride All
     Options deny, allow
     Deny from all
     Allow from 192.168.1.0/24  #<- mal checken ob apache startet, ansonsten 127.0.0.1
   </directory>
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
   ServerAdmin admin@localhost
   DocumentRoot "D:/xampp/htdocs/duestermodels"
   ServerName models.xxxxx.dyndns.org
   <directory D:/xampp/htdocs/duestermodels>
      AllowOverride All
     Options allow,deny
     Allow from all
   </directory>
</VirtualHost>

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby uspri » 05. March 2006 17:49

Kannst Du mir die einzelnen Zeilen mal erklären? Wenn ich das einfüge, dann startet mein Apache nichtmal mehr.

Gruß Uwe
uspri
 
Posts: 11
Joined: 09. January 2005 18:08

Postby deepsurfer » 05. March 2006 18:34

uspri wrote:Kannst Du mir die einzelnen Zeilen mal erklären? Wenn ich das einfüge, dann startet mein Apache nichtmal mehr.

Gruß Uwe


DOSbox öffnen, manuell in XAMPP Verzeichnis wechseln und dort die apache_start.bat aufrufen.
Jetzt erscheint die Fehlermeldung woran der Apache nicht starten will.
(er gibt dir sogar die Zeilenangabe an)

Ich schätze das es mit der Zeile:
Allow from 192.168.1.0/24
zutun hat, daher auch mein Eintrag dahinter, der besagt das bei einem Fehler den wert auf 127.0.0.1 zu setzen wäre.


NameVirtualHost *:80 #Einleitung für VHOSTS, erster VHOST ist nun der Eintrag der erstmal den Server zum laufen bringt. Sollte jemand dein IP oder nur den dyndnsnamen im browser benutzen so sollte er eine Fehlermeldung erhalten.
Zweiter VHOST ist nun dein Bereich den man von aussen Abrufen kann, sofern jemand auch models.xxxx.dyndns.org in seinem brower eintippt, alles andere wird, wie eben beschrieben, auf den ersten VHOST geschickt und somit blockiert.


<VirtualHost *:80>
ServerAdmin admin@localhost
DocumentRoot "D:/xampp/htdocs"
ServerName localhost
ServerAlias xxxx.dyndns.org <<-- das wäre noch angebracht
<directory D:/xampp/htdocs>
AllowOverride All
Options deny, allow
Deny from all
Allow from 192.168.1.0/24 #<- mal checken ob apache startet, ansonsten 127.0.0.1
</directory>
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin admin@localhost
DocumentRoot "D:/xampp/htdocs/duestermodels"
ServerName models.xxxxx.dyndns.org
<directory D:/xampp/htdocs/duestermodels>
AllowOverride All
Options allow,deny
Allow from all
</directory>
</VirtualHost>
Last edited by deepsurfer on 05. March 2006 18:43, edited 2 times in total.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby uspri » 05. March 2006 18:38

Geht aber mit beiden Einträgen nicht.

Gruß Uwe
uspri
 
Posts: 11
Joined: 09. January 2005 18:08

Postby deepsurfer » 05. March 2006 18:45

was bemängelt denn der Apache beim starten ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby uspri » 05. March 2006 19:00

Der hängt sich an dem NameVirtualHost auf:

NameVirtualHost takes one Argument, A numeric IP address:port, or the name of the host

Das schreibt er mir hin.

Gruß Uwe
uspri
 
Posts: 11
Joined: 09. January 2005 18:08

Postby uspri » 05. March 2006 20:06

Ok, nun klappt es, muss irgendwo nen Schreibfehler drinnen gehabt haben.

Danke nochmal für Deine Hilfe.

Gruß Uwe :D
uspri
 
Posts: 11
Joined: 09. January 2005 18:08


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests