Virtual Hosts Probleme

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Virtual Hosts Probleme

Postby Marcel_1 » 26. January 2006 12:45

Hallo!

Ich habe XAMPP neu installiert und es läuft soweit auch alles.
PHP, MySQL und natürlich der Apache.

Nun möchte ich aber auf verschiedene lokale Webverzeichnisse per Domain-Namen zugreifen.
Z.B. www.testseite-lokal.de

Dazu habe ich in der hosts Datei unter WinXP Pro solche Einträge eingefügt:
127.0.0.2 www.testseite-lokal.de
127.0.0.3 www.testseite2-lokal.de

In der Datei "http-vhosts" in xampp/apache/conf/extra Verzeichnis habe ich es mit dem foglenden Eintrag probiert:

NameVirtualHost 127.0.0.2:80

<VirtualHost www.testseite-lokal.de>
ServerAdmin admin@testseite-lokal.de
DokumentRoot f:/testseite/htdocs
ScripAlias /cgi-bin/ "f:/testseite/cgi-bin"
ServerName www.testseite-lokal.de
ErrorLog logs/testseite-lokal.de-error.log
TransverLog logs/testseite-lokal.de/transver.log
</VirtualHost>

Im htdocs Verzeichnis liegt eine index.html Datei.

Aber wenn ich im Browser eingebe: http://www.testseite-lokal.de
Dann bekomme ich die folgende Meldung:

Zugriff verweigert!
Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nicht möglich. Entweder kann es vom Server nicht gelesen werden oder es ist zugriffgeschützt.
Error 403


Das Verzeichnis habe ich testweise für "Jeden" auf Vollzugriff gesetzt.

Wo habe ich den Fehler gemacht?
Hat jemand einen Tipp für mich?
Alleine komme ich nicht mehr weiter....

Vielen Dank

Gruß Marcel
Marcel_1
 
Posts: 15
Joined: 26. January 2006 12:41

Postby deepsurfer » 26. January 2006 13:10

Eine Änderung der IP bzw. eine zusätzliche einpflegen von 127.0.0.2 und 127.0.0.3 ist so nicht möglich, da ich von ausgehe das du keine 3 Netzwerkkarten eingebaut hast und/oder dem Netzwerk die neuen IP bei gebracht hast.

Folglich HOSTS datei:
Code: Select all
127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 www.testseite-lokal.de
127.0.0.1 www.testseite2-lokal.de


VHOST:

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
ServerName www.testseite-lokal.de:80
ServerAdmin admin@testseite-lokal.de
DokumentRoot "f:/testseite/htdocs"
ErrorLog logs/testseite-lokal.de-error.log
TransverLog logs/testseite-lokal.de/transver.log
<Directory "f:/testseite/htdocs">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
ScripAlias /cgi-bin/ "f:/testseite/cgi-bin"
<Directory "f:/testseite/cgi-bin">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName www.testseite2-lokal.de:80
ServerAdmin admin@testseite-lokal.de
DokumentRoot "f:/testseite2/htdocs"
ErrorLog logs/testseite2-lokal.de-error.log
TransverLog logs/testseite2-lokal.de/transver.log
<Directory "f:/testseite2/htdocs">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
ScripAlias /cgi-bin/ "f:/testseite2/cgi-bin"
<Directory "f:/testseite2/cgi-bin">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Marcel_1 » 26. January 2006 16:31

Ich habe alles so eingegeben, aber nun lässt sich der Apache nicht mehr starten. In der Ereignisanzeige steht das in Zeile xxx ein Sytnax-Error ist.

Dies ist die Zeile in welcher der Syntax Error sein soll:
deepsurfer wrote:ScripAlias /cgi-bin/ "f:/testseite/cgi-bin"


Vorsichtshalber aber hier noch mal die gesamte Datei:
deepsurfer wrote:NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
ServerName www.testseite.de
ServerAdmin admin@testseite.de
DocumentRoot "f:\testseite\htdocs"
ErrorLog logs\testseite-error.log
TransferLog logs\testseite-access.log
<Directory "f:/testseite/htdocs">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
ScripAlias /cgi-bin/ "f:/testseite/cgi-bin"
<Directory "f:\testseite\cgi-bin">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>


Was ist da nun nicht korrekt?

Besten Dank an deepsurfer

Gruß Marcel
Marcel_1
 
Posts: 15
Joined: 26. January 2006 12:41

Postby deepsurfer » 26. January 2006 16:36

Wie die fehlermeldung schon andeutet ist die zeile nicht korrekt, sorry hätte ich auch vorher sehen sollen.

Code: Select all
ScripAlias /cgi-bin/ "f:\testseite\cgi-bin"

Also die slashes gegen backslash tauschen.

Desweiteren muss das cgi-bin verzeichnis auch dort schon existieren, denn beim hochfahren überprüft das der apache.

Benutzt du irgendwelche <Directory> definitionen bei den VHOST ??
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 26. January 2006 17:32

Code: Select all
ScripAlias /cgi-bin/ "f:\testseite\cgi-bin" 

Also die slashes gegen backslash tauschen.

Der Apache erwartet grundsätzlich Slashs... Allerdings ist die Directive falsch geschrieben. Hatte das vorher gar nicht gesehen...
-->
Code: Select all
ScriptAlias /cgi-bin/ "f:/testseite/cgi-bin/"
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Marcel_1 » 27. January 2006 10:01

Hallo,

es klappt leider immer noch nicht.

Es kommt diese Fehlermeldung:
Code: Select all
Ereignistyp:   Fehler
Ereignisquelle:   Apache Service
Ereigniskategorie:   Keine
Ereigniskennung:   3299
Datum:      27.01.2006
Zeit:      09:44:04
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:   NBDW
Beschreibung:
The Apache service named  reported the following error:
>>> Syntax error on line 13 of D:/Programme/xampp/apache/conf/extra/httpd-vhosts.conf:     .

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



Nachfolgend noch einmal den gesamten Eintrag:

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
ServerName www.testseite.de
ServerAdmin admin@testseite.de
DocumentRoot "f:/testseite/htdocs"
ErrorLog logs/testseite-error.log
TransferLog logs/testseite-access.log
<Directory "f:/testseite/htdocs">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
ScripAlias /cgi-bin/ "f:/testseite/cgi-bin/"
<Directory "f:/testseite/cgi-bin/">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>


Die entsprechenden Verzeichnisse sind vorhanden, das ist sicher!

Was kann da noch falsch sein?
Allen vielen herzlichen Dank für die Unterstützung

Gruß Marcel[/code]
Marcel_1
 
Posts: 15
Joined: 26. January 2006 12:41

Postby Marcel_1 » 27. January 2006 12:05

Sorry Leute,

ein Tippfehler, jetzt klappt es (erstmal)
Code: Select all
Falsch : ScripAlias /cgi-bin/ "f:/testseite/cgi-bin/"
Richtig: ScriptAlias /cgi-bin/ "f:/testseite/cgi-bin/"

Wenn noch Probleme auftreten sollten, dann melde ich mich wieder.

Tausend Dank an alle

Gruß Marcel
Marcel_1
 
Posts: 15
Joined: 26. January 2006 12:41

Postby Marcel_1 » 27. January 2006 12:48

Da hat sich wohl einer zu früh gefreut.
Jetzt gehen zwar die einzelnen Verzeichnisse per Domain aufrufen aber "localhost" nicht mehr.

Selbst ein solcher Eintrag ganz am Anfang hat das nicht geändert:
Code: Select all
<VirtualHost *:80>
ServerName www.localhost.de
ServerAdmin admin@lokalhost.de
DocumentRoot "D:/Programme/xampp/htdocs"
ErrorLog logs/lokalhost-error.log
TransferLog logs/lokalhost-access.log
<Directory "D:/Programme/xampp/htdocs">
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>


Wie bekomme ich das nun noch hin?

Gruß Marcel
Marcel_1
 
Posts: 15
Joined: 26. January 2006 12:41

Postby deepsurfer » 27. January 2006 13:55

Jetzt gehen zwar die einzelnen Verzeichnisse per Domain aufrufen aber "localhost" nicht mehr.


dazu das hier !

Code: Select all
ServerName www.localhost.de

nur in
Code: Select all
ServerName localhost:80
ServerAlias www.localhost.de  <<<--wenn du das unbedingt haben willst...


ändern.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Marcel_1 » 28. January 2006 19:53

Hallo,

noch eine Frage zu dem localhost:

Auf welches Verzeichnis muss localhost gelegt werden?

XAMPP ist auf D:\Programme\XAMPP installiert.

Ich hatte localhost auf XAMPP/htdocs gelegt, dann funktioniert aber der Admin Button im XAMPP-Control Panel nicht. (Logischerweise kommt dann nur "IT Works".)

Vielen Dank

Gruß Marcel
Marcel_1
 
Posts: 15
Joined: 26. January 2006 12:41


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests