Meine Parameter nach dem ? werden ignoriert

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Meine Parameter nach dem ? werden ignoriert

Postby Strikers » 12. February 2006 01:36

Hallo, ich habe ein Problem, alles was in der URL nach dem .php? kommt wird einfach nicht übergeben. Es hat die ganze Zeit funktioniert und auf einmal wollte es nicht mehr. Ich bin am verzweifeln da ich den Fehler nicht finde, erst dachte ich das es an meinem geschriebenen Programm liegt, aber dann als ich es mal auf nem online server versucht hatte gingt es sofort, also an meinen scripten liegt es nicht.

Ich habe "xampp-win32-1.5.1-installer.exe"
Es scheint auch zu funktioneren, also Datenbankabfrage geht auf jedenfall.

Woran kann es liegen??

Bitte um dringende Hilfe!!


Danke schonmal

Edit: (hier noch ein Ausschnitt)
Datenbankverbindung steht.

<?
$qry1 = mysql_query ( "SELECT * FROM customer WHERE cid = '$cid'" );
$rst = mysql_fetch_array ( $qry1, MYSQL_ASSOC );

?>

<? echo $rst[company] ?>

Wenn ich die URL öffne http://xxx/datei.php?cid=00001 bleibt die seite leer.
Schreibe ich aber zum test einfach mal statt $cid die 00001 wird mir der Eintrag angezeigt.
Strikers
 
Posts: 3
Joined: 12. February 2006 01:26

Postby KingCrunch » 12. February 2006 02:25

Typischer Fehler und keiner weiß, woher er kommt: Die Parameter, die per GET, POST oder sonstwie übertragen werden, werden regulär nicht mehr im globalen Namensraum zur Verfügung gestellt und sollten so auch nicht mehr benutzt werden! Benutze stattdessen
Code: Select all
$_GET[name des parameters]

Die Möglichkeiten die Variablen direkt anzusprechen ist veraltet. Das es auf dem Server funktioniert liegt daran, dass sie dort die Option "register_globals" in der php.ini aktiviert haben. Das kannst du auch tun, dann funktiert alles wieder, aber es wird dringend davon abgeraten, da man nie weiß, ob es die Option in der nächsten Version überhaupt noch gibt.

PS: $_GET,$_POST,... sind im globalen Namensraum verfügbar.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Strikers » 12. February 2006 02:41

hi, danke, habe es geändert und es funktioniert sofort ;)

ich finde es nur reichlich seltsam das es vorher die ganze zeit funktioniert hat und übernacht auf einmal nicht mehr ohne das was verändert wurde.

werde jetzt alle Parameter in $_GET[name des parameters] umschreiben müssen.
Strikers
 
Posts: 3
Joined: 12. February 2006 01:26

Postby KingCrunch » 12. February 2006 02:49

"Über Nacht" ist relativ
Ab PHP 4.2.0 ist der standardmäßige Wert für die PHP-Anweisung register_globals off. Dies ist eine wesentliche Änderung in PHP. Die Anweisung register_globals off beeinflusst den Satz von vordefinierten Variablen, die im globalen Bereich verfügbar sind. Um zum Beispiel DOCUMENT_ROOT zu bekommen, müssen Sie $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] statt $DOCUMENT_ROOT verwenden oder um $id von der URL http://www.example.com/test.php?id=3 zu bekommen $_GET['id'] statt $id oder $_ENV['HOME'] statt $HOME.

Seit PHP 4.1.0 wird empfohlen, externe Variablen über die Superglobals [..] abzufragen.

Auszug aus dem Manual.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Strikers » 12. February 2006 15:12

gibts ne möglichkeit etwas zu ändern das die alten befehle weiterhin funktionieren?

denn ich habe nichts geändert... habe auf dem system wo das programm läuft noch eine ältere xampp version und soweit ich weiss noch die php 4er version. es hat ja immer geklappt, läuft seit etwas mehr als 1 jahr und aufeinmal wills nicht mehr. es wurden keine updates gemacht, also keine veränderungen.
Strikers
 
Posts: 3
Joined: 12. February 2006 01:26

Postby KingCrunch » 13. February 2006 23:38

Vielleicht ist das für später interessant
Code: Select all
bool import_request_variables ( string types [, string prefix] )

Genaueres dazu im Manual
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests