Seid Apache 2.2 Xampp (Win) Paket 1.5.1 nur noch Probleme

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Seid Apache 2.2 Xampp (Win) Paket 1.5.1 nur noch Probleme

Postby technet » 24. January 2006 10:15

Hallo Freunde,

Ich wie auch etliche Freunde von mir haben mehrere Probleme seid Apache 2.2 (neustes xampp Paket).
nach vergleich mit UltraCompare habe ich feststellen müssen das seid vorversion und jetziger Version die httpd.conf derartig verändert wurde das nichts mehr so richtig funktioniert auf anhieb, ohne das man vorher nicht mühselig die Configurations Einstellugen Schalter, optionen, etc. von Hand selbst ändern muss.

Was vorher funktionierte läuft nun nicht mehr, weil einstellungen nicht mehr stimmen.

Wenn ich mich nicht irre wurde das Xampp Projekt ja eigendlich ins leben gerufen um Anfängern und neulinge den Einstieg zu erleichtern in Apache, dies ist mit dem neuen Xampp Paket aber genau der gegenteil der Fall.
Das jeder selbst einen Lerneffekt haben sollte dabei ist auch mir klar, trotzdem wären diese probleme ja nicht nötig, da in den Vorgängern ja reibungslos funktioniert hat!

Nicht jedermann kennt jede Einstellungen!

So viel mal hierzu, es siei hier aber gesagt das das Projekt im gorssen und ganzen grossartig ist, und ich die Arbeit von apachefriends schätze.
Die Versions sprünge sind Zeitlich versetzt ein wenig eng gewessen, villeicht ergaben sich hierdurch flüchtigkeitsfehler!

!WICHTIG!
Dieser Post sollte nicht als "mekern" aufgefasst werden sondern als Anregung, um daraus was zu lernen um es für das nächste mal besser machen zu können.


liebe grüsse
technet
technet
 
Posts: 17
Joined: 20. January 2006 11:16
Location: Zuerich

Postby deepsurfer » 24. January 2006 14:28

!WICHTIG!
Dieser Post sollte nicht als "mekern" aufgefasst werden sondern als Anregung, um daraus was zu lernen um es für das nächste mal besser machen zu können.


Ich denke das ich hier auch für die DEVs sprechen darf und vorab anmerke das es nicht als "meckern" angenommen wurde/wird.

Die Thematik "httpd.conf" und deren Modulare Strucktur wurde besprochen und auch hitzig Diskutiert.

Deine Anmerkung das es vorher einfacher war, ist auch in dieser Diskussion gewesen, dennoch hat eine Aussage in dieser Ganzen Diskussion die Benutzung des Modularen aufbaufs einleuchtend gemacht.
"Die Apache Dokumentation ist auf den Modularen Aufbau zugeschnitten, wenn nun XAMPP-User diese Dokumentation folgen so ist die "einfache Art" nicht mehr Konform mit dem was Apache.org vorgibt"

Und wenn du dir das so anschaust wirst du merken das eigentlich nicht viel geändert wurde, ausser das die httpd.conf in seine einzelne Grundlegende Sektionen aufgeteilt ist.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby meiling » 24. January 2006 15:07

Hallo,

also ich kann technet's Meinung nur zustimmen.

Wenn man die ganzen Jahre immer eine Config hatte, und dann auf einen schlag die hälfte der Einstellungen in verschiedenen Dateien wiederfindet, ist das schlimm.

Alles im allem ist XAMPP aber ein Super Projekt...
MME
meiling
 
Posts: 26
Joined: 10. January 2006 19:00
Location: MD

Postby deepsurfer » 24. January 2006 15:15

Wenn man die ganzen Jahre immer eine Config hatte, und dann auf einen schlag die hälfte der Einstellungen in verschiedenen Dateien wiederfindet, ist das schlimm.


Wie ich schon sagte, wurde dieses "Denken" darüber sehr hitzig besprochen.

Nur was bringt es, euch User an Dokumentationen zu verweisen deren Systematik von dem abweicht wie ihr es bisher gekannt habt. ?...gar nichts...
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Oswald » 24. January 2006 15:36

Hallo technet. Hallo meiling!

Ja, das ist wirklich ärgerlich. Das sehen wir auch so. Mir persönlich ist die Aufteilung der httpd.conf in mehrere Teile extrem zuwieder. Aber die Apache Group ist diesen Schritt gegangen und wir mussten ihr folgen. Schließlich gibt es auch gute Gründe für die Trennung.

Irgendwann wird diese Form der Konfiugrations-Dateien der Standard sein und, wie deepsurfer ja schon sagte, wird alle Dokumentation auf diesen Standard referenzieren. Nur jetzt, in der Umstellungszeit, ist es schwierig mit der neuen Struktur umzugehen.

In ein paar Jahren wird man sich kaum noch an die Zeiten der einen httpd.conf erinnern.

Liebe Grüße
Oswald

PS: Ich hoffe nur, dass sich die Apache Group nicht eines Tages wieder auf nur eine httpd.conf setzt. Die älteren unter Euch werden sich vielleicht erinnern: Ganz am Anfang vom Apache gab es neben der httpd.conf auch zwei oder drei weitere .confs, die dann später aber in die httpd.conf wanderten.
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby deepsurfer » 24. January 2006 16:12

PS: Ich hoffe nur, dass sich die Apache Group nicht eines Tages wieder auf nur eine httpd.conf setzt. Die älteren unter Euch werden sich vielleicht erinnern: Ganz am Anfang vom Apache gab es neben der httpd.conf auch zwei oder drei weitere .confs, die dann später aber in die httpd.conf wanderten.

Jupp..... hach , die guten alten zeiten *g*
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Mr. Death » 27. January 2006 22:04

:x

Wollte eigentlich meine Version 1.5.0 pl1 updaten.

Wenn ich aber dies hier so lese hab ich ein ungutes Gefühl.

Ausserdem habe ich noch keinen Schimmer wie die Aktualisierung ablaufen soll.

Muss ich die alte Version deinstallieren? Kann ich, da ich die Installer-Version verwende einfach "drüber installieren"?

Eine kleine Hilfe wäre nett. :wink:

Gruss

Markus
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
User avatar
Mr. Death
 
Posts: 30
Joined: 11. January 2006 13:17
Location: Bayern

Postby deepsurfer » 29. January 2006 14:06

Wollte eigentlich meine Version 1.5.0 pl1 updaten.

Da es keine UPDATE Version von 1.5.0-pl1 auf 1.5.1 gibt, erübrigt sich das sicherlich. ;)

Da man ja sowieso den Versionsprungt komplett durchführen muss.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests