BN und PW frage bei http://localhost

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

BN und PW frage bei http://localhost

Postby m-werk » 13. January 2006 08:51

Hallo, ich bin hier ganz neu.

Folgendes: Ich habe xampp 1.5.0 pl1 bei mir installiert. Alles prima. Ich habe apache, php und mysql als Dienst laufen unter Windows XP Prof.

Jetzt möchte ich einsteigen unter http://localhost

Nun werde ich nach einen Benutzernamen und Passwort gefragt.

Woher soll ich wissen, wie diese lauten? Ich habe ja nirgenst wo was eingegeben. Ich habe auch keine Info irgendwo bei der Installation gefunden, wo ich diese herbekomme.

Kann mir da mal jemand helfen?

Wenn ich aber die IP von Localhost eingebe, komme ich auf die Startseite von xampp. Ich möchte aber mit localhost arbeiten.

LG, m-werk
m-werk
 
Posts: 18
Joined: 13. January 2006 08:41

Postby Wiedmann » 13. January 2006 09:17

Bei einer frischen Installation vom XAMPP, und ohne das du bereits was geändert hast, sind keine Passwörter für den Zugriff über HTTP eingerichtet.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby m-werk » 13. January 2006 09:20

aber wieso kommt dann dieser Anmeldebildschirm?

Wenn ich nichts eingebe, gehts auch nicht.

Es geht aber sehrwohl die ip 127.0.0.1

Kann ich es irgendwo einstellen, dass ich einen BN und ein PW für localhost vergebe?

LG, m-werk
m-werk
 
Posts: 18
Joined: 13. January 2006 08:41

Postby deepsurfer » 13. January 2006 13:55

Hattest du vor XAMPP 1.5.0-pl1 schonmal XAMPP installiert gehabt ?
Wenn Ja, hattest du mal bei dieser "älteren" Version das SecurityScript ausgeführt ?
Wenn Ja, kann es sein das du einfach die 1.5.0-pl1 drüber Installiert hattest, möglicherweise nicht mehr daran gedacht das schonmal XAMPP installiert war ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby m-werk » 13. January 2006 14:16

Ich habe xampp zum 1. mal installiert. Ich habe zuvor den rechner totall neu installiert mit xp prof. sp2.

LG, m-werk
m-werk
 
Posts: 18
Joined: 13. January 2006 08:41

Postby m-werk » 13. January 2006 14:29

Ich habe jetzt beim Sicherheitscheck 2 neue Passwörter eingegeben. 1x für mysql und 1x für das xampp.

Dies hat aber nichts mit dem localhost zu tun. Es geht einfach nicht. Ich komme nicht auf die Admin seite vom apache.

LG, m-werk
m-werk
 
Posts: 18
Joined: 13. January 2006 08:41

Postby deepsurfer » 13. January 2006 16:11

Dies hat aber nichts mit dem localhost zu tun. Es geht einfach nicht. Ich komme nicht auf die Admin seite vom apache.

Ich vermute schwer das irgendwas bei dir umhergeleitet wird.

Schau bitte mal in deine HOSTS datei, darin sollte nur der Eintrag
127.0.0.1 localhost stehen, alles andere (wenn vorhanden) löschen.

Zusatzfrage:
Was siehst du auf dem Browser ?
Weise Seite und das Passwort-PopUp oder siehst du irgendwas was sich da aufbaut....beschreib es bitte.

Ich könnte mir sogar denken das du irgendeine Software installiert hast die einen eigenen HTTP-Server beinhaltet.
Daher meine Frage, was an kleinen Programmen bei dir noch im Hintergrund läuft.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby m-werk » 13. January 2006 17:36

In der Host Datei steht nur 127.0.0.1 localhost drinn.

Es ist keine Software installiert, die einen http-server beinhaltet.

Es ist nur die win xp prof. sp2 inkl aller Service-patches installiert. sonst nichts.

Ich sehe auf dem Browser eine weise Seite mit dem Benutzernamen und Passwort-PopUp.

Wenn ich 3x auf OK klicke, kommt dann die Meldung: Sie sind nicht berechtigt, diese Seite anzuzeigen.

LG, m-werk
m-werk
 
Posts: 18
Joined: 13. January 2006 08:41

Postby solist » 08. August 2006 16:10

Hallo,
ich bin neu im Forum, Anfänger mit xampp und möchte diesen Thread aufgreifen, da ich glaube das gleiche oder ein ähnliches Problem zu haben.

Ich habe Apache friends xampp V. 1.5.3a auf meinem Laptop (Windows XP SP2) installiert.
Es läuft soweit einwandfrei: Ich kann die Willkommen-Seite mit localhost im Browser aufrufen und das Paket durchstöbern.
Nun will ich eine eigene Seite zum Test betreiben und habe den Ordner in das Verzeichnis .../xampp/htdocs kopiert.

Beim Aufruf der Adresse http://127.0.0.1/website/index.html im Browser erscheint ein Windows-Login-Fenster (Verbindung zu 127.0.0.1 herstellen) in dem nach Username und Kennwort gefragt wird.

Ich weiß jedoch nicht welche Daten hier gefragt sind.


Ohne Eingabe weiter mit OK führt zu folgender Fehlerseite:

Serverfehler!
Die Anfrage kann nicht beantwortet werden, da im Server ein interner Fehler aufgetreten ist. Der Server ist entweder überlastet oder ein Fehler in einem CGI-Skript ist aufgetreten.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

Error 500
localhost
08/08/06 14:40:27
Apache/2.2.2 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.2 OpenSSL/0.9.8b mod_autoindex_color PHP/5.1.4



Ohne Eingabe weiter mit ABRECHEN führt zu diese Fehlerseite:

Authentisierung fehlgeschlagen!
Der Server konnte nicht verifizieren, ob Sie autorisiert sind, auf den URL "/website/index.html" zuzugreifen. Entweder wurden falsche Referenzen (z.B. ein falsches Passwort) angegeben oder ihr Browser versteht nicht, wie die geforderten Referenzen zu übermitteln sind.

Sofern Sie für den Zugriff berechtigt sind, überprüfen Sie bitte die eingegebene User-ID und das Passwort und versuchen Sie es erneut.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

Error 401
127.0.0.1
08/08/06 14:35:16
Apache/2.2.2 (Win32) DAV/2 mod_ssl/2.2.2 OpenSSL/0.9.8b mod_autoindex_color PHP/5.1.4


Hat jemand einen Tipp wie ich vorgehen muss?

Gruß von Eckhard
solist
 
Posts: 3
Joined: 08. August 2006 14:18

Postby deepsurfer » 14. August 2006 14:23

m-werk wrote:In der Host Datei steht nur 127.0.0.1 localhost drinn.

Es ist keine Software installiert, die einen http-server beinhaltet.

Es ist nur die win xp prof. sp2 inkl aller Service-patches installiert. sonst nichts.

Ich sehe auf dem Browser eine weise Seite mit dem Benutzernamen und Passwort-PopUp.

Wenn ich 3x auf OK klicke, kommt dann die Meldung: Sie sind nicht berechtigt, diese Seite anzuzeigen.

LG, m-werk


Was mir dabei einfällt ist das du eventuell ein Programm am laufen hast das einen Webserver beinhaltet und beim aufruf von http://localhost nun diese Software sich bei dir meldet.
Was dagegen Spricht ist die Tatsache das dann eigentlich der XAMPP-Apache nicht starten sollte weil ja der Port 80 blockiert ist.

Egal wie man das nun dreht und wendet, stoppe den XAMPP und rufe erneut http://localhost auf, sollte nun abermal eine Authentification erscheinen so hat das nix mit XAMPP zutun.

In diesem Fall vermute ich das du ein Programm installiert hast das für dein Router sein soll oder für ein anderes Programm für DSL oder änlichem.

Checke bitte deine HOSTS datei (ICh weiss du hast es schon, aber ich würd nicht drauf rumreiten wenn es klar wäre was bei dir falsch läuft, und wenn dort statt
127.0.0.1 localhost
etwas anderes, beziehungsweise zusätzlich z.b.
2xx.1xx.0xx.1xx localhost
steht, so wird "localhost" immer auf diese IP geleitet die dann antwortet und wo eine Webservereinheit mit einer Authentification wartet.
Last edited by deepsurfer on 14. August 2006 17:07, edited 1 time in total.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby deepsurfer » 14. August 2006 14:26

solist wrote:Nun will ich eine eigene Seite zum Test betreiben und habe den Ordner in das Verzeichnis .../xampp/htdocs kopiert.

Beim Aufruf der Adresse http://127.0.0.1/website/index.html im Browser erscheint ein Windows-Login-Fenster (Verbindung zu 127.0.0.1 herstellen) in dem nach Username und Kennwort gefragt wird.


Wie lautet denn das Verzeichnis das du einfach in das \xampp\htdocs\ Verzeichnis kopiert hast ????

Laut deinem Aufruf müsste das Verzeichnis \xampp\htdocs\website\ heissen, denn dann würde es mit dem aufruf übereinstimmen.

Check das also erstmal nach.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby solist » 14. August 2006 16:58

Danke für die Antwort auf mein posting, deepsurfer!

Das Verzeichnis heißt website: Auf meiner Festplatte C liegt im Verzeichnis Programme der Ordner xamp.
Dort ins Verzeichnis htdocs habe ich den Ordner website mit meinen html-Seiten kopiert (C:Programme\xampp\htdocs\website).

Mein Aufruf im Browser lautet http://localhost/website/index.html
und führt zu dieser seltsamen Benutzer/Passwort-Abfrage.

Ich bin da ratlos, zumal die xampp-Willkommen-Seite ohne Zicken angezeigt wird.

Gruß von Eckhard
solist
 
Posts: 3
Joined: 08. August 2006 14:18

Postby deepsurfer » 14. August 2006 17:04

Mein Aufruf im Browser lautet http://localhost/website/index.html
und führt zu dieser seltsamen Benutzer/Passwort-Abfrage.


Mach einfach mal eine test.html in dieses website Verzeichnis, rufe es auf mittels http://localhost/website/test.html

Wenn diese nun einwandfrei funktioniert, so kann es nur noch an der index.html liegen die du da benutzen willst.

Dazu auch mal den Browser-Cache leeren, möglicherweise liegt noch eine umleitung oder sonstiges im Cache das deinen Aufruf nicht korrekt ausführt.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 14. August 2006 17:08

Nun will ich eine eigene Seite zum Test betreiben und habe den Ordner in das Verzeichnis .../xampp/htdocs kopiert.

Beim Aufruf der Adresse http://127.0.0.1/website/index.html im Browser erscheint ein Windows-Login-Fenster (Verbindung zu 127.0.0.1 herstellen) in dem nach Username und Kennwort gefragt wird.

Dann verursacht irgendwas, wass du in diesen Ordner ("/xampp/htdocs/website/") kopiert hast diese Passwortabfrage.


Ohne Eingabe weiter mit OK führt zu folgender Fehlerseite:
Serverfehler!
Error 500

Und dieses, bzw. etwas anderes in diesem Order verursacht einen (weiteren) Fehler.

Was den "Fehler 500" ausgelöst hat, erfährst du im "error.log".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby solist » 14. August 2006 17:45

@ deepsurfer

Danke für die Unterstützung!


@ Wiedmann

Danke für den Hinweis!
Die Error.log zeigte mir, dass ein angegebener Pfad nicht gefunden wurde:
C:/home/"meinHoster"/www/ab/www.meinedomain.de/htdocs/.htpasswd

Ich habe die Dateien .htpasswd und .htaccess in meinem Ordner gelöscht und nun geht's !!!
solist
 
Posts: 3
Joined: 08. August 2006 14:18


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 20 guests