IPv6?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

IPv6?

Postby Apo2k4 » 31. January 2006 22:37

Ich konnte es leider im Forum/auf der Hauptseite nicht finden, also...
Unterstuetzt die win32 version vom Apache 2.2 IPv6? Ich frickel hier schon 'ne Zeit lang rum, bring aber leider nichts zustande...

Gruss, Apo
Apo2k4
 
Posts: 2
Joined: 31. January 2006 15:11

Postby KingCrunch » 31. January 2006 22:40

Kurze Gegenfrage: Wozu?!?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 05. February 2006 12:58

Hab mich damit noch nicht real aus einander gesetzt, aber soweit ich das verstanden habe muss nur das System (mit treiber oder dergleichen) und die Netzwerkkarte das IPv6 unterstützen, dann sollte die Nutzung kein Problem sein.
Wäre mal zu testen, denn XP-pro unterstützt IPv6 als Adressnutzung.

@Wiedmann, du hast doch den Überblick auf Apachemodulen.....
Gibt es eine IPv6 Module für Apache oder ist dies schon in der Engine implementiert ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingCrunch » 05. February 2006 17:53

Ich kann mir vorstellen, dass zwar in erster Linie das System dafür verantwortlich ist, aber der Apache sich beschwert, wenn er ein für ihn mekrwürdiges Format als IP bekommt. Ich weiß nicht, inwiefern der Apache so etwas prüft. Wenn ers nicht prüft, müsste es rein von der Theorie ja möglich sein ;)
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby Apo2k4 » 05. February 2006 22:54

Also, IPv6 funktioniert bei mir ansonsten problemlos (Kann auch gepingt werden...)
in der apache config hab ich dann
listen [meine ipv6]:80
reingeschrieben, das gibt aber 'ne Fehlermeldung, drum denk ich mir es liegt nicht am System...
Apo2k4
 
Posts: 2
Joined: 31. January 2006 15:11

Postby KingCrunch » 05. February 2006 23:05

Joa, das meint ich damit, dass sich der Apache eventuell schon deshalb beschwert, weil er das Format nicht kennt und der Meinung ist es zu prüfen ;) Welche Fehlermeldung genau wirft der Apache denn?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 06. February 2006 12:28

reingeschrieben, das gibt aber 'ne Fehlermeldung, drum denk ich mir es liegt nicht am System...

Welche Fehlermeldung ?
- beim starten des XAMPP-Apachen
- im Browser beim Aufruf der IPv6

Lass mal im Apachen-conf die Listen auf 80 (also wie gehabt ohne was davor)
und wenn Du VHOST benutzt die zuweisung auf
<VirtualHost *:80>
stellen

--------

Desweiteren müsste die IPv6 in die Netzwerkkarte eingetragen werden, damit das System IPv6 an nimmt.
(uppps...geht nicht...mal die WinHilfe checken)

--------

Testweise mal die HOSTS datei editieren und mal
127.0.0.1 localhost
IPv6nummer testip <<<--- hinzufügen

dann mal den Aufruf im browser
http://testip machen.
Und wenn ich mich nicht täuche hat die IPv6 auch ein Regelnanweisungen für LAN-Nummern. Wenn du eine Öffentliche IPv6 nimmst dann kann es nicht gehen.

--------
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests