Wie kann ich den CCMOD aktivieren

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wie kann ich den CCMOD aktivieren

Postby Harry Flint » 01. March 2006 15:34

Hallo alle zusammen,

nach langem hin und her hat mich Xampp für Windows überzeugt. Weil es einfach zum Installieren geht.

So leider habe auch ich da ein Problem mit der Ausführbarkeit der PHP-Dateien, dazu müste ich den CCMOD einstellen können.

Leider habe ich im ganzen Forum von Xampp keine Frage dieser Art gefunden.
Wie kann ich diesen Modus aktivieren, damit ich ihn mittels FTP-Client einstellen kann?
Harry Flint
 
Posts: 1
Joined: 01. March 2006 15:16

Postby Wiedmann » 01. March 2006 15:47

dazu müste ich den CCMOD einstellen können.

Du meinst "chmod"? Das gibt es bei Windows nicht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingCrunch » 01. March 2006 16:05

Wennde auf die Dateien zugreifen kannst (usw) kannste sie auch ausführen, lesen, schreiben, ... wasauchimmer. Musst also nix einstellen. Einige ftp-Server emulieren diesen Zustand, damit die Clients nicht verwirrt werden. Es hat aber kein Auswirkung ;)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Greggy » 01. March 2006 16:17

PHP-Dateien müssen nicht ausführbar sein - das wäre unsinn. Sie müssen lesbar sein und zwar für der Webserver bzw. dem Benutzer, unter dem ein Programm ausgeführt wird. Im Allgemeinen ließt der Webserver (egal ob Apache oder IIS) sie ein, verarbeitet sie und generiert eine Ausgabe, aber führt sie nicht aus.

Unter Windows (ich nehme an, Du hast eine Version ab Windows 2000) kann man natürlich eine Berechtigung zum ausführen einer Datei einstellen, aber man muss sich überlegen, was das im Einzelfall bedeutet, denn z. B. Text-Dateien (PHP-Dateien sind eben nichts anderes) können nicht ausgeführt werden, oder? ;-)

CU

Gregor
Greggy
 
Posts: 3
Joined: 01. March 2006 12:06

Postby KingCrunch » 01. March 2006 16:49

PHP-Dateien müssen nicht ausführbar sein - das wäre unsinn.
Is klar, ging mir auch nur um die Vollständigkeit bei chmod ;)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby MPL » 07. March 2006 14:22

da gibts aber was ähnliches.... geh auf deinen htdocs ordner... rechtsklick... user... leg einen neuen user an und nenn ihn Jeder und dann gib ihm allle rechte... schreiben/lesen und was du ihm noch geben willst :]
MPL
 
Posts: 59
Joined: 12. February 2006 22:54

Re: Wie kann ich den CCMOD aktivieren

Postby deepsurfer » 07. March 2006 15:47

Harry Flint wrote:Hallo alle zusammen,

nach langem hin und her hat mich Xampp für Windows überzeugt. Weil es einfach zum Installieren geht.

So leider habe auch ich da ein Problem mit der Ausführbarkeit der PHP-Dateien, dazu müste ich den CCMOD einstellen können.

Leider habe ich im ganzen Forum von Xampp keine Frage dieser Art gefunden.
Wie kann ich diesen Modus aktivieren, damit ich ihn mittels FTP-Client einstellen kann?


Versuchst du das WBB-Forum Programm zu Installieren, und in der Installroutine werden drei Dateien/Pfade rot angezeigt mit dem Hinweis den CHMOD zu ändern ???

Wenn ja, dann überseh diese Meldung einfach, denn wie Wiedmann
dir schon schrieb gibt es unter Windows kein CHMOD.
Es gibt etliche Scripte die auf Windows laufen, aber in ihren prüfroutinen expliziet nach CHMOD prüfen, eben diese Scripte geben einen Fehler aus, weil kein CHMOD bei Windows existiert um damit den Prüfmodus positiv odr negative zu beeinflussen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests