localhost im Netzwerk?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

localhost im Netzwerk?

Postby spi » 22. January 2006 11:58

Hallo Leutz,

bin neu hier und habe da mal eine Frage.
Ist es irgendwie möglich von jedem meiner Rechner im Netzwerk mit
www.localhost/bla/bla/index.php auf meinen Server zuzugreifen und die betreffende Anwendung zu starten? Die Anwendung die ich meine ist OSC und alle Links die dort angezeigt werden greifen halt immer auf localhost zu (incl. Bilder die von localhost geladen werden). Wenn ich von meinen anderen Rechnern auf die Website zugreife geht das ja nur über die IP des Servers und das möchte ich mir ersparen und die links fuktionieren ja auch nicht, ist ja klar wo kein localhost ist (Client) kann auch nichts geladen werden.
Wäre über jeden Tip dankbar.

spi
User avatar
spi
 
Posts: 15
Joined: 22. January 2006 00:42

Re: localhost im Netzwerk?

Postby Dr KillerJoe » 22. January 2006 12:07

spi wrote:Ist es irgendwie möglich von jedem meiner Rechner im Netzwerk mit
www.localhost/bla/bla/index.php auf meinen Server zuzugreifen und die betreffende Anwendung zu starten?


wie wäre es mit http://<deine LAN IP>/bla/bla/index.php ?

Localhost ist immer der recher auf dem localhost eingegeben wird
Dr KillerJoe
 
Posts: 35
Joined: 19. January 2006 22:38

Re: localhost im Netzwerk?

Postby spi » 22. January 2006 12:14

wie wäre es mit http://<deine LAN IP>/bla/bla/index.php ?Localhost ist immer der recher auf dem localhost eingegeben wird


Wenn ich das so mache dann wird mir die Seite zwar angezeigt(zwar ohne Grafiken) aber wenn ich einen Link anklicke erscheint Fehler 404.
Ist ja auch logisch weil der Link ja auf localhost zugreifen will.Was ich hier im Forum gefunden habe sind die VHosts. Was hat es damit auf sich?

Besten Dank spi
User avatar
spi
 
Posts: 15
Joined: 22. January 2006 00:42

Postby Dr KillerJoe » 22. January 2006 14:13

wenn Du von einerm anderen Rechner im Netzwerk auf den Rechner zugreifen willst wo der Server läuft müssen die Rechner ja auf die IP des Server-Rechners zugreifen und werden dann automatisch darauf geleitet...

Beispiel:

Die IP des Servers ist zB 192.168.123.20

dann wäre die URL: http://192.168.123.20/bla/bla/index.php

Der Listening-Port muß 80 sein (Standard-http-Port)
Dr KillerJoe
 
Posts: 35
Joined: 19. January 2006 22:38

Postby deepsurfer » 22. January 2006 14:19

Ist ja auch logisch weil der Link ja auf localhost zugreifen will.

Dann schreibe dein LINKs im Code mit verweis "localhost" um in relative Pfad angaben, dann passiert das nicht mehr. Und bei Scripte die Absolute Pfadeangaben benötigen, dann die Server-LAN-IP nehmen.

http://de.selfhtml.org/html/allgemein/r ... tm#absolut
http://de.selfhtml.org/html/allgemein/r ... tm#relativ

Was ich hier im Forum gefunden habe sind die VHosts. Was hat es damit auf sich?

Würde das jetzige Verhalten nicht ändern.

Unter "VirtualHost" kannst du dir das so vorstellen, das du mit einer WebServerEngine (Apache) mehrere unterschiedliche Servernamen (Domänen) verwalten kannst, die in sich auch unterschiedliche Grundkonfigurationen besitzen sodass die Unterschiedlichen Servernamen unterschiedliche Vorraussetzungen bieten können.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby spi » 22. January 2006 14:27

@deepsurfer:
Also ist es mit VHost nicht möglich von meinem Client auf meinen Server zuzugreifen? Oder stehe ich da jetzt völlig auf dem Schlauch?
User avatar
spi
 
Posts: 15
Joined: 22. January 2006 00:42

Postby dens » 22. January 2006 14:35

Hi, I have the same problem but I can't speak German very well. If I go from a network PC to my site at 192.168.1.x I get it with no problem but if I click on a link it goes to http://localhost/.... so I get an error.

Can anyone explain to me?
dens
 
Posts: 1
Joined: 22. January 2006 14:07

Postby Wiedmann » 22. January 2006 14:40

Die Anwendung die ich meine ist OSC und alle Links die dort angezeigt werden greifen halt immer auf localhost zu

In dem Fall hast du die Anwendung falsch konfiguriert. Frag beim Support von QSC nach.

Wenn ich von meinen anderen Rechnern auf die Website zugreife geht das ja nur über die IP des Servers und das möchte ich mir ersparen

Dann nimm halt den (Rechner-) Hostname des Servers für den Zugriff. Wenn dein DNS-Server (z.B. der im Router) diesen nicht kennt, musst du halt die HOSTS-Datei auf jedem Rechner in deinem Netz anpassen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Dr KillerJoe » 22. January 2006 15:10

dens wrote:Hi, I have the same problem but I can't speak German very well. If I go from a network PC to my site at 192.168.1.x I get it with no problem but if I click on a link it goes to http://localhost/.... so I get an error.

Can anyone explain to me?


Set the Link-Path relative not absolute!

example:

old -> <a href="http://localhost/index.php>Index</a>

set it to

new -> <a href="index.php">index</a>


May i hope to help you
Dr KillerJoe
 
Posts: 35
Joined: 19. January 2006 22:38

Postby deepsurfer » 22. January 2006 17:15

spi wrote:@deepsurfer:
Also ist es mit VHost nicht möglich von meinem Client auf meinen Server zuzugreifen? Oder stehe ich da jetzt völlig auf dem Schlauch?

auf dem Schlauch --> Ja ;)

Dein Problem ist ein gänzlich anderer, laut deiner Beschreibung rufst du eine Seite auf, ein weiterführender LINK innerhalb der Aufgerufenen Seite versucht nun localhost als Absoluten Pfad an den Browser zu schicken, da du aber von einem anderen Rechner als derjenige wo der Server läuft abfragst, so versucht nun der Browser auf localhost zu zu greifen. Da aber logischerweise nun auf dem anderen Rechner kein Webserver mit dieser QSC-WebApplikation läuft bekommt man eine Fehlermeldung.

Wie Wiedmann nun richtig andeutet könnte es daran liegen das dieses QSC falsch im Webserver eingebunden wurde.
- Daher entweder mal die config des QSC durchgehen
- QSC mal neu Installieren und "localhost" als Wert nicht benutzen
- QSC Anbieter Anfragen bzw. wenn Forum oder FAQ vorhanden dort mal gegenchecken ob andere dieses Problem mit QSC auch haben.

Meine Anmerkung zu VHOST sollte eigentlich selbsterklärend sein, denn dein jetziges Problem, zumindest wie du es dargestellt hast, würde mittels VHOST so nicht gelöst werden.

Hättest du mal ein Quellverweiss dieses ominösen QSC !?!
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests