apache Verzeichnisschutz geht nicht [solved]

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

apache Verzeichnisschutz geht nicht [solved]

Postby Dr.Whiskas » 13. January 2006 15:43

Hallo,

ich krieg das mit dem Verzeichnisschutz nicht hin. Das sind meine ersten Gehversuche mit Apache und komme nicht weiter. Gemäß Anleitung habe ich folgendes erstellt:

in der .htaccess (im zu schützenden Verzeichnis):
Code: Select all
AuthType Basic
AuthUserFile "C:\Programme\xampp\apache\site.pwd"
AuthName "Bilder"
Require valid-user

(Die site.pwd habe ich erstellt und liegt bei mir im Verzeichnis /htdocs)

in der httpd.conf:
Code: Select all
<Directory />
    Options FollowSymLinks
    AllowOverride AuthConfig
    Order deny,allow
    Deny from all
</Directory>


Und trotzdem kommt keine Passwortabfrage, wenn ich auf das geschützte Verzeichnis zugreifen will.

Kann da einer helfen?
Last edited by Dr.Whiskas on 13. January 2006 17:45, edited 1 time in total.
Dr.Whiskas
 
Posts: 3
Joined: 13. January 2006 15:31
Location: Berlin

Postby deepsurfer » 13. January 2006 16:13

(Die site.pwd habe ich erstellt und liegt bei mir im Verzeichnis /htdocs)

Da wird aber die site.pwd nicht aufgerufen, laut deiner .htaccess Anweisung muss die site.pwd im Verzeichnis
\xampp\apache\ liegen und nicht in \xampp\htdocs\
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Dr.Whiskas » 13. January 2006 16:24

Leider geht es auch mit richtiger Pfadangabe nicht!

Code: Select all
AuthUserFile "C:\Programme\xampp\htdocs\site.pwd"
Dr.Whiskas
 
Posts: 3
Joined: 13. January 2006 15:31
Location: Berlin

Postby deepsurfer » 13. January 2006 16:28

Welche XAMPP Version benutzt du ?, und hattest du auf diese Version ein Update gemacht oder eine komplette "neu" Installation ?

Ich beziehe mich darauf das es vereinzelt vorgekommen das bei einem Update von 1.5.0-pl1 auf 1.5.1 in der httpd.conf der "AllowOverride None" Befehl falsch upgedatet wird.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 13. January 2006 16:34

das bei einem Update von 1.5.0-pl1 auf 1.5.1

Genaugenommen gibt es hier kein Update ;-)

AuthUserFile "C:\Programme\xampp\htdocs\site.pwd"

Der Apache hätte gerne Forwardslashe ("/") in seinen Config-Dateien.

Code: Select all
<Directory />
    AllowOverride AuthConfig
</Directory>

Das "AllowOverride" muss in den Directory-Block für's "htdocs" rein und nicht in den für's Root.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 13. January 2006 16:37

Wiedmann wrote:Genaugenommen gibt es hier kein Update Wink

Huch.... grad nachgeschaut... hast recht... SORRY !!
(aber es gab mal eins, wenn ich mich nicht irre :shock: )
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Dr.Whiskas » 13. January 2006 17:41

Hey danke, Wiedmann!!!

Das "AllowOverride" muss in den Directory-Block für's "htdocs" rein und nicht in den für's Root.

Das war der entscheidene Hinweis! Bist mein persönlicher Held des Tages :D
Dr.Whiskas
 
Posts: 3
Joined: 13. January 2006 15:31
Location: Berlin


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests