webalizer probleme (vhost und taskplaner)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

webalizer probleme (vhost und taskplaner)

Postby djkamp » 21. February 2006 16:27

hallo!

ich hab einen win2k3-ee server mit xampp laufen. alles wunderbar! bis auf zwei probleme mit webalizer

damit die statistiken immer aktuell sind, muss ja die webalizer.bat immer aufgerufen werden. das soll bei mir stündlich der fall sein, hab dazu auf dem server den dienst "taskplaner" gestartet und für jede volle stunde einen geplanten task in der form
AT 00:00 "D:\web\xampp\htdocs\webalizer\webalizer.bat"
hinzugefügt.
Ja, aber es tut sich nichts! Das Skript wird nicht aufgerufen! Der Taskplaner gibt aber auch keinen Fehler zurück! Der Pfad zum webalizer.bat ist korrekt! Hat jemand eine Idee??

Meine zweite frage bezieht sich auf die Vhosts bei apache2. ich hab da ein paar vhosts eingerichtet, die laufen problemlos und legen auch ihre eigenen logfiles an. nun will ich diese mit webalizer auswerten, also so das ich für jeden vhost eine eigene statistik habe. wie muss ich da vorgehen? eine lösung wäre ja in webalizer.bat das programm mit einer extrigen webalizer.conf öfters aufzurufen oder? gibts da etwas besseres/einfacheres?

mfg manuel kamper
djkamp
 
Posts: 16
Joined: 21. February 2006 15:56

Postby deepsurfer » 21. February 2006 17:07

Zitat:
AT 00:00 "D:\web\xampp\htdocs\webalizer\webalizer.bat"
hinzugefügt.
Ja, aber es tut sich nichts! Das Skript wird nicht aufgerufen! Der Taskplaner gibt aber auch keinen Fehler zurück! Der Pfad zum webalizer.bat ist korrekt! Hat jemand eine Idee??


Der Pfad ist nicht richtig so wie du ihn da hast!

Er lautet wenn schon dann d:\web\xampp\webalizer\webalizer.bat
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby djkamp » 21. February 2006 17:16

ja sorry is ein schreibfehler von mir! der pfad ist richtig, wenn ich den geplanten task per hand ausführe funktioniert er nämlich! d.h. webalizer wird aktualisiert
djkamp
 
Posts: 16
Joined: 21. February 2006 15:56

Postby Wiedmann » 21. February 2006 18:37

hab dazu auf dem server den dienst "taskplaner" gestartet und für jede volle stunde einen geplanten task in der form
Code: Select all
AT 00:00 "D:\web\xampp\htdocs\webalizer\webalizer.bat"

hinzugefügt.

- "Geplante Tasks" haben nichts mit dem "at"-Kommando zu tun (auch wenn mit "at" angelegte auch dort angezeigt werden).
- wenn du in der Konsole einen Geplanten Task anlegen willst, mach das mit "schtasks". Oder einfach über die Menüs.

- Das der von dir angelegte "at"-Task nur einmal um 00:00 Uhr ausgeführt wird ist klar?
- Fehlermeldungen tauchen bei diesem Dienst im Ereignislog auf.
- Das Konto für den "at"-Dienst hat auch Berechtigung für dieses Verzeichnis?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby djkamp » 21. February 2006 19:03

"Geplante Tasks" haben nichts mit dem "at"-Kommando zu tun (auch wenn mit "at" angelegte auch dort angezeigt werden).

das denk ich schon: http://www.winfaq.de/faq_html/tip0279.htm

Das der von dir angelegte "at"-Task nur einmal um 00:00 Uhr ausgeführt wird ist klar?

darf ich auf meinen text hinweisen wo ich gesagt hab, das ich für jede volle stunde ein solchen eintrag gemacht hab? das haißt dann wohl ich hab 24 einträge von 00:00 bis 23:00 gemacht ;)

Fehlermeldungen tauchen bei diesem Dienst im Ereignislog auf.

das ist mir klar, und ich sagte ja, es wird kein fehler zurückgegeben!

Das Konto für den "at"-Dienst hat auch Berechtigung für dieses Verzeichnis?

wird unter administrator ausgeführt


also irgendwie hab ich das gefühl du willst mich verarschen, ich bekomm von dir als lösung solche dinge vorgeschlagen, die ich in meiner erklärung ja schon beschrieben hab...mir sind die diversen dienste unter win bekannt, bin ja kein n00b...

die beiden probleme hab ich nun gelöst, danke trotzdem!
djkamp
 
Posts: 16
Joined: 21. February 2006 15:56

Postby Wiedmann » 21. February 2006 19:18


Schonmal in die technische Referenz zu Windows NT geschaut? AT und "Geplante Tasks" sind zwei verschiedene Dienste.

das ich für jede volle stunde ein solchen eintrag gemacht hab?

Nein, da mich nur das Kommando interessiert hat. Bei dieser Vorgabe hätte das aber so aussehen sollen/können:
Code: Select all
schtasks /Create /RU SYSTEM /SC STÜNDLICH /TN "Webalizer" /TR "D:\web\xampp\
htdocs\webalizer\webalizer.bat" /ST 00:00:00


die beiden probleme hab ich nun gelöst, danke trotzdem!

Damit der Thread doch noch einen Sinn hat, könntest du Mitlesern auch verraten wie...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby djkamp » 22. February 2006 12:37

ja, hab mich so geärgert, da hab ich kein mitteilungsbedürfnis gehabt..

die tasks hab ich gelöscht und nochmal eingegeben, seitdem funktionierts

und für das problem mit den vhosts hab ich den ansatz aus meinem ersten beitrag realisiert
djkamp
 
Posts: 16
Joined: 21. February 2006 15:56

Postby Wiedmann » 22. February 2006 13:01

und für das problem mit den vhosts hab ich den ansatz aus meinem ersten beitrag realisiert

Stimmt ja, da war ja noch eine Frage. Als weiteren Ansatz könntest du dir die Beispiele in der "sample.conf" ab Zeile 576 anschauen.

(Wieso fehlt der Abschnitt eigentlich in der "webalizer.conf"? *grübel*)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby djkamp » 22. February 2006 13:09

jap, das wäre auch eine möglichkeit, bloß bei mir gibts für jeden vhost einen eigenen ordner unter logs, daher is das eher unrealisierbar... naja, aber es funktioniert jetzt, und die paar kb mehr für die configs hab i a ;) die rechenzeit wird dadurch nicht wesentlich beeinträchtigt, also eine perfekte lösung ;)
djkamp
 
Posts: 16
Joined: 21. February 2006 15:56

Postby Wiedmann » 22. February 2006 13:13

bloß bei mir gibts für jeden vhost einen eigenen ordner unter logs,

Genau das benutzt das Beispiel im Sample doch auch?
--> Es gibt auch hier mehrere Möglichkeiten für mehrere Logs. ich meinte die Version mit "ServerList", da man hier die lokation der einzelnen Logs und Ergebnisse gezielt angeben kann.

Aber wenn es tut ist's auch ok.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests