Localhost nicht auf c./ sondern auf d:/web

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Localhost nicht auf c./ sondern auf d:/web

Postby Son Goku » 22. January 2006 22:25

Hallo,
da ich das Aktuelle Packet gedownloadet habe und möchte das localhost nicht auf c:/programme/xampp liegen soll, sondern auf d:/web was muß ich da ändern ?

Sorry für die blöde Frage, aber anderes weis ich nciht wie ich das Erklären soll :/

ich hhabe alle meine Webprojekte in d:/web liegen und möchte diese Local testen wenn ich in der browserleiste zb http://localhost/online/Fifo/ oder http://localhost/UfU/ aufrufe wobei localhost sich in d:/web befindet.
Son Goku
 
Posts: 7
Joined: 22. January 2006 22:14

Postby Son Goku » 24. January 2006 17:32

da fragt man schonmal direkt im Support Forum wie man den Documentroot von c:/Programme/xampp nach f:/web verlegen kann und dann weist das niemand :shock:
Son Goku
 
Posts: 7
Joined: 22. January 2006 22:14

Postby m-werk » 25. January 2006 10:44

Hallo, hast du xampp bei dir schon installiert?
m-werk
 
Posts: 18
Joined: 13. January 2006 08:41

Postby deepsurfer » 25. January 2006 17:56

Nimm die ZIPversion des XAMPP, entpacke diese auf d:
dann hast du d:\xampp .

Das "xampp" als voranliegender Pfadname ist ein muss um mit xampp arbeiten zu können, denn von diesem Pfad aus gesehen sind alle routinen kompiliert worden.

Das dazu...

Ein weitere möglichkeit wäre das du dir den XAMPP normal Installierst und dann in der httpd.conf des xampps den so genannten "DocumentRoot" auf dein gewünschtes d:\web editierst.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Son Goku » 25. January 2006 21:02

Danke erstmal für die Antworten.

Xampp habe ich mir als install installiert.

Ein weitere möglichkeit wäre das du dir den XAMPP normal Installierst und dann in der httpd.conf des xampps den so genannten "DocumentRoot" auf dein gewünschtes d:\web editierst.


genau das ist es was ich brauchte bzw machen mußte :)

bis jetzt läuft alles wie es soll.
Son Goku
 
Posts: 7
Joined: 22. January 2006 22:14


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests