XAMP-Paket

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMP-Paket

Postby megabyte » 03. February 2006 12:52

Hallo,
ich habe das komplette Paket der ApacheFriends(Apache,MySQL,PHP...) runtergeladen und wie im FAQ beschrieben alles installiert.
Ich möchte mir eine "Wiki" webseite aufbauen und habe die Wiki-Software(MediaWiki) ebenfalls heruntergeladen und in den Ordner htdocs verschoben(so wie beschrieben).
Da ich nun ein Anfänger bin, weiß ich nicht wie ich nun meine Wiki Seite online erreichen kann.
Kann mir da jemand helfen?
PS: Ich kann die Seite schon mal über "http://localhost/wiki" erreichen.
Wie stelle ich sie aber Online?
megabyte
 
Posts: 8
Joined: 03. February 2006 12:35

Postby KingCrunch » 03. February 2006 13:02

Du musst pauschal gesagt den Zugriff von aussen erlauben. Das ist eher eine Frage des Netzwerks, als von xampp ;) Also: Router->Portforward, FireWall->Ports öffnen und sowas. Wie das genau geht ist von Hardware zu Hardware unterschiedlich.

Zuminest müsste dann bereits das Wiki von aussen erreichbar sein. Eine andere Frage ist dann allerdings die Sicherheit, weil Xampp in der Standard-Konfiguration eher ein schweizer Käse ist. Xampp is dann doch "nur" Entwicklungsumgebung :)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby M3g4Star » 03. February 2006 13:11

*löl* ==> solltest dich an einen Provider wenden und dir dort ne Domain zulegen ... musst du schon selbst wissen, und denn wenn du dir ne Domain zugelegt hast kannst du dein locales Werk via FTP uppen und dann unter der gewählten Domain aufrufen ...

dann wäre sie "online" ... derzeit ist sie nämlich nur "local" (darum auch *localhost*)

:roll:
Last edited by M3g4Star on 03. February 2006 13:17, edited 1 time in total.
User avatar
M3g4Star
 
Posts: 145
Joined: 25. January 2006 07:46
Location: München

Postby megabyte » 03. February 2006 13:11

Ja und was tipp ich in der Adresszeile ein?
Ich kann ja schlecht http://localhost/wiki eingeben.
Die Adresse die ich bei der Installation des Apache vergeben habe, sollte angenommen so heißen "xyz".
Wenn ich nun http://xyz eingebe Startet eine Seite mit dem Namen "XAMPP für Windows". Sollte nicht anstatt dessen die Wiki Seite kommen?
PS: In der Adresszeile wird die Adresse mit "xampp" ergänzt also so "http://xyz/xampp.

Ich weiß ich steh gerade total auf dem Schlauch, aber ich weiß nicht weiter.
megabyte
 
Posts: 8
Joined: 03. February 2006 12:35

Postby KingCrunch » 03. February 2006 14:27

Wenn du eine Index-Seite in deinen htdocs hast, dann sollte im Regelfall diese auftauchen.

Ansonsten: Das einfachste ist wirklich, wenn du dir webspace holst und dorthin deinen Kram per ftp hochlädst. Wenn du wirklich deinen eigenen Rechner ins Internet einbinden willst, kannst du das dann auch tun ;)
Grob:
- Router und ähnliches direkt auf den Rechner umleiten lassen (portforward)
- Wege frei machen (firewall)
Du bist dann im Internet erreichbar unter http://WAN-IP/, zb http://230.123.123.123. Gemeint ist NICHT deine LAN-IP, die du deiner Netzwerkkarte zugewiesen hast oder ihr zugewiesen wurde, wie auch immer. Du kannst dann per DynDNS Diensten immer, wenn sich der Rechner im Internet einwählt, eine dynamische URL der Form meinedomain.anbieter.tld auf deinen Rechner umleiten lassen. Dann haste eine quasi-statische Adresse.

Bedenke den Stromverbrauch bei 24/7 ;)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 05. February 2006 14:10

Hinzugefügt sei vermerkt auch mal den Browser-Cache zu leeren, da viele localhost zugriffe nicht aktualisiert werden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests