Verzeichnisse!!??

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Verzeichnisse!!??

Postby hermanj » 09. July 2003 17:12

hallo ich würde gerne den WAMPP auf meinem Windows 2000 Server installieren. Gibt es wirklich keine möglichkeit das verzeichniss von WAMPP anstatt C:\WAMPP nach C:\PROGRAMME\WAMPP zu verschieben? Und das WebServer verzeichniss (also dort wo die Homepage abgelegt wird) dann z.B. nach D:\WEBSERVER zu legen???

Wenn das geht dann bitte eine kleine Beschreibung!!!

Ich bedanke mich schonmal im vorraus!!!
CIAO!!!
hermanj
 

Postby Kristian Marcroft » 10. July 2003 13:33

Hi,

gehen tut alles wenn man nur will und genug Geduld hat.
Schau dir einfach "alle" config dateien an und ädere sie auf deine Wünsche zugeschnitten ab.
Das mit htodocs auf D:\WEbspace oder wie auch immer ist das kleinere Übel :)
Ich glaube es wird schwierigere das alles in C:\Programme\wampp2\ zu packen :)

So long
und viel Erfolg
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby BMX-er Boi » 11. July 2003 14:02

Hi

Um das Webserver-Verzeichnis zu ändern musst du in der httpd.conf was ändern. das wäre in zeile 229 (jedenfalls bei mir - habe FoxServ wegen ner einfacheren installation)

Cya, BMX-er Boi
BMX-er Boi
 

Postby Kristian Marcroft » 11. July 2003 15:40

BMX-er Boi wrote:habe FoxServ wegen ner einfacheren installation)


Hi, geht es denn einfacher, als entpacken und Starten? (WAMPP & LAMPP)??
Also einfachere INstallation, ist wohl kein wirklicher Grund,
Archiv runterladen, Winzip oder ähnliches starten, Archiv entpacken, 2 *.bat Files aufrufen und fertig ist die Sache?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby PF4 » 11. July 2003 17:00

Mach es sicherer und mach den Server auf E

Ein Tip eines Winserverbesitzers
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby AlexPausB » 11. July 2003 19:30

PF4 wrote:Mach es sicherer und mach den Server auf E

Ein Tip eines Winserverbesitzers


Und warum ist der Server auf E: sicherer als auf D: ? Würd mich echt mal interessieren!
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby Apache-User » 11. July 2003 19:46

AlexPausB wrote:
PF4 wrote:Mach es sicherer und mach den Server auf E

Ein Tip eines Winserverbesitzers


Und warum ist der Server auf E: sicherer als auf D: ? Würd mich echt mal interessieren!


ja das würde mich nun auch mal interesieren bin auch Winserverbesitzer und zwar gleich von 2 Servern (keien umgebauten rechner sondern echte Server)

also sowas ist wohl eine aussage wo man nicht drüber nachgedacht hat was man schreibt aber trozallem seinen senf dazugeben möchte.... da kann ich auch sagen mach es noch sicheer und leg sen wampp auf x: oder doch auf y: ?! hat alles nichts mit sicherheit zu tun das einzige was ich mir denken kann was PF4 meint ist das Laufwerk d: ehr gescannt wird weil es tatsache ist das so gut wie jeder dieses laufwerk hat genauso wie c: aber ist es dann sicherer wenn es auf e: liegt? NEIN!
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Kristian Marcroft » 11. July 2003 20:12

huhu

*lol*
Vielleicht hmm...
naja wenn ein Hacker auf das System kommt (wie auch immer)...
dann brauch er länger bis er bei E:\ is *lol*
Des is ja weiterhinten als D:\
Deswegen is X:\ und Y:\ ja auch sicherer als E:\ *wegpiss*

So long
KriS


Fürs Archiv:
Das ist ein "Spass"-Posting :)
Bitte nicht ernst nehmen!!
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby PF4 » 11. July 2003 22:01

Also bei MEINEM gibt es 2 Laufwerke. C: und E:

Serversoftware sollte generel immer vom System getrennt sein.


Damals hat man mir geraten den Server auf E: zu schieben und unter einem bestimmten User laufen lassen der auf C: keine Rechte hat. Is ganz einfach. Im gegensatz zu vielen anderen hatte ich noch nie Probleme mit angreifern. Bin inzwischen auch Linuxjünger
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests