PHP funktioniert nur teilweise

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHP funktioniert nur teilweise

Postby Kagemaru » 16. January 2006 18:23

Tagchen liebe Leute,

Ich hab zum x-ten mal xampp installiert (auf verschiedenen Rechnern... nicht immer dem selben :P) und hab ein Problemchen:

Die XAMPP Seite + phpMyAdmin funktionieren 1A... aber selbstgeschriebene PHP Files werden einfach nicht geparst @_@.
[edit]v Source aus Firefox v[/edit]
Code: Select all
<HTML>
 <HEAD>
  <TITLE></TITLE>
  <? include("blah.inc.php"); ?>
 </HEAD>
 <BODY>
  <? ausgabe(); ?>
 </BODY>
</HTML>


Ich hab mir gedacht, das es vielleicht am nicht funktionierenden SSI liegt ... und hab es aktiviert. Aber läuft immernoch nich xP.

Bin für jegliche Hilfe dankbar.
Last edited by Kagemaru on 17. January 2006 12:44, edited 1 time in total.
Kagemaru
 
Posts: 5
Joined: 29. October 2005 03:08
Location: Schweiz

Postby Quäntchen » 16. January 2006 20:10

Erstmal:
Was soll bitteschön ausgabe() für ein Befehl sein? Ich denke, da vertust du dich *g. Wenn du das includete ausgeben willst, setz es einfach an die untere Selle, also so:

Code: Select all
<HTML>
 <HEAD>
  <TITLE></TITLE>
 </HEAD>
 <BODY>
<? include("blah.inc.php"); ?>
 </BODY>
</HTML>


oer speicher es in einer Variable, so:

Code: Select all
<HTML>
 <HEAD>
  <TITLE></TITLE>
  <? $ausgabe = include("blah.inc.php"); ?>
 </HEAD>
 <BODY>
  <? echo $ausgabe; ?>
 </BODY>
</HTML>


Ich glaube, solltest erstmal anfangen, PHP zu lernen ;-) Aber wir helfen dir dabei gerne ^^
Quäntchen
 
Posts: 27
Joined: 27. December 2005 10:02

Postby Kagemaru » 17. January 2006 12:39

Quäntchen wrote:Ich glaube, solltest erstmal anfangen, PHP zu lernen :wink: Aber wir helfen dir dabei gerne ^^

.... WIE BITTE? o_o... ich glaub es hackt. Ich bin doch nicht hergekommen um meinen PHP stil kritisieren zu lassen >_>. Nebenbei... ausgabe(); ist eine selbstgeschriebene Funktion, die ich in blah.inc.php geschrieben habe. Ich pflege nämlich meine Funktionen und Klassen in externen include dateien zu speichern, damit es ordentlich bleibt. Somit ist ausgabe() auch vollkommen legitim wo es ist.

Mein Problem hat allerdings nicht viel mit dem geparsten zu tun (sprich, wo ich meine includes hinpflanz) sondern damit, das der ganze Schrott nicht geparst wird. Allerdings wird XAMPP und phpMyAdmin fehlerfrei ausgegeben.

Erbitte BITTE Lösungsvorschläge :?

PS: Den Code hab ich nur hingeschrieben weil es die Source ist die ich aus Firefox rauskopiert hab.
Kagemaru
 
Posts: 5
Joined: 29. October 2005 03:08
Location: Schweiz

Postby Wiedmann » 17. January 2006 12:52

Den Code hab ich nur hingeschrieben weil es die Source ist die ich aus Firefox rauskopiert hab.

Das lässt vermuten, dass du die Datei direkt aus dem Dateisystem im Browser geöffnet hast und nicht über den Webserver? Oder du öffnest eine HTML-Datei über den Server und keine PHP-Datei.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kagemaru » 17. January 2006 16:32

Nein, das ist ja das seltsame. Die Datei heisst XMLchar.php und wurde brav mit http://localhost/project/XMLchar.php geöffnet.
Kagemaru
 
Posts: 5
Joined: 29. October 2005 03:08
Location: Schweiz

Postby Wiedmann » 17. January 2006 16:37

Wo befindet sich denn das Verzeichnis "project"?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kagemaru » 17. January 2006 17:58

D:\Programme\xampp\htdocs\project\XMLchar.php

Ich hab allerdings auch schon probiert, die Datei direkt ins htdocs Verzeichnis zu verschieben (also zu index.php von xampp), was auch nicht funktioniert hat.
Kagemaru
 
Posts: 5
Joined: 29. October 2005 03:08
Location: Schweiz

Postby Wiedmann » 17. January 2006 18:11

'N einfaches phpinfo() tut aber?

Ich hab allerdings auch schon probiert, die Datei direkt ins htdocs Verzeichnis zu verschieben

a) funktioniert die Weiterleitung noch von "htdocs" nach "htdocs/xampp"?
b) würde deine Datei in "htdocs/xampp" funktionieren?
c) um welchen XAMPP geht es eigentlich
d) was wurd alles in der Konfiguration geändert nach der Installation?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kagemaru » 17. January 2006 18:50

.... keine Ahnung was passiert ist, aber ich hab den Code so wie er ist in ein neues Dokument übernommen und jetzt funktionierts o.O.
Vielleicht hat sich ja der PHPDesigner verschluckt und die beiden Dateien irgendwie verschandelt. Njo... jetzt gehts ^^;

Danke für den Support Wiedmann. =)

[Edit]Für die, die es interesiert: Der PHP Designer hat die Files im Unicode Format gespeichert und damit einen spezial Character vor jedes Zeichen gesetzt. z.B. []<[]? <-- was den interpreter natürlich völlig aus der Fassung brachte.[/Edit]
Kagemaru
 
Posts: 5
Joined: 29. October 2005 03:08
Location: Schweiz

Postby Quäntchen » 19. March 2006 20:28

wenn ich den php designer benutz macht der das auch immer, kp warum. ich jedenfalls benutz lieber dreamweaver 8 ^^
Quäntchen
 
Posts: 27
Joined: 27. December 2005 10:02


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests