XAMPP-Problem unter XP Prof SP 2 mit PHP-Dateien - Error 404

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Hanspeter Thöni » 10. February 2006 16:53

Läuft bei mir als Dienst. Aber was meinst Du mit "Konto"? Ich habe selber Administrator-Rechte, falls Du das meinen solltest.

Nun gehe mal in die Dienstkonfiguration (Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste).
Gehe zum Dienst Apache2, rechte Maustaste, Eigenschaften.
Dann wählst du den Reiter 'Anmelden' aus
Hier ist normalerweise 'Lokales Systemkonto' eingetragen.
Wechsle hier allenfalls zum Test mal auf 'Dieses Konto' und gib deinen Benutzernamen und Passwort an. Nach restart der Dienstes läuft dieser nun unter deinem Benutzer und hat dieselben rechte wie dein Benutzer. Da dieser ja die Dateien lesen kann, müsste es der apache nun auch können.

Was ich nicht gefragt hatte, ist F:\ ein lokales oder Netzwerklaufwerk?
Gruss Hanspeter
User avatar
Hanspeter Thöni
 
Posts: 233
Joined: 17. August 2004 10:29
Location: Schweiz

Postby rso » 10. February 2006 17:28

Danke Hanspeter!

Hanspeter Thöni wrote:Nun gehe mal in die Dienstkonfiguration (Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste).
Gehe zum Dienst Apache2, rechte Maustaste, Eigenschaften.
... Reiter 'Anmelden' ...
Wechsle hier allenfalls zum Test mal auf 'Dieses Konto' und gib deinen Benutzernamen und Passwort an. Nach restart der Dienstes läuft dieser nun unter deinem Benutzer und hat dieselben rechte wie dein Benutzer. Da dieser ja die Dateien lesen kann, müsste es der apache nun auch können.


Habe ich versucht, aber vermutlich weil ich ohnehin der einzige User auf diesem Rechner bin und Administrator-Rechte habe, habe ich im Reiter 'Anmelden' ja gar nichts einzugeben.. Oder etwa doch?

Wenn ich dann lediglich mit OK den Dialog beende und erneut den Dienst Apache2, rechte Maustaste, Eigenschaften und Reiter 'Anmelden' wähle, steht da natürlich weiterhin 'Lokales Systemkonto'. Kann ich so aber eben nicht ändern.

Hanspeter Thöni wrote:Was ich nicht gefragt hatte, ist F:\ ein lokales oder Netzwerklaufwerk?


Ein lokales Laufwerk.
Cheers,

rso
rso
 
Posts: 10
Joined: 04. February 2006 19:59

Postby dosensteck » 11. February 2006 20:31

Habe mein Problem in den Griff bekommen, musste mein System sowieso neu aufsetzen und habe das Image wieder eingespielt. Danach Xampp neu Installiert (genauso wie das letzte mal) und jetzt funktioniert es wieder.

Habe allerdings keine Ahnung was ich falsch gemacht habe - ist nicht das erste mal das ich Xampp benutze und ich hatte nochnie Probleme.

Naja, aufjedenfall funktioniert es wieder und ich bin Happy damit :)
dosensteck
 
Posts: 2
Joined: 07. February 2006 21:51

Postby rso » 13. February 2006 11:33

Hanspeter Thöni sei Dank!!!!

Er hat entdeckt, dass ich von einer alten XAMPP-Version her noch einen alten Pfad auf meinem Laufwerk hatte (f:\apachefriends\xampp\), während die neue Version die Dateien im Pfad f:\programme\xampp\htdocs erwartete.

Ein böser Lapsus meinerseits ... :oops:

Sorry, dass ich so viele Leute mit so einer Dummheit so lange beschäftigt habe ...

Nachdem ich nun die Test-Dateien in dieses htdocs-Verzeichnis im richtigen Pfad gelegt habe, lassen sich die Dateien logischerweise nunmehr auch ordentlich im Browser anzeigen/ausführen.

Die zu lernende Lektion war also: Immer schön darauf aufpassen, ob auch alle Pfade richtig sind bzw. ob sich noch alte Versionen tummeln ...

Danke Hanspeter!!!!
Cheers,

rso
rso
 
Posts: 10
Joined: 04. February 2006 19:59

Postby Hanspeter Thöni » 13. February 2006 12:24

Gerne geschen.
Man kann immer wieder lernen dabei
Gruss Hanspeter
User avatar
Hanspeter Thöni
 
Posts: 233
Joined: 17. August 2004 10:29
Location: Schweiz

Postby m-ecko » 15. February 2006 12:29

so selbes problem.

mit den pfaden hab ich mich nicht vertan beim eingeben.

bekomm in /xampp/htdocs/test.html nen error 404

und wenn ich in /xampp/htdocs/neu/test.html auch nen error 404.

ich habe in /xampp/htdocs/neu/index.php ne um leitung auf doku.php

diese funktioniert.

nur wird mir die doku.php als leere seite angezeigt obwohl sie fertig ist.

//edit:

ok ich hab bissl herumgespielt und in der httpd.conf 2 sachen umgeschrieben, jetzt gehts.
m-ecko
 
Posts: 1
Joined: 15. February 2006 12:22

Previous

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests